Home / Forum / Fit & Gesund / Mein Freund will keinen SEX mehr mit mir

Mein Freund will keinen SEX mehr mit mir

13. April 2010 um 9:39 Letzte Antwort: 14. April 2010 um 14:48

Hallo alle zusammen,

eigentlich ist es ja meistens immer anders rum: die frau will weniger Sex als der Mann...
bei mir leider nicht!

Mein Freund und ich sind etwa 2 Jahre zusammen! und ohne eingebildet zu klingen, bin ich nicht von schlechten Eltern! und ich bin ziemlich offen, aber das weiß er auch!
seit August haben wir vielleihct 1 -2 mal im Monat Sex haben wenn überhaupt! Anfangs war es verständlich weil er anabolika genommen hatte und die körpereigene Testosteronproduktion erst mal wieder in Gang kommen musste! dauerte ein paar Monate.
Ich fing dann an immer auf ihn zuzugehen und wollte Sex und das wurde ständig mehr!

Im Januar diesen Jahres sagte er mir dass ich ihn total unter Druck setzte und er sich irgendwie belästigt fühle weil ich ständig SEX wolle....
ICh fragte mich selbst ob ich vielleihct Sex süchtig bin aber ich hab ja nur dieses ständige Verlangen gerade weil ich keinen Sex bekomme. Jedenfalls sagte ich ihm ich werde auf ihn warten bis er den ersten schritt tut! Mit ihm darüber reden .... da hatte ich Angst dass ich ihn wieder unter druck setzte....
Seit Januar hattenw ir jetzt veilleicht 4 oder 5 mal Sex... aber meistens nur unter Alkhol einfluss oder eben nur für 2 minuten... ;-(

Ich mein klar mir bleibt nur ... Ich weis dass seine "Lust" wieder da ist! Aber irgendwie nicht auf mich ! er macht es sich lieber selbst ich weis nur nicht warum!
er hat teils viel STress mit SPort, Arbeit, Familiäre Probleme....... kann das der Grund sein dass er zu "kaputt" zum SEx ist und um den druck los zu werden macht er es sich dann lieber selbst`?

ich weiß einfach nicht mehr weiter!
er ist meine große liebe udn die beziehung läuft wunderbar...bis auf diesen Punkit!

vielleihct kann mir irgendjemadn weiterhelfen....
könnt mir uach gerne ne PN schreiben!
liebe grüße

Mehr lesen

14. April 2010 um 13:16

Das hab...
... ich s4m8d bereits in einer PN gesagt, dass EsBe (fürs Selbst ... eh-schon-wissen, sonst wirds automatisch gelöscht) stressfreier ist als eine fordernde Frau im Bett zu befriedigen ... Orgasmus ist garantiert - und Angst vor Versagen entfällt ...
Nur tut er mir insofern leid, als er eigentlich wissen sollte, was ihm da alles entgeht - bei soooo einer aktiven Frau !

Gefällt mir
14. April 2010 um 14:20
In Antwort auf joakim_11852025

Das hab...
... ich s4m8d bereits in einer PN gesagt, dass EsBe (fürs Selbst ... eh-schon-wissen, sonst wirds automatisch gelöscht) stressfreier ist als eine fordernde Frau im Bett zu befriedigen ... Orgasmus ist garantiert - und Angst vor Versagen entfällt ...
Nur tut er mir insofern leid, als er eigentlich wissen sollte, was ihm da alles entgeht - bei soooo einer aktiven Frau !

aktiv langt nur nicht ;-(
ich stell ja gar keine großen ansprüche....nur eben ab uns zu mal sex vor einem jahr lief es ja auch echt super!

Gefällt mir
14. April 2010 um 14:32


er sagt ja immer es liegt nicht an mir...
macht mir komplimente udn erberührt mich auch sehr viel wenn wir kuscheln etc.....
er sagt immer wenn er mich nicht mehr attraktiv etc finden würde dann würde er mich gar nicht mehr anfassen udn nicht mehr mit mir kuscheln und mich berühren und streicheln......

Gefällt mir
14. April 2010 um 14:48


oh je jetzt machst du mir ganz schön angst! ich versteh nur ehrlich gesagt nicht warum nicht ....!? ich mein ich will nicht arrogant etc. klingen aber attraktiv bin ich alle mal. aber würde MANN die FRAU nicht begehrenswert finden, würde er dann ihr Brüste anfassen und küssen und den Po ? etc.?

ich habe schon etwas angst vorallem weil das etwas ist was ich ja nicht wirklich beeinflussen kann!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers