Home / Forum / Fit & Gesund / Mein Kind hat nie Hunger. Essen nur mit geschrei Hilfe

Mein Kind hat nie Hunger. Essen nur mit geschrei Hilfe

20. Juli 2008 um 12:31

Hallo zusammen
mein Sohn ist ein Jahr alt und ob es Frühstück, Mittagessen oder Abendbrot ist hat er kein Hunger.
Er schreit schon wenn er mich mit einem Teller in der Hand auf Ihn zukommen siet
Das ist doch nicht normal. Ich meine es ist jeden Tag so
und ich habe das gefühl das es immer schlimmer wird.
Was soll ich den machen? Wenn ich Inh nicht jedes mal zum essen zwingen wüde dann würde Er garnichts essen.
Aber ich habe es leid beim essen vor Ihm den Afen zuspielen.
Hat jemand eine Idee oder vieleicht auch so einen Fall wie ich?

Bitte helft mir

Mehr lesen

22. Juli 2008 um 12:07

Keinen Hunger .....
Hallo,
wie wäre es denn, wenn Du mit dem Kinderarzt darüber reden würdest? Zum Essen zu zwingen ist nicht toll und züchtet nur einen kleinen "Fresser" an.
Ich hab das früher auch falsch gemacht und war verzweifelt und selbst fast geheult.
Schönen Gruß
zinnie2

PS: Dicke sind nicht geboren, sie werden so gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2009 um 15:08

Hallo Katja,
ich habe auch solch einen "Fall". Nun ist dein Beitrag schon ein Jahr her und ich hoffe, das Problem hat sich bei Deinem Sohn "verwachsen". Bei Valentin (1J.) ist es genau so wie Du es beschrieben hast. Und ich habe das Gefühl, dass es immer schlimmer wird. Er hat wirklich nie hunger - ich biete ihm (schon nur -) alle 4-5 Stunden etwas an, das Resultat ist würgen, spuken, schreien - wenn er nicht bricht bleibe ich trotz geschreie hart und schaufle ihm die Löffel eben rein in der Hoffnung, das es drinnen bleibt - PSYCHO-TERROR. Es macht mich wütend, traurig und ohnmächtig wenn ich andere Kinder muffeln sehe.
Wie habt Ihr Euch bzw. Eurem Sohn helfen können? Gibt es diesbezüglich überhaupt Hilfe?

Viele Grüße


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper