Home / Forum / Fit & Gesund / Mein neuer Freund ist noch Jungfrau!

Mein neuer Freund ist noch Jungfrau!

29. November 2006 um 10:28

Hallo zusammen,

seit gestern habe ich einen neuen Freund. Obwohl er nicht unattraktiv ist, hatte er wohl noch nicht so viele Freundinnen und ist mit 29 Jahren noch Jungfrau. Das ist ja nicht schlimm, aber ich weiß jetzt gar nicht, wie ich das angehen soll. Bis jetzt hatte ich immer Freunde, die auch schon Erfahrung hatten, und die Initiative zum Vortasten auf den Sex ging dann von beiden aus, obwohl ich auch gern passiver bin. Aber Sex gehört für mich nun mal zu einer Beziehung dazu.
Das er eher schüchtern ist, habe ich gestern auch schon gemerkt, wir haben zwar heftig geknutscht, aber er hat sich kaum getraut, unter mein Tshirt zu fassen.

Hat jemand Erfahrung mit einem Freund, der noch Jungfrau war? Wie hat sich eure Beziehung bzw. Sex so entwickelt?

Über eure Erfahrungen und Tipps würde ich mich wirklich freuen!!!

Laura Lee

PS: Die u.g. "Selbsthilfegruppe" wird daher erstmal aus Eis gelegt, denn so wie es aussieht, dauert das mit meinem neuen Freund, bis wir "so weit" sind.

Mehr lesen

29. November 2006 um 11:15

Hatte ich...
..bisher meistens (3x von 4), und ich muss jetzt, nach dem 4. ehrlich sagen, dass es um Längen besser ist, wenn Er Erfahrung hat. Hat man selbst viel Erfahrung (weil man z.B. mehrere Männer hatte, die selbst Erfahrung hatten usw..) gehts vielleicht, aber wenn die Frau selbst immer nur "Jungmänner" hatte beschränkt sich das ja. Also sicherlich hat man trotzdem viel Spaß, aber ich muss jetzt ehrlich sagen, es ist superspannend, wenn Er Erfahrung hat.
Magali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 18:45

Kein Problem....
Hey,also mein jetziger Freund war auch Jungfrau und ich hatte schon vorher einen Freund,mit dem ich schon GV hatte ( das waren sehr schlechte Erfahrungen). Ich muss dir sagen, dass ich es schön fand, dass er noch Jungfrau war. Er wollte immer auf die Richtige warten und anscheind bin ich das gewesen und das finde ich wirklich toll. Es ist schön ihm manches zu zeigen. Natürlich, war er am Anfang auch schüchtern, aber ich fand das eher süß und er hat sogar nach kurzer Zeit selber oft die Initiative ergriffen. Selbst jetzt noch ist er derjenige, der sich öfters neue Stellungen überlegt. Und wenn ich dir was verraten darf: Bei ihm hatte ich meinen ersten Orgasmus und das schon ganz am Anfang, als wir erst kurze Zeit miteinander geschlafen haben. Ich finde, es hat einen Vorteil und ich hätte mir gewünscht, ich hätte auch gewartet und es mir für ihn ,,aufgespart''.
Ich bin jetzt seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen und der Sex ist immernöch wunderschön.Irgendwann ist man aufeinander abgestimmt und das brauch seine Zeit, auch bei einem Mann, der schon Erfahrung hat.
Ganz wichtig ist: Redet miteinander!
lg kitty

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 19:24
In Antwort auf ryan_12263405

Kein Problem....
Hey,also mein jetziger Freund war auch Jungfrau und ich hatte schon vorher einen Freund,mit dem ich schon GV hatte ( das waren sehr schlechte Erfahrungen). Ich muss dir sagen, dass ich es schön fand, dass er noch Jungfrau war. Er wollte immer auf die Richtige warten und anscheind bin ich das gewesen und das finde ich wirklich toll. Es ist schön ihm manches zu zeigen. Natürlich, war er am Anfang auch schüchtern, aber ich fand das eher süß und er hat sogar nach kurzer Zeit selber oft die Initiative ergriffen. Selbst jetzt noch ist er derjenige, der sich öfters neue Stellungen überlegt. Und wenn ich dir was verraten darf: Bei ihm hatte ich meinen ersten Orgasmus und das schon ganz am Anfang, als wir erst kurze Zeit miteinander geschlafen haben. Ich finde, es hat einen Vorteil und ich hätte mir gewünscht, ich hätte auch gewartet und es mir für ihn ,,aufgespart''.
Ich bin jetzt seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen und der Sex ist immernöch wunderschön.Irgendwann ist man aufeinander abgestimmt und das brauch seine Zeit, auch bei einem Mann, der schon Erfahrung hat.
Ganz wichtig ist: Redet miteinander!
lg kitty

Mut
Liebe Kitty,

na, das macht mir doch Mut, im Gegensatz zur anderen Antwort.
Klar, jeder fängt einmal an, und kann dann auch ein ganz toller Liebhaber werden.
Aber erstens denke ich manchmal "Übung macht den Meister".
Und zweitens bin ich die Rolle nicht gewohnt, dass ich die erste von uns beiden bin, die weiter gehen will. Dass Männer schnell zur Sache kommen wollen ist ja "normal", aber wenn ich als Frau da so fordernd bin...also gestern wurde mir beim Knutschen so heiß, hätte er da meine Jeans berührt wär ich schier explodiert.

Aber eigentlich habe ich kein Problem damit, ihm Zeit zu geben. Trotzdem habe ich Bedenken, weil er eben noch nicht so weiß, wie's funktioniert.

Über weiter Erfahrungen freue ich mich!

Laura Lee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2006 um 7:36
In Antwort auf lyubov_12434179

Mut
Liebe Kitty,

na, das macht mir doch Mut, im Gegensatz zur anderen Antwort.
Klar, jeder fängt einmal an, und kann dann auch ein ganz toller Liebhaber werden.
Aber erstens denke ich manchmal "Übung macht den Meister".
Und zweitens bin ich die Rolle nicht gewohnt, dass ich die erste von uns beiden bin, die weiter gehen will. Dass Männer schnell zur Sache kommen wollen ist ja "normal", aber wenn ich als Frau da so fordernd bin...also gestern wurde mir beim Knutschen so heiß, hätte er da meine Jeans berührt wär ich schier explodiert.

Aber eigentlich habe ich kein Problem damit, ihm Zeit zu geben. Trotzdem habe ich Bedenken, weil er eben noch nicht so weiß, wie's funktioniert.

Über weiter Erfahrungen freue ich mich!

Laura Lee

Durchhalten....
Am Anfang ist der Sex bestimmt nicht so,wie du ihn gewohnt bist und wie er dir gefällt. Aber dann musst du ihm sagen, was dir gefällt und mein Freund hat wirklich immer sein Bestes versucht und es ist jetzt besser denn je. Ich denke, Männer die schon öfters Sex hatten, haben schon bestimmte ,, Angewohnheiten'' und würden vllt.nicht so viel für die neue Freundin ändern, weil sies vllt.schon gar nicht mehr können. Aber er it doch dann total auf dich abgestimmt. Hm ich denke, ich würde erst einmal selber nur ein paar Andeutungen machen...mein Freund kamvon selber schon nach kurzer zeit und hat sich immer mehr getraut. Wenn das bei deinem Freund nicht passiert, musst du den ersten Schritt machen und wenn ihr euch so ein bisschen aufeinander eingestellt habt, wird er auch mal den ersten Schritt machen.
und wie vorher scho gesagt: IMmmer reden, sonst fühlt er sich irgendwann verletzt oder du.....
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest