Home / Forum / Fit & Gesund / Mein Mann (29) will nicht mehr...

Mein Mann (29) will nicht mehr...

4. August 2007 um 16:32

Mein Problem ist, das ich erst 23 Jahre jung bin, einen Sohn habe (3 Lukas) und seit Mai dJ verheiratet. Mein Mann und ich sind beide beruflich sehr erfolgreich und bauen seit zwei Jahren unser Eigenheim auf unserem Bauernhof. Dieses Jahr im Dezember werden wir einziehen. Wir wünschen uns ein zweites Kind und ich bin gleich nach Absetzen der Pille schwanger geworden. Hab es vorgestern erfahren. Also könnten wir total glücklich sein, es passt einfach alles super gut, nur will mein Mann seit meiner ersten Schwangerschaft (ca. 4 Jahre) nicht mehr richtig mit mir schlafen.
Wir haben ca. alle drei Wochen einmal Sex und dann nur, wenn ich ihn darum bitte. Also ich weiß dass er das nur für mich tut. Bevor ich unseren ersten Sohn bekommen habe hatten wir ein supertolles Sexualleben, taten es jeden Tag mehrmals und das über ein Jahr.
Jetzt bin ich fast 24 Jahr alt, und habe eine Beziehung als sei ich siebzig. Habe mit meiner Familie über mein Problem gesprochen, wir sind immer sehr ehrlich untereinander und eigentlich beste Freundinnen, und meine Oma (65) hat öfters Sex mit ihrem Mann als ich!
Auch habe ich mit vielen gleichaltrigen gesprochen, die das auch nicht normal finden. Mein Mann weiß von den Gesprächen nichts, da er sich sonst schämen könnte. Aber ich musste mit jemandem reden, sonst bricht unsere Ehe auseinander.
Mittlerweile streichelt er mir nicht mal mehr über den Kopf, er küsst mich nicht, er berührt mich nicht mehr, er beachtet mich kaum noch und ein tiefgründiges Gespräch haben wir schon seit einer Ewigkeit nicht mehr geführt.
Habe ihn schon des öfteren auf unser Problem aufmerksam gemacht. Er sagt immer es sei nichts. Ich habe das Gefühl ich bin ihm gleichgültig und dass er sich die Liebe zu mir nur einredet. Ich bin ca.1,70 groß und sehr schlank (53) habe langes braunes Haar und sehe auch sonst nicht hässlich aus. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll.
Das Problem ist, dass ich auch weiß dass er mich weder betrügt, und auch es sich nicht selber macht.
Da wäre ich noch eher beruhigt, denn dann wüßte ich, dass der Sexualtrieb meines Mannes normal ist. Aber so weiß ich nicht weiter und habe Angst uns zu verlieren...
Vielleicht könnt ihr mir einige Ratschläge geben, wäre euch sehr dankbar!

Mehr lesen

10. August 2007 um 11:51

Maedchenwusch
ich bin in genau der selben situation!
ich bin auch 24 und wir wollen auch ein zweites kind.
mein mann ist toll im bett und noch vor der geburt unserer tochter(drei jahren) hatten wir mehr als viel sex!!
doch seid dem sie da ist wurde es immer weniger.
manchmal wache ich auf und frage ich ob er mich wohl heute nehmen wird.
spontan ist es schon lange nicht mehr und wenn dann nur, wenn ich ihn in reizwäsche überrasche!!
wenn der impuls von mir kommt, dass klappt es, aber auch nicht immer.
er sagt immer, dass es genügen würde, wenn ich mich nackt neben ihn lege und früher war es dann auch so, aber heute wird es immer weniger.manchmal sehe ich richtig, dass er sich dazu aufraffen muss und das verletzt meinen stolz mehr als alles andere.ich weiß, dass es viele männer gibt, die mich gerne haben würden, schließlich bin ich jung und nicht hässlich und ich merke die blicke auf der staße, warum also er nicht?!?!?!?
wenn wir miteinander reden, sagt er es liegt daran, dass er immer soooo müde ist und dass wir viel zu spät ins bett gehen....
wir sind erst fünf jahr miteinander verheiratet, wenn es jetzt schon so ist wie sieht es dann in fünf jahren aus!!!
wir benehmen uns jetzt schon wie ein altes ehepaar!"!!

es ist zum k.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2007 um 23:36

Sex
Salut,

manchmal verstehe ich die Männer einfach nicht.

Dein Mann hatte Angst, dass Berührungen in Sex übergehen???
Warum das denn?
Und was wäre denn Schlimmes dabei....vielleicht verstehe ich das einfach nicht.

Eine harmonische, befriedigende Sexualität zwischen zwei Menschen, die sich lieben und begehren ist doch natürlich und selbstverständlich. Oder?
Was macht es denn dann so kompliziert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Abnehmpille
Von: alana_12557812
neu
10. August 2007 um 19:43
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest