Forum / Fit & Gesund

Mein Geheimnis, weil ich mich so schäme

Letzte Nachricht: 27. September 2014 um 9:26
A
anfisa_12762392
05.03.07 um 14:13

Hallo, dies wird mein erster und mein letzter Thread unter diesem Nickname sein. Ich habe ein Problem, über das ich seit 10 Jahren mit niemandem geredet habe (ich bin grade mal Anfang 20) und weil es mich sehr belastet, möchte ich gerne mal nach Lösungen fragen. Ich habe seit 10 Jahren Läuse. Muss mich damals in der Schule irgendwo angesteckt haben, ich weiß es nicht bei wem oder wo. Ich war grade mal 11, 12 oder 13 Jahre alt. Habe es damals meiner Mutter gesagt - und wir haben dieses Läuseshampoo aus der Apotheke gekauft und den Kamm. Haben es auch richtig angewendet, aber mein Jucken ging nicht weg. Weil ich in meiner naiven Kindlichkeit endlich das Thema vergessen wollte, sagte ich meiner Mutter, dass nun alles ok sei. Und seitdem haben wir auch nie wieder darüber gesprochen. Als ich in der Pubertät war, und mich das Jucken genervt hat, bin ich ein oder zwei mal in eine Apotheke in einer anderen Stadt gegangen und hab mir das Shampoo gekauft, aber es hat nichts geholfen. Vielleicht hab ich es auch nicht richtig gemacht. Mittlerweile bin ich verlobt, mein Freund weiß auch nichts von dem Problem, das mittlerweile wohl auch seins ist. Ich fühle mich so schuldig, ich könnte heulen, aber ich kann einfach nicht darüber reden. Habe das Thema schon mein halbes Leben in mich reingefressen. Ich kann einfach nicht darüber reden. Wir haben einen Kinderwunsch, ich möchte bald schwanger werden - aber ich möchte nicht, dass mein Kind auf die Wlet kommt und schon Läuse kriegt. Das würde ich nicht verkraften. Selbst, wenn ich jetzt die Läuse loswerden könnte -> Mittlerweile ist es wohl sehr schwer, meinen ganzen haushalt von den Nissen und Läusen zu befreien. Ich schäme mich so und ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich habe von einer Impfung gehört, die in ein paar Jahren auf den Markt kommen soll. Und auch von einem speziellen Fön habe ich schon gehört. Ich weiß nicht, was ich tun soll. ich hab solche ANgst vor einem Outing - das bringe ich einfach nicht hin! Wer hat einen Rat?

Mehr lesen

Z
zaida_12695096
05.03.07 um 16:24

Kopfläuse
Hallo!
Ich habe richtig Mitleid bekommen, als ich deinen Thread gelesen habe und kann deine Gefühle gut verstehen. Verlausung ist aber keinesfalls eine Frage der Hygiene, d.h. du mußt dich wirklich nicht schämen! Ich habe als Kind auch Läuse gehabt, das kam zu Schulzeiten immer wieder vor. Meine Mutter hat damals Goldgeist aus der Apotheke genommen, ich weiß aber nicht, ob es das noch gibt. Ich weiß nicht, inwiefern du etwas falsch gemacht hast. Hast du die Anwendung nach 8-10 Tagen wiederholt? Das Shampoo tötet nur die bereits geschlüpften Läuse, die Läuseeier können es beim ersten Mal überleben, deswegen ist eine zweite Anwendung so wichtig. Kämme und Bürsten unbedingt intensiv reinigen.Kleidung am besten bei 95 Grad waschen. Wir haben damals alles was sich als Nistplätze für Läuse anbot, also Bettwäsche, Kleidung,
Kuscheltiere und Handtücher in Plastikbeuteln verstaut und die Läuse 4 Wochen lang ausgehungert.
Kopfläuse verhungern bei 35 Grad bereits nach einem Tag ohne Nahrung. Ideal wäre es, wenn ihr übers Wochenende wegfahren würdet und die Wohnung ordentlich einheizt.
Auf jeden Fall wirst du deinen Freund einweihen müssen, aber wahrscheinlich ahnt er es schon, weil er schon befallen ist?
Ich weiß nicht, ob meine Tips so neu für dich sind, aber ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.
Sonst lass dich in der Apotheke beraten oder geh zu deinem Hausarzt. Keine Angst, da kommen täglich Leute mit ähnlichen oder den gleichen Problemen und sie wissen daß du nichts dafür kannst.
Ich wünsche Dir alles Gute für die Zukunft!
Liebe Grüße von Tine

Gefällt mir

S
sydney_12853973
05.03.07 um 19:16

Hallo
halli, ich verstehe dich nur so gut. ich musste meinen freundgerade beichten, dass er zum urologen muss, weil ich ihn (oder er mich) an einen pilz angesteckt hat. es war mir total unangenehm ihn das zu beichten. ich hab ihn dann dorte inen termin gemacht und ihn dann erzählt, was los ist und ihn den terminzettel gegeben. er fand es halb so wild. ich denke, wenn dein verlobter dich wirklich liebt, dann wird er es nicht schlimm finden. geht doch am besten beide zum arzt und lasst euch was verschreiben und der gibt euch dann sicher auch tips, wie ihr euch erstmalim haushalt verhalten sollt. du musst ihn ja nichts agen,wie lange du das schon hast. denk dir irgendwas aus...sag ihn, das du das gefühl hast, das du läuse hast und du lieber möchtest, dass ihr beide das mal checken lasst oder so. ich bin mit sicher, dass er dir für deine erlichkeit sehr dankbar ist und das baut euer vertrauen bestimmt noch mehr auf!!!! ihr braucht es ja keine dritten personen (baknntenkreis usw) erzählen.

Gefällt mir

L
lizzy_12845515
06.03.07 um 14:32

Grapefruitkernextrakt....
.... aber nicht irgendeines aus der Apotheke - es muß eine bestimmt hohe Dosis haben. Aus den USA. Es heißt Citricidal - damit kannst Du Dich und Deine Wohnung behandeln!
Viel Erfolg!!!
PS.: Unbedingt verdünnt benutzen - es wirkt gegen Pilze, Parasiten, Flöhe und alles was so rumkrabbelt....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
naomi_12548217
07.03.07 um 22:25

Kauf die ganz normales kokosshampoo
hi, meine schwester hatte mal welche aus der schule mitgebracht, kauf dir von poly (meine ich) kokosshampoo, das können läuse nicht ab. so einen kamm hast du ja bestimmt und lass dir dieses puder verschreiben oder kaufe es in der apotheke... viel glück und gute besserung

Gefällt mir

A
aileas_12853363
14.01.08 um 23:55

Hmm...
Ich bekam sie vor 3 Jahren auch lange nicht weg, hab es mit drei verschieden Mitteln probiert...und nach konsequenten kämmen mit den beigelieferten Kamm hab ich sie losgebracht. Habe auch gehört das alkohol helfen soll.
Entschuldige falls ich nicht recht hilfreich war.

Gefällt mir

M
mireio_11976613
27.09.14 um 9:26

Helfe gerne
Du musst dich nicht schämen. Du alles was mit aus textilien besteht schauen ob da Nissen oder Läuse sind wie zum beispiel: Kissen, Decke ,Kopfbedeckung und Kuscheltiere da hilft dir Umgebungspray usw.. Und du musst Läuseshampoo 10 Tage lang täglich einmal oder mehrere Tage verwenden weil bei ersten mal ein paar überleben,deswegend hats dir noch gejuckt.

Gefällt mir