Home / Forum / Fit & Gesund / Mein Papa soll aufhören zu rauchen - und zwar mit meiner Hilfe

Mein Papa soll aufhören zu rauchen - und zwar mit meiner Hilfe

6. Juni 2005 um 8:48 Letzte Antwort: 7. Juni 2005 um 20:58

Hallo,
mein Papa raucht jetzt schon seit mindestens 17 Jahren.
Und mich stört das gewaltig. Obwohl er seit einiger Zeit immer auf den Balkon geht um zu rauchen stört mich das einfach. Ich hab schon mehrmals zu ihm gesagt, er solle doch aufhören zu rauchen aber das tut er nicht.
Seine Ausrede: Er steht immer so unter Stress und überhaupt raucht er schon so lange da bringts jetzt auch nichts wenn er aufhören würde.

Und das Rauchen wird immer teurer, meine Mutter meckert auch schon die ganze Zeit rum. Mein Papa muss ja das Teuerste rauchen - Marlboro. Typisch.


JETZT MUSS DAMIT SCHLUSS SEIN !! JE FRÜHER DESTO BESSER !!
(früh, hahahaha)


Ja ok, er steht schon mal unter Stress (wir bauen gerade ein Haus)
aber das ist nun mal kein Grund seine Gesundheit zu gefährden.
Außerdem will ich meinen Papa ja noch lange haben.

Ich hab mir nähmlcih überlegt ihm so Pflaster zu kaufen die es ja so gibt. Leider alles ganz schön teuer (krieg 15 im Monat, bin 14 Jahre alt).

Habt ihr denn schon Erfahrungen gemacht mit solchen Anti-Rauchen-Mittel?
Helfen die auch wirklich??
Oder wisst ihr was, was euch geholfen hat??

Dankeschön

Mehr lesen

6. Juni 2005 um 21:59

...
...spar dir Dein Geld.

ER allein kann nur Entscheiden ob er aufhören will oder nicht.
Weder du noch deine Mutter habt da Einfluss darauf.
Versuch ihm klar zu machen,dass es dich stört und DU dich freuen würdest.Aber mehr kannst du nicht tun.
Je mehr du in damit nerven tust,um so weniger wird er aufhören.

Gruss DB

Gefällt mir
6. Juni 2005 um 22:46
In Antwort auf jacoba_12939448

...
...spar dir Dein Geld.

ER allein kann nur Entscheiden ob er aufhören will oder nicht.
Weder du noch deine Mutter habt da Einfluss darauf.
Versuch ihm klar zu machen,dass es dich stört und DU dich freuen würdest.Aber mehr kannst du nicht tun.
Je mehr du in damit nerven tust,um so weniger wird er aufhören.

Gruss DB

Nikotinpflaster
die pflaster bringen auch nicht wirklich was...das meiste geht auch vom kopf aus und da helfen die pflaster wirklich gar nicht...was sie machen is dass sie dem körper nikotin geben und man bekommt dadurch keine entzugserscheinungen..aber das is ja nich der sinn der sache beim aufhören

Gefällt mir
7. Juni 2005 um 20:58

Er schafft es auch !!!
Dein Vater soll mal meinen Bericht über das "Aufhören" lesen. Vieleicht hilft es Ihm ja. Der Bericht steht in diesem Forum, einem über deinem.

Bernd

Gefällt mir