Home / Forum / Fit & Gesund / Mein freund will keinen sex mehr

Mein freund will keinen sex mehr

21. Dezember 2009 um 12:41

hallo,
ich hätte mal nie gedacht, dass ich hier wegen diesem thema schreibe. aber ich weiß einfach nicht mehr weiter.

ich habe hier schon nach vergleichbaren beiträgen gesucht, aber keiner hat wirklich gepasst.

zum problem:

mein freund (20) und ich (21) sind jetzt 2 jahre und 8 monate zusammen. er war mein erster, ich aber nicht seine erste. wir führen jetzt schon seit über einem jahr eine wochenendbeziehung. mein freund hatte schon seit einiger zeit mal so phasen, wo er total lustlos war, aber das hat sich immer wieder gegeben. es war nie so schlimm wie jetzt.

er ist seit oktober beim bund. die ersten wochenenden waren ganz normal. wir hatten freitag sex, samstag manchmal und sonntag. ich hab immer versucht ihm den sex so gut und geil wie möglich zu machen und er war auch immer total scharf auf mich. es war da auch meistens so, dass er sehr schnell gekommen ist, aber sooooo sehr hat mich das nicht gestört.

das hat dann stark nachgelassen, also nur noch einmal am wochenende und inzwischen garnicht mehr. ich hab immer wieder versucht mit ihm zu reden, was mit ihm los ist und er hat immer nur gesagt, das nichts sei. er sagt, dass er mich liebt und eine gemeinsame zukunft mit mir will. er ist auch so total lieb. aber die zärtlichkeiten fehlen. ich fühle mich nur noch wie eine halbe frau.

gestern hatten wir uns am telefon ausgemacht, dass wir nochmal darüber miteinander reden. wir sind dann mit freunden in eine kneipe gefahren. dort hat er sich voll laufen lassen. also er konnte noch reden und gehen, aber war sehr sehr angeheitert. als wir dann alleine waren, hab ich ihn nochmal darauf angesprochen.

er hat gesagt, dass er einfach keine lust mehr hat. ihm fehlt das verlangen danach. ich hab ihn gefragt, ob es an mir liegt, ob ihm der sex nicht mehr gefällt, ob er mich nicht mehr attraktiv findet. er hat nur gesagt, dass er es nicht weiß . er hat dann noch gesagt, dass sex für ihn keine rolle mehr spielt, es spiele nicht mal eine nebenrolle für ihn und es gibt doch genug beziehungen, wo die keinen sex haben.

ich glaube langsam, dass er womöglich erektionsstörungen hat. er sagt, dass er sich nicht mal mehr selbst befriedigt. er guckt auch keine pornos (hat er sowieso nur sehr sehr selten gemacht). wenn ich ihn verführen will, gibt er mir ne abfuhr. und mich fasst er auch nicht mehr an.

er ist 20 jahre alt!!! da kann man doch nicht plötzlich keinen sex und zärtlichkeiten mehr wollen!!!

ich weiß nicht was ich noch machen soll. ich hab die ganze nacht durchgeweint und ich könnte jetzt schon wieder anfangen mit heulen.

ich hoffe es hat hier jemand einen guten rat für mich. da wäre ich wirklich so dankbar.

entschuldigt bitte, dass der text so lang geworden ist.

Mehr lesen

21. Dezember 2009 um 19:15

Hi...
also mein freund is auch seit oktober beim bund...
ich hab eigentlich das gleiche problem wie du, wir hatten jetz bestimmt scho 5 wochen keinen sex mehr...und hatten wenn dann auch nur in der nacht zum samstag...
is ja scho komisch wenn die beide nicht mehr wollen aber ich schiebs noch auf den bund weil die ja ziemlich fertig sind wenn sie heim kommen...
leider kann ich dir keinen großartigen tipp geben weil ich auch total verzweifelt bin bei mir is es ja auch noch so dass ich schwanger bin und mich total unattraktiv finde... ich pass ja auch nicht mehr in dessous rein...
aber hast dus schon mal mit erotikwäsche versucht??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 13:50

Wie stehts um die Lebenslust?
Hallo Katha,
ich bin weder Therapeut noch war ich beim Bund.
Was man so hört, kann der Bund aber stressig und gleichzeitig sinnfrei sein und als Mann weiß ich, daß beides, Stress und "Perspektivlosigkeit" Lustkiller sind.
Ist dein Freund denn ansonsten gut drauf?
Falls nein, würde ich dort ansetzten.
Wenn sonst alles stimmt kommt mit der Lebenlust die Lust auf Sex von ganz alleine wieder.
Gruß
Homer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 17:00
In Antwort auf plato_11906647

Wie stehts um die Lebenslust?
Hallo Katha,
ich bin weder Therapeut noch war ich beim Bund.
Was man so hört, kann der Bund aber stressig und gleichzeitig sinnfrei sein und als Mann weiß ich, daß beides, Stress und "Perspektivlosigkeit" Lustkiller sind.
Ist dein Freund denn ansonsten gut drauf?
Falls nein, würde ich dort ansetzten.
Wenn sonst alles stimmt kommt mit der Lebenlust die Lust auf Sex von ganz alleine wieder.
Gruß
Homer

Danke für deine antwort
ich bin froh, dass sich auch ein mann zu meinem problem äußert.

ja, das stimmt schon. so wie er erzählt, ist der bund sehr streßig und ja, sinnfrei ist er auch. seitdem er dort ist, hat er auch weniger lust was zu unternehmen, weil er eben noch so geschafft von der woche ist. aber wir unternehmen dann abends trotzdem noch was mit freunden. er ist da auch immer gut drauf. also es ist nicht so, dass er sich komplett zurückzieht.

gestern waren wir noch schlitten fahren mit freunden. da hatten wir auch sehr viel spaß und haben rumgealbert. ich hatte gehofft, weil wir eben ein lustigen tag hatten, das wir dann vielleicht auch wieder sex haben. aber nichts.

ich weiß auch, dass er mich immernoch attraktiv findet. er fasst immernoch gern an den hintern und hat mir heute früh auch wieder komplimente gemacht, wie hübsch er mich findet.

naja, ich glaube, dass es vielleicht daran liegt, dass er nicht so richtig weiß wie es nach den 9 monaten weitergehen soll. er überlegt, ob er vielleicht auf 12 oder 23 monate verlängert oder ob er nächstes jahr anfängt mit studieren.

er hat auch gesagt, dass er denkt das es an ihm liegt. er könne sich das selbst nicht erklären.

naja, ich werd ihn erstmal nicht mehr drauf ansprechen. ich glaube nicht, dass das etwas bringen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 17:14
In Antwort auf samina_11979019

Hi...
also mein freund is auch seit oktober beim bund...
ich hab eigentlich das gleiche problem wie du, wir hatten jetz bestimmt scho 5 wochen keinen sex mehr...und hatten wenn dann auch nur in der nacht zum samstag...
is ja scho komisch wenn die beide nicht mehr wollen aber ich schiebs noch auf den bund weil die ja ziemlich fertig sind wenn sie heim kommen...
leider kann ich dir keinen großartigen tipp geben weil ich auch total verzweifelt bin bei mir is es ja auch noch so dass ich schwanger bin und mich total unattraktiv finde... ich pass ja auch nicht mehr in dessous rein...
aber hast dus schon mal mit erotikwäsche versucht??

Danke auch für deine antwort
ja, ich hab es schon mit reizwäsche versucht. es hilft nicht mal etwas wenn ich nackt neben ihm liege.

ich werd ihn jetzt aber nicht mehr darauf ansprechen. weil es bringt nicht wirklich etwas, außer das ich noch frustrierter bin.

wegen deiner schwangerschaft: ich habe mal etwas gelesen, dass manche männer, wenn ihre freundin schwanger ist, angst haben dem kind damit wehzutun. also das sie mit ihrem penis z.b. an den kopf des kindes kommen. was ja schwachsinn ist. wenn du es noch nicht gemacht hast, dann frag ihn mal in einer ruhigeren minute. naja, dadurch das er nur am wochenende da ist, ist es schwer ihn mal mit zum frauenarzt zu nehmen. da könnte der ihm ja auch nochmal sagen, dass er sich da keine gedanken machen muss. wenn es wirklich das problem ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 10:41
In Antwort auf freya_12042783

Danke auch für deine antwort
ja, ich hab es schon mit reizwäsche versucht. es hilft nicht mal etwas wenn ich nackt neben ihm liege.

ich werd ihn jetzt aber nicht mehr darauf ansprechen. weil es bringt nicht wirklich etwas, außer das ich noch frustrierter bin.

wegen deiner schwangerschaft: ich habe mal etwas gelesen, dass manche männer, wenn ihre freundin schwanger ist, angst haben dem kind damit wehzutun. also das sie mit ihrem penis z.b. an den kopf des kindes kommen. was ja schwachsinn ist. wenn du es noch nicht gemacht hast, dann frag ihn mal in einer ruhigeren minute. naja, dadurch das er nur am wochenende da ist, ist es schwer ihn mal mit zum frauenarzt zu nehmen. da könnte der ihm ja auch nochmal sagen, dass er sich da keine gedanken machen muss. wenn es wirklich das problem ist.

..
danke für den tipp

hab schon mit ihm darüber geredet,
und er weis es auch von meiner frauenärztin dass da nix passieren kann.
ich lass ihn jetz einfah in ruhe und versuch gar nix mehr weil wenn ich nackig neben ihn liege macht er ja trotzdem nix, er kommt dann schon wenn er will.
bin schon gespannt wie lange das dauert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ex-Alkoholiker zu Besuch - irgendwelche "Regeln" und Tipps?
Von: leanna_12149841
neu
23. Dezember 2009 um 10:25
Epilepsie - erfahrungsberichte von angehörigen
Von: lucine_12774021
neu
22. Dezember 2009 um 21:59
Seit über einem Jahr lustlos...
Von: bobbie_12837149
neu
22. Dezember 2009 um 16:11
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram