Home / Forum / Fit & Gesund / Mein Kopf kann in dieser Umgebung einfach nicht gesund werden

Mein Kopf kann in dieser Umgebung einfach nicht gesund werden

27. Mai 2016 um 20:05

Hallo
Ich hab/hatte Magersucht aber esse jetzt schon seit 3 Monaten ungefähr wieder normal.
Ich hatte mega Angst zuzunehmen aber es ist eben passiert und ich fühle mich so körperlich shon iwie besser aber bin nicht mehr so ganz zufrieden aber würde es wenn es so bleibt schon so aushalten.
Bin 171cm groß und wiege jetzt 57,5 Kilo.
Ich mache mir schon immer bewusst dass es mir einfach so viel besser geht so aber einfach das Umfeld so 1. meine Freunde & Familie ständig höre ich von iwelxhen Leuten die das teilweise auch direkt zu mir sagen wie viel sie jetzt schon abgenommen haben und wie sie weiter machen etc. 2. in der Öffentlichkeit die Leute alle ständig abnehmen hier da und dort..es ist sozusagen alles 'verboten'.
Wenn man einen Kuchen isst dann ist das gleich so als gönnung abgestempelt und muss ja erst verdient werden so ungefähr.
Das reißt mich gedanklich immer wider so zurück also dass ich das das nicht mit gutem Gewissen genießen kann..und dann mich immer in so einen Angst Zustand bringt.


Ein weiteres Problem ist dass ich so Phasen habe wo ich so unglaublich Lust auf süßes und Schokolade und fettiges habe. Ich kann dann schon Wiederstehen aber habe halt so eine Lust auf solche Sachen ..aber ständig!
Esse sowas dann auch ab und zu..also ist nicht so dass ich das nie esse aber trotzdem ist da so eine Lust dahinter auch wenn ich satt bin.
Ich will aber halt nicht noch mehr zunehmen..

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers