Home / Forum / Fit & Gesund / Mein Freund sieht sich nackte Frauen im Inet an

Mein Freund sieht sich nackte Frauen im Inet an

11. Januar 2007 um 14:44

hallo.ich habe mich hier angemeldet um mit anderen über meine probleme zureden.mein freund sieht sich sehr oft nackte frauen im internet an.und mich kränkt das total. wir haben eigentlich immer sehr guten sex und ich sehe auch sehr gut aus,dachte ich sonst eigentlich, und ich verstehe einfach nicht warum er sich diese frauen anschaut.ich hab ihn schon mehrmals darauf angesprochen, das ich das nicht tolleriere und das mich das sehr verletzt und traurig macht, aber er tut es trotzdem immerwieder.vor 2 wochen habe ich mich von ihm trennen wollen, weil er wieder auf diesen seiten war und er hat geweint und geschworen, das er das nie mehr tut.und ich habe ihm eine letzte chance gegeben.letzten sonntag als ich im internet war, hab ich durch zufall mitgekriegt, das er sich immer noch diese seiten anschaut.für mich ist in diesem moment die welt zusammen gebrochen.wir haben ewig gestritten,er hat wieder geweint und gesagt das es ihm leid tut und das er es nie wieder macht.ich habe ihm wieder eine aller letzte chance gegeben, aber ich kann ihm einfach nicht mehr vertrauen.ich verstecke den router für den internet zugang wenn ich weg gehe und sogar in der nacht,weil er selbst nachdem wir miteinander geschlafen haben, und ich dann irgendwann schlafe an den pc geht und sich diese frauen anschaut.
ich kann einfach nicht mehr, ich fühle mich auf einmal so hässlich.ich habe angst das ich im bett schlecht bin obwohl sich in meinen vorherigen beziehungen keiner beschwert hat, im gegenteil sie fanden es immer total geil.
ich verstehe nicht warum er so auf meinen gefühlen rumtritt und ich meine wenn ich ihm 50 mal sage das es mir das herz bricht und ich am ende bin,er macht es trotzdem, er scheißt total auf meine gefühle, UND ES TUT SO WEH!!!!
ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir zu diesem thema schreibt wie ihr darüber denkt und was ich tun soll.

Mehr lesen

11. Januar 2007 um 17:28

Genau
mein freund hat einige bilder von frauen auf seinem pc, er kommt auch manchmal an und zeigt mir welche und erzählt mir, wen er hübsch findet. er hat auch pornos und wenn ich mal wieder geschäflich ne woche unterwegs bin und er sb macht guckt er sich diese an. wenn ich lust habe schaun wir uns diese auch gemeinsam an einfach um inspiriert zu werden.
hast du deinen freund schon mal gefragt warum er sich die bilder anschaut, denn ich glaube noch nicht mal, das er sich daran aufgeilt...

anfangs war ich auch iritirt als ich geshen hab, das mein fraund so viele bilder auf dem pc hat, aber das hat nichts mit untreue zu tun. lieber schaut er sich fremde frauen ausm internet an, als das er es auf der straße macht.

liebe grüße und lass dich davon nicht so fertig machen

1 LikesGefällt mir

11. Januar 2007 um 20:13

Also ich muss sagen,...
...dass ich es gar nicht sooo schlimm finde. Mein Freund hat auch Bilder von nackten Frauen auf seinem Rechner. Und sogar Pornos. Auf der einen Seite kann ich dich aber auch verstehen. Du sagst zu ihm, dass dich das stört und er macht es trotzdem. Das ist schon in gewisser weise ein Vertrauensbruch. Aber sie es doch mal so, so lange er sich nur Appetit holt, ist das doch noch ok. Aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.
Am besten du redest noch mal mit ihm darüber. Lass dir die Bilder doch einfach mal zeigen. Frag ihn was ihm so gefällt. Vielleicht kannst du dich dann besser damit anfreunden.

Und was hältst du von der Idee mal gemeinsam mit deinem Freund erotische Fotos von dir zu machen? Da kann er sich dann immer deine Fotos angucken! Du wirst sehen, er wird begeistert sein

Gefällt mir

12. Januar 2007 um 12:11

Kann dich total verstehen
Mir geht es ein bisschen ähnlich... Ich bin einfach super eifersüchtig, einfach weil ich mich manchmal nicht besonders attraktiv fühle und dann verletzt es eienen, wenn der Freund sich Bilder von "hübscheren" Frauen ansieht. Dass er die Bilder aber gar nicht hübscher findet, ist dann die andere Sache. Wir machen es dann so, dass er mir die Bilder zeigt oder wir schauen uns etwas zusammen an oder so. Heimlich muss er das nicht machen, weil ich es ihm nicht verbiete. Dadurch wird man nicht so enttäuscht. Ich finde viel schlimmer, dass er dir verspricht damit aufzuhören und weiter macht. Vielleicht ist er in gewisserweise abhängig davon. Das solltet ihr vielleicht abklären. Vielleicht findet ihr einen Kompromiss, z.B. dass ihr euch die Bilder eben auch nur gemeinsam anschaut und dann darüber redet. Dass du ihm das Internet verbieten musst und so ist ja schon ein starkes Stück. Ich denke, dass es wichtig ist, dass er dir nicht das Gefühl gitb, dass er lieber eine andere Frau hätte, du dich aber auch dafür interessierst, was ihn so fasziniert. Also redet vor allem miteinander. Wenns natürlich zu ner Sucht wird und richtig anfängt Geld zu kosten ist das wieder ein anderes Thema, aber so weit ists bei euch glaub ich ja noch nicht.
Also rede ehrlich über deine Gefühle, hör dir aber auch die seinen an.
Viel Glück

Gefällt mir

13. Januar 2007 um 14:43

Also ehrlich mal ...
Darf man mal fragen wie alt du bist?

Auf der einen Seite scheinst du total überzeugt von dir zu sein und auf der anderen Seite doch nicht. Es liegt nun mal in der Natur des Mannes das er sich gerne nackte Frauen anschaut. Du schaust dir doch sicher auch gerne nackt Männer an, bzw. schaust du nicht weg wenn du einen siehst. Ich finde das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Wenn er sich nackte Frauen im Netz anschaut heißt doch nicht das er dich nicht mehr mag oder das euer Sex schlecht ist. An deiner Stelle würde ich mal nen Gang zurück drehen.

Gefällt mir

13. Januar 2007 um 17:36

Solange er sie
nur ansieht ist das doch kein Problem. Männer sind nun mal so . LG

Gefällt mir

13. Januar 2007 um 18:16

Also...
ich finde das ganz normal. Sei doch froh das er sich nur nakte frauen im inet anschaut und dir nicht femd geht. Ich schau mir sogar pornos an und es hat rein gar nichts mit meinem freund zu tun , sondern eher mit meiner eigenen sexualität. Ich denke das das bei deinem freund auch so ist. Mit sicherheit hat es nix mit dir zu tun, wenn er schon weint deswegen find ich das hart !!!
Trotzdem viel glück und denk nicht das es wegen dir ist. Wenn du ja denkst das du so hübsch und toll bist, dann brauchst du sowas ja auch nicht denken !!!
Holla85

Gefällt mir

13. Januar 2007 um 18:58

Macht doch fast jeder!
Hi, mach Dich da nicht so verrückt. Alle Männer schauen sich doch gerne nackte Frauen an. Das ist in der Natur bei denen. Und solange sie nur schauen, geht es ja. Aber was ich nicht verstehe, daß er sich auch nach dem Sex die Bilder anschaut. Was soll das für ein Sinn haben? Zum Teil verstehe ich Dich, mein Freund z.B. schaut halt auch mal gerne, aber er besucht nicht extra solche Seiten. Im Internet oder egal wo, nackte Frauen gibt es ja immer. Da schaut man doch automatisch hin. Hast Du Deinen Freund denn schon mal drauf angesprochen und gefragt, wieso er sich die anschaut? Einfach nur, weil es schöne Frauen sind, oder weil er sich an denen aufgeilt? Wenn Du z.B. einen schönen Mann siehst, der Dir gefällt, dann schaust Du doch auch, oder? Ich mache das aber nur, wenn ich allein bin, dann schaue ich gerne nette Männer an, aber wenn mein Freund dabei ist, nicht, weil ich weiß, daß ich das auch nicht schön finden würde, wenn er dann andere Frauen anschaut, wenn ich dabei bin. Ich bin auch hübsch, und habe am Anfang auch gedacht, daß er mich nicht mehr hübsch findet, wenn er mal eine andere Frau angeschaut hat.Aber man muß das mal so sehen, es gibt doch so viele Hübsche Frauen auf der Welt und auch Männer, aber es geht doch darum, daß er mit Dir zusammen ist, und Dich begehrt. An Deiner Stelle, würde ich ihn einfach mal drauf ansprechen, warum er das macht und viellleicht kannst Du ihm ja mal einen schönen Kalender mit Deinen Fotos, in Dessous oder so, schenken. Darüber freut er sich bestimmt, und weiß dann erst recht, was er da für eine tolle Frau hat. Das wird schon. Und sag Dir immer, solange Du dich schön findest, kann Dir keiner was. Ciaou!

1 LikesGefällt mir

19. Januar 2007 um 12:09
In Antwort auf schafziege

Also ehrlich mal ...
Darf man mal fragen wie alt du bist?

Auf der einen Seite scheinst du total überzeugt von dir zu sein und auf der anderen Seite doch nicht. Es liegt nun mal in der Natur des Mannes das er sich gerne nackte Frauen anschaut. Du schaust dir doch sicher auch gerne nackt Männer an, bzw. schaust du nicht weg wenn du einen siehst. Ich finde das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Wenn er sich nackte Frauen im Netz anschaut heißt doch nicht das er dich nicht mehr mag oder das euer Sex schlecht ist. An deiner Stelle würde ich mal nen Gang zurück drehen.

Naturlich
schaue ich nicht weg wenn ich einen nackten mann sehe.aber ich würde nicht extra ins internet gehen.ausserdem würde ich mir nicht vorstellen mit diesem mann zu schlafen und es mir dabei selbst machen.ich würde es auch nicht machen wenn mein freund das nicht möchte oder eifersüchtig ist,und ich würde ihn nicht tausendmal belügen.

1 LikesGefällt mir

19. Januar 2007 um 12:11
In Antwort auf blueeyes45

Solange er sie
nur ansieht ist das doch kein Problem. Männer sind nun mal so . LG

Er sieht sie
sich ja nicht nur an. er macht es sich ja auch selbst dabei.und er belügt mich.
lg

Gefällt mir

19. Januar 2007 um 12:21
In Antwort auf hummel191

Kann dich total verstehen
Mir geht es ein bisschen ähnlich... Ich bin einfach super eifersüchtig, einfach weil ich mich manchmal nicht besonders attraktiv fühle und dann verletzt es eienen, wenn der Freund sich Bilder von "hübscheren" Frauen ansieht. Dass er die Bilder aber gar nicht hübscher findet, ist dann die andere Sache. Wir machen es dann so, dass er mir die Bilder zeigt oder wir schauen uns etwas zusammen an oder so. Heimlich muss er das nicht machen, weil ich es ihm nicht verbiete. Dadurch wird man nicht so enttäuscht. Ich finde viel schlimmer, dass er dir verspricht damit aufzuhören und weiter macht. Vielleicht ist er in gewisserweise abhängig davon. Das solltet ihr vielleicht abklären. Vielleicht findet ihr einen Kompromiss, z.B. dass ihr euch die Bilder eben auch nur gemeinsam anschaut und dann darüber redet. Dass du ihm das Internet verbieten musst und so ist ja schon ein starkes Stück. Ich denke, dass es wichtig ist, dass er dir nicht das Gefühl gitb, dass er lieber eine andere Frau hätte, du dich aber auch dafür interessierst, was ihn so fasziniert. Also redet vor allem miteinander. Wenns natürlich zu ner Sucht wird und richtig anfängt Geld zu kosten ist das wieder ein anderes Thema, aber so weit ists bei euch glaub ich ja noch nicht.
Also rede ehrlich über deine Gefühle, hör dir aber auch die seinen an.
Viel Glück

Leider können wir
uns die bilder nicht zusammen anschauen , weil er es sich dabei selbst macht, und ich möchte auch nicht unbedingt dabei sein wenn er davon träumt mit diesen frauen zu schlafen.
vielleicht fühle ich auch nur anderst wie andere frauen.
aber danke für deinen beitrag , und das du das ein bisschen verstehst,weil die anderen in diesem forum haben irgendwie kein verständnis dafür.
lg

Gefällt mir

19. Januar 2007 um 12:27
In Antwort auf hilfe87

Also ich muss sagen,...
...dass ich es gar nicht sooo schlimm finde. Mein Freund hat auch Bilder von nackten Frauen auf seinem Rechner. Und sogar Pornos. Auf der einen Seite kann ich dich aber auch verstehen. Du sagst zu ihm, dass dich das stört und er macht es trotzdem. Das ist schon in gewisser weise ein Vertrauensbruch. Aber sie es doch mal so, so lange er sich nur Appetit holt, ist das doch noch ok. Aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.
Am besten du redest noch mal mit ihm darüber. Lass dir die Bilder doch einfach mal zeigen. Frag ihn was ihm so gefällt. Vielleicht kannst du dich dann besser damit anfreunden.

Und was hältst du von der Idee mal gemeinsam mit deinem Freund erotische Fotos von dir zu machen? Da kann er sich dann immer deine Fotos angucken! Du wirst sehen, er wird begeistert sein

Fotos und viedeos
von uns gibt es schon.und die sind auch total geil.aber die schaut er sich irgendwie nicht an.
Wir schauen uns auch sehr oft pornos an, das finde ich auch sehr schön und nicht schlimm, da es in dem zusammen hang etwas anderes ist.es ist geil zusehen wie es diese leute mit einander treiben, aber sich einfach bilder anzuschauen und sich vorzustellen wie man mit diesen frauen schläft ist meiner meinung nach etwas ganz anderes.das ist irgendwie so als ob es sein sehnlichster wunsch ist mit diesen frauen zu schlafen.da komm ich mir irgendwie nutzlos vor.

lg

1 LikesGefällt mir

19. Januar 2007 um 14:50
In Antwort auf maus18306

Genau
mein freund hat einige bilder von frauen auf seinem pc, er kommt auch manchmal an und zeigt mir welche und erzählt mir, wen er hübsch findet. er hat auch pornos und wenn ich mal wieder geschäflich ne woche unterwegs bin und er sb macht guckt er sich diese an. wenn ich lust habe schaun wir uns diese auch gemeinsam an einfach um inspiriert zu werden.
hast du deinen freund schon mal gefragt warum er sich die bilder anschaut, denn ich glaube noch nicht mal, das er sich daran aufgeilt...

anfangs war ich auch iritirt als ich geshen hab, das mein fraund so viele bilder auf dem pc hat, aber das hat nichts mit untreue zu tun. lieber schaut er sich fremde frauen ausm internet an, als das er es auf der straße macht.

liebe grüße und lass dich davon nicht so fertig machen

Hi, ich kann dich verstehen, ABER
du darfst nie vergessen das er immer noch ein Mann ist. Und ich glaube das es ganz normal ist sich andere Frauen auch mal anzugucken und es sich selbst zu machen.
Ich glaube ich kann dir auch sagen das er es sich nicht selber macht weil er es will, nur weil er es muss. Das ist sowas wie ein Trieb, den kann man nicht einfach so unterdrücken, zumindest solange man will das man gute Laune behält.

Ich glaube auch das er nicht daran denkt mit den Frauen zu schlafen die er sieht, sondern er sieht sie nur als "Objekte" die warscheinlich alle "fast perfekte" Körper haben und die einfach nur im Internet zur Schau gestellt werden. Ich kann dir glaube ich 99%tig sagen das er Nicht ernsthaft davon träumt "dich sozusagen" mit den Frauen zu betrügen. Denn es ist nur eine Seite im www. - Sie sind einfach nicht real. -

Warscheinlich träumt er abundzu auch mal von anderen Frauen wenn ihr schlaft, aber das ist eigendlich das gleiche.

Vielleicht träumt er auch nur seine Fantasien aus die er hat mit den Frauen die er sich anguckt. Aber das heißt immer noch nicht das er dich nicht schön findet.

Ich weiß nur das ich das auch gerne mal mache aber mir 100%tig sicher bin das ich meine Freundin liebe.
Die Frauen im Internet mögen wohl praktisch gesehen manchma besser aussehen als meine Freundin, weil sie fast alle dem populären Schönheitsideal entsprechen, aber jedes mal wenn ich meine Freundin sehe, frage ich mich womit und warum zum Teufel ich so eine schöne Freundin hab. Ich würde für keine einzige der Frauen im Internet meine Freundin verlassen. Purer Quatsch.

Ich glaube einfach das du es nicht so streng sehen solltest, da er es nicht in deiner Gegenwart macht und sich auch wahrscheinlich schähmt meint er es nicht so wie du denkst. Ist immerhin noch besser als das ihr wegen "ein paar" Frauen im ww eure Beziehung aufgebt oder ?

Mfg,

morph

Gefällt mir

19. Januar 2007 um 20:00

Ich kann Dich sooo gut verstehen!
Mein Ex-Freund hat sich im Internet auch Nacktbilder von anderen Frauen angeschaut. Wenn ich es rausgefunden habe gab es bei uns auch immer wieder riesigen Zoff, geprügelt haben wir uns deswegen sogar manchmal. Ich konnte es nie verstehen warum er es macht. Immer wieder habe ich ihm gesagt, dass es mir wehtut und warum er es nicht lassen kann. Das Ende vom Lied war das, dass er seinen Computer mit einem Passwort gesperrt hat, so dass ich nicht mehr sehen konnte, dass er auf diesen Seiten war.
Vor einiger Zeit habe ich nun entdeckt, dass sich mein jetztiger Freund auch Nacktbilder und Pornofilme im Internet anschaut. Das war wie ein Schlag ins Gesicht für mich. Ich dachte eigentlich, dass er nicht so ist wie mein Ex-Freund. Geredet habe ich mit ihm nicht darüber, da ich Angst habe, dass er das Vertrauen zu mir verlieren würde wenn er erfährt, dass ich in seinem Computer rumgeschnüffelt habe.
Du schreibst, dass Du Dich plözlich so häßlich fühlst, so geht es mir auch. Mein Freund erzählt mir immer wie hübsch er mich findet schaut sich dann aber diese Frauen an und befriedigt sich dabei selbst. Da stimmt doch etwas nicht. Wenn ich ihm wirklich gefallen würde bräuchte er diese Bilder doch nicht. Ich kann es einfach nicht verstehen.

4 LikesGefällt mir

20. Januar 2007 um 13:37

Jaja
bei mir ist es genau das gleiche, und einmal hab ich ihn sogar ERWISCHT wie er sich einen runterholt während ich penn.


ich sag dir eins hör nicht auf diese typen die sagen , "na besser als er.... " od "wenigstens macht ers nicht in echt..." blabla DUMMES ZEUG!!!
sollst du dich jetzt damit zufrieden geben dass er nicht noch was schlimmeres macht.??? OH GOTT SEI DANK er ist ja soooo nett , er betrügt dich nicht WOW. kannst ihm ja echt danken. solche typn pack ich net.
ich kann dir zwar auch nicht genau helfen ich weiss selber net was ich machn soll.

aber eins ist sicher, und darüber brauchst nicht nachdenken, wenn er dir weh tut und es weiss ist es NICHT OK!!

egal was er macht er MUSS es NICHT tun.
und um das gehts er ist kein tier dass hunger hat und sein leben nicht packt, er ist ein mensch wie du.

also schau dir auch einfach geile typn an....mach ich auch so...

greets

3 LikesGefällt mir

20. Januar 2007 um 13:43
In Antwort auf morph7

Hi, ich kann dich verstehen, ABER
du darfst nie vergessen das er immer noch ein Mann ist. Und ich glaube das es ganz normal ist sich andere Frauen auch mal anzugucken und es sich selbst zu machen.
Ich glaube ich kann dir auch sagen das er es sich nicht selber macht weil er es will, nur weil er es muss. Das ist sowas wie ein Trieb, den kann man nicht einfach so unterdrücken, zumindest solange man will das man gute Laune behält.

Ich glaube auch das er nicht daran denkt mit den Frauen zu schlafen die er sieht, sondern er sieht sie nur als "Objekte" die warscheinlich alle "fast perfekte" Körper haben und die einfach nur im Internet zur Schau gestellt werden. Ich kann dir glaube ich 99%tig sagen das er Nicht ernsthaft davon träumt "dich sozusagen" mit den Frauen zu betrügen. Denn es ist nur eine Seite im www. - Sie sind einfach nicht real. -

Warscheinlich träumt er abundzu auch mal von anderen Frauen wenn ihr schlaft, aber das ist eigendlich das gleiche.

Vielleicht träumt er auch nur seine Fantasien aus die er hat mit den Frauen die er sich anguckt. Aber das heißt immer noch nicht das er dich nicht schön findet.

Ich weiß nur das ich das auch gerne mal mache aber mir 100%tig sicher bin das ich meine Freundin liebe.
Die Frauen im Internet mögen wohl praktisch gesehen manchma besser aussehen als meine Freundin, weil sie fast alle dem populären Schönheitsideal entsprechen, aber jedes mal wenn ich meine Freundin sehe, frage ich mich womit und warum zum Teufel ich so eine schöne Freundin hab. Ich würde für keine einzige der Frauen im Internet meine Freundin verlassen. Purer Quatsch.

Ich glaube einfach das du es nicht so streng sehen solltest, da er es nicht in deiner Gegenwart macht und sich auch wahrscheinlich schähmt meint er es nicht so wie du denkst. Ist immerhin noch besser als das ihr wegen "ein paar" Frauen im ww eure Beziehung aufgebt oder ?

Mfg,

morph

MORPH
ZU DIR MORPH KANN MAN NUR SAGN DU BIST GSTÖRT!!!

IMMERHIN NOCH BESSER........

ZITAT" Das ist sowas wie ein Trieb, den kann man nicht einfach so unterdrücken, zumindest solange man will das man gute Laune behält" ZITAT ENDE

NA DU TUST MA ECHT LEID; ZU WAS FÜR EINER RASSE GHÖRST EIGENTLICH ??!!!
DANN SUCH DIR EIN KANINCHEN UND HOPPEL IN DEN NÄCHSTEN SEXZOO DU MONGO!!!

AJA UND NOCH DAS GEILSTE ZITAT VON ELEMENTAXX ZU DEM THEMA HAB ICH MIR EXTRA AUFGEHOBEN FÜR SOLCHE WIE DICH MORPHY:!!!

...ich muss nur noch darüber lachen...
.....wie sich viele hier darüber aufregen, nur weil manche das in Ordnung finden...HAHAHA..."ist doch normal.." "jeder Mann macht das..:". Euch kann man doch alle auf einen Haufen werfen und dann könnt ihr -so beliebig wie ihr doch seid- euch an allen reiben und ein paar Mal drüber rutschen...bis euch das Sperma selbst in den Schlund fließt und ihr euch ergeben müsst! Wenn ich mir vorstelle, wie ihr heimlich vor dem PC sitzt...und euch künstlich erregte Frauen anschaut, wie sie sich auf lächerliche Weise einen rubbeln oder versuchen erotisch zu sein...HAHA...und dabei holt ihr euch einen runter! Na bitte - macht doch!!
ICH WEIß, es gibt da andere!! ..und das hat nichts mit Mittelalter zutun! Modern sein bedeutet also primitiv und notgeil zu sein? -Ich muss noch lauter lachen.
Naja...viel Spaß noch beim Rubbeln und Schlabbern...!


+++++++++++++ meine meinung !!!!!

4 LikesGefällt mir

20. Januar 2007 um 17:37
In Antwort auf jackieoh

Jaja
bei mir ist es genau das gleiche, und einmal hab ich ihn sogar ERWISCHT wie er sich einen runterholt während ich penn.


ich sag dir eins hör nicht auf diese typen die sagen , "na besser als er.... " od "wenigstens macht ers nicht in echt..." blabla DUMMES ZEUG!!!
sollst du dich jetzt damit zufrieden geben dass er nicht noch was schlimmeres macht.??? OH GOTT SEI DANK er ist ja soooo nett , er betrügt dich nicht WOW. kannst ihm ja echt danken. solche typn pack ich net.
ich kann dir zwar auch nicht genau helfen ich weiss selber net was ich machn soll.

aber eins ist sicher, und darüber brauchst nicht nachdenken, wenn er dir weh tut und es weiss ist es NICHT OK!!

egal was er macht er MUSS es NICHT tun.
und um das gehts er ist kein tier dass hunger hat und sein leben nicht packt, er ist ein mensch wie du.

also schau dir auch einfach geile typn an....mach ich auch so...

greets

Ich dachte ich wäre da ziemlich allein
Es gibt also doch mehr Frauen mit diesem Problem als ich dachte!
Wie ich weiter unten beschrieben habe hat mein Ex-Freund es gemacht und mein jetztiger Freund macht es auch.
Den Tip mit den geilen Typen anschauen finde ich zwar nicht schlecht, aber mir persönlich bringt es nichts.
Ich habe mir letztens einen Porno runtergeladen und ganz offensichtlich auf den Desktop meines PC's gelegt. Ich glaube mein Freund hat es nicht geraftt, dass es ein Porno war. Jedenfalls hat er dazu nichts gesagt.
Ich meine ich hätte ja nichts dagegen, wenn er sich die Filme mit mir gemeinsam anschaut, aber er fragt ja nicht mal.
Letztens kam ich zu ihm nach Hause und er hat gerade was aus dem Netz runtergeladen. Er hat mich angelächelt und meinte:

Gefällt mir

20. Januar 2007 um 17:41
In Antwort auf karlafromhell

Ich dachte ich wäre da ziemlich allein
Es gibt also doch mehr Frauen mit diesem Problem als ich dachte!
Wie ich weiter unten beschrieben habe hat mein Ex-Freund es gemacht und mein jetztiger Freund macht es auch.
Den Tip mit den geilen Typen anschauen finde ich zwar nicht schlecht, aber mir persönlich bringt es nichts.
Ich habe mir letztens einen Porno runtergeladen und ganz offensichtlich auf den Desktop meines PC's gelegt. Ich glaube mein Freund hat es nicht geraftt, dass es ein Porno war. Jedenfalls hat er dazu nichts gesagt.
Ich meine ich hätte ja nichts dagegen, wenn er sich die Filme mit mir gemeinsam anschaut, aber er fragt ja nicht mal.
Letztens kam ich zu ihm nach Hause und er hat gerade was aus dem Netz runtergeladen. Er hat mich angelächelt und meinte:

Komisch, warum ist mein Beitrag abgebrochen?
Er meinte er wäre einen Porno für uns am Runterladen, worauf ich dann glächelt habe und gefragt habe "Echt?" Er meinte dann es sei was anderes worauf ich sehr enttäuscht getan habe. Er hat mich dann total verständnislos angeschaut und gefragt ob ich mich über einen Porno gefreut hätte. Ich habe dann mit "Ja" geantwortet. Einen Porno haben wir uns seitdem nicht angeschaut. Warum nicht?

Gefällt mir

21. Januar 2007 um 0:42

Also bitte!
Mal kurz vor weg. Ich kann mich über meinen mann und unser sexleben absolut nicht beschweren Im gegenteil, ich könnte mir keinen besseren sex vorstellen. Trotzdem bin ich auch ab und zu im Internet und sehe mir nackte Männer an und natürlich auch Pornos, sowohl im netzt als auch im TV. Was ist denn nun schon dabei? Es hat doch nichts mit dem Partner zu tun. Manchmal möchte man halt ein bischen spaß mit sich alleine haben. Das hat doch nun wirklich nichts schlimmes! Kann eu leider nicht verstehe, Lasst doch eure Männer machen so lange sie sich dann auch ausgiebig mit euch beschäftigen ist doch alles besten!

lg schnuppi

Gefällt mir

21. Januar 2007 um 4:40
In Antwort auf jackieoh

MORPH
ZU DIR MORPH KANN MAN NUR SAGN DU BIST GSTÖRT!!!

IMMERHIN NOCH BESSER........

ZITAT" Das ist sowas wie ein Trieb, den kann man nicht einfach so unterdrücken, zumindest solange man will das man gute Laune behält" ZITAT ENDE

NA DU TUST MA ECHT LEID; ZU WAS FÜR EINER RASSE GHÖRST EIGENTLICH ??!!!
DANN SUCH DIR EIN KANINCHEN UND HOPPEL IN DEN NÄCHSTEN SEXZOO DU MONGO!!!

AJA UND NOCH DAS GEILSTE ZITAT VON ELEMENTAXX ZU DEM THEMA HAB ICH MIR EXTRA AUFGEHOBEN FÜR SOLCHE WIE DICH MORPHY:!!!

...ich muss nur noch darüber lachen...
.....wie sich viele hier darüber aufregen, nur weil manche das in Ordnung finden...HAHAHA..."ist doch normal.." "jeder Mann macht das..:". Euch kann man doch alle auf einen Haufen werfen und dann könnt ihr -so beliebig wie ihr doch seid- euch an allen reiben und ein paar Mal drüber rutschen...bis euch das Sperma selbst in den Schlund fließt und ihr euch ergeben müsst! Wenn ich mir vorstelle, wie ihr heimlich vor dem PC sitzt...und euch künstlich erregte Frauen anschaut, wie sie sich auf lächerliche Weise einen rubbeln oder versuchen erotisch zu sein...HAHA...und dabei holt ihr euch einen runter! Na bitte - macht doch!!
ICH WEIß, es gibt da andere!! ..und das hat nichts mit Mittelalter zutun! Modern sein bedeutet also primitiv und notgeil zu sein? -Ich muss noch lauter lachen.
Naja...viel Spaß noch beim Rubbeln und Schlabbern...!


+++++++++++++ meine meinung !!!!!

...cool..
...bin ganz deiner meinung jackieoh....
...das beste an der ganzen geschichte ist dann immer - "du bist die schönste", "ich finde dich so schön"...aber vor ein paar stunden noch andere frauen o.ä. betrachtet und sich daran aufgegeilt!!!! wenn die frauen jedoch so aussehen würden, wie ne durchschnittsfrau, würden die zum "aufgeilen"..oder aus "vorlage" nicht groß dienen...

gruss

Gefällt mir

21. Januar 2007 um 15:55
In Antwort auf schnuppi24

Also bitte!
Mal kurz vor weg. Ich kann mich über meinen mann und unser sexleben absolut nicht beschweren Im gegenteil, ich könnte mir keinen besseren sex vorstellen. Trotzdem bin ich auch ab und zu im Internet und sehe mir nackte Männer an und natürlich auch Pornos, sowohl im netzt als auch im TV. Was ist denn nun schon dabei? Es hat doch nichts mit dem Partner zu tun. Manchmal möchte man halt ein bischen spaß mit sich alleine haben. Das hat doch nun wirklich nichts schlimmes! Kann eu leider nicht verstehe, Lasst doch eure Männer machen so lange sie sich dann auch ausgiebig mit euch beschäftigen ist doch alles besten!

lg schnuppi

Du machst das auch?
Warum machst Du das? Was bringt es Dir? Was denkst Du wenn Du Dir die nackten Männer und die Pornofilme anschaust? Da ich es nicht mache kann ich es leider auch nicht nachvollziehen. Ich denke halt die ganze Zeit, dass es an mir liegt, dass er mich nicht attraktiv genug findet und das daher braucht. Vielleicht kannst Du mir da ja weiterhelfen?

Gefällt mir

21. Januar 2007 um 18:48
In Antwort auf karlafromhell

Du machst das auch?
Warum machst Du das? Was bringt es Dir? Was denkst Du wenn Du Dir die nackten Männer und die Pornofilme anschaust? Da ich es nicht mache kann ich es leider auch nicht nachvollziehen. Ich denke halt die ganze Zeit, dass es an mir liegt, dass er mich nicht attraktiv genug findet und das daher braucht. Vielleicht kannst Du mir da ja weiterhelfen?

Na klar!
So viele Fargen aufeinmal. Ich möchte erstmal eine Situatin schilder und zwar, wenn du am Strand, im Schwimmbad oder Freibad bist, guckst du dir dort nicht gerne die schönen Männer an? Jeder schaut sich doch gerne schöne Menschen an. Da ist doch nichts dabei. Genauso ist es mit den Männern oder Frauen, die man sich im Netzt ansieht!
Warum gucke ich Pornos? Gute Frage. Ich habe Spaß daran. es macht macht mich schlicht weg geil und das ist doch ein schönes Gefühl. Was mir das bringt. Ich gucke mir Pornos an an wenn ich lust habe mir schöne Gefühle zu bereiten oder mich einfach heiß zu machen, danach ist die Selbstbefriedigung umso intensiver! Viel denken tue ich eigentlich nicht wenn ich mir Pornos anseh ausser, geil.
Was denkst du denn beim Sex. Also ich denke dann nicht mehr und gebe mich nur meien Gefühlen hin.
Es liegt nicht an dir wenn dein Freund Pornos sieht, denk doch bitte sowas nicht! Es geht nur um Spaß und etwas fürs Auge. Das ist genauso wie der Spruch"Appetit holen ist erlaubt, gegessen wird zu Hause".
Also hör auf dir gedanken zu machen. so lange er nicht aufhört mit dir zu schlafen und nur noch bei Pornos sich einen runterholt sehe ich da gar kein Problem!
Mädels, macht euch doch mal locker. Ein Porno ist was sehr stimmulierendes und hat nie etwas mit Unzufriedenheit gegenüber dem Partner zu tun!

LG schnuppi

Gefällt mir

23. Januar 2007 um 20:37
In Antwort auf schnuppi24

Na klar!
So viele Fargen aufeinmal. Ich möchte erstmal eine Situatin schilder und zwar, wenn du am Strand, im Schwimmbad oder Freibad bist, guckst du dir dort nicht gerne die schönen Männer an? Jeder schaut sich doch gerne schöne Menschen an. Da ist doch nichts dabei. Genauso ist es mit den Männern oder Frauen, die man sich im Netzt ansieht!
Warum gucke ich Pornos? Gute Frage. Ich habe Spaß daran. es macht macht mich schlicht weg geil und das ist doch ein schönes Gefühl. Was mir das bringt. Ich gucke mir Pornos an an wenn ich lust habe mir schöne Gefühle zu bereiten oder mich einfach heiß zu machen, danach ist die Selbstbefriedigung umso intensiver! Viel denken tue ich eigentlich nicht wenn ich mir Pornos anseh ausser, geil.
Was denkst du denn beim Sex. Also ich denke dann nicht mehr und gebe mich nur meien Gefühlen hin.
Es liegt nicht an dir wenn dein Freund Pornos sieht, denk doch bitte sowas nicht! Es geht nur um Spaß und etwas fürs Auge. Das ist genauso wie der Spruch"Appetit holen ist erlaubt, gegessen wird zu Hause".
Also hör auf dir gedanken zu machen. so lange er nicht aufhört mit dir zu schlafen und nur noch bei Pornos sich einen runterholt sehe ich da gar kein Problem!
Mädels, macht euch doch mal locker. Ein Porno ist was sehr stimmulierendes und hat nie etwas mit Unzufriedenheit gegenüber dem Partner zu tun!

LG schnuppi

Nicht normal?
Hmh, um ehrlich zu sein interesieren mich die Männer, die am Strand oder im Schwimmbad rumlaufen nicht. Ich gehe doch nicht ins Schwimmbad um mir andere Männer anzuschauen. Bin ich deshalb vielleicht nicht normal?
Was ich beim Sex mit meinem Freund denke? Meistens nichts, glaube ich.
Aber der Spruch "Appetit holen ist erlaubt, gegessen wird zu Hause" bedeutet doch, dass er bei mir keinen Appetit mir kriegt und ihn sich daher woanders holen muss, oder etwa nicht? Das macht mir halt echt Sorgen. Am Anfang sind es vielleicht nur die Pornos und am Ende vielleicht reale Frauen?

Gefällt mir

24. Januar 2007 um 11:00
In Antwort auf karlafromhell

Nicht normal?
Hmh, um ehrlich zu sein interesieren mich die Männer, die am Strand oder im Schwimmbad rumlaufen nicht. Ich gehe doch nicht ins Schwimmbad um mir andere Männer anzuschauen. Bin ich deshalb vielleicht nicht normal?
Was ich beim Sex mit meinem Freund denke? Meistens nichts, glaube ich.
Aber der Spruch "Appetit holen ist erlaubt, gegessen wird zu Hause" bedeutet doch, dass er bei mir keinen Appetit mir kriegt und ihn sich daher woanders holen muss, oder etwa nicht? Das macht mir halt echt Sorgen. Am Anfang sind es vielleicht nur die Pornos und am Ende vielleicht reale Frauen?

????
Sicherlich bist du mormal. Aber du kannst mir doch nicht im ernst erzählen, dass wenn du deinen schönen Mann siehst, dir den nicht ansiehst! Also bitte! Ich habe mit dem Schwimmbad nicht gemeint, dass ich da nun vorsätzlich hingehe um mir Männer anzusehen. Das war nur ein versuch, das ansehen von Männern/Frauen im Internet auf eine reale situation zu beziehen.
Wenn du mir wirklich erzählen willst, das du dir andere schöne Menschen, mal unabhängig vom Geschlecht, nicht gerne ansiehst dann kann ich dir das leider nicht glauben. Wie oft sitzt man auch zb vorm Fernseher und unterhält sich darüber welchen Schauspieler man als gutaussehend empfindet.
Zum Thema Appetit holen. Ich nenne jetzt mal ein ganz banales Beispiel. Stell dir vor, du bist unterwegs und siehst irgendwo was ganz leckeres zu essen und mal angenommen du bekommst dann halt Appetit. Gehst dann nach Hause machst den Kühlschrank auf und machst dir was schönes zu essen. Hat das jetzt was damit zu tun, dass du deine Lebensmittel im Kühlschrank nicht appetitanregend genug findest?
Ich weiß, ein sehr banales Beispiel, aber ich habs mal versucht.

es ist gaz natürlich andere Menschen anzusehen und jeder Mensch hat andere Wirkungen auf einen selbst. Es können sowohl positive als auch negative sein aber auch sexuelle. Also ganz normal.
Hört doch mal auf euch solche Gedanken um nichts zu machen! Wenn ihr ehrlich seit geht es euch auch nicht anders, oder lauft ihr mit Scheuklappen durch die Gegend?

lg schnuppi

Gefällt mir

24. Januar 2007 um 16:17
In Antwort auf schnuppi24

????
Sicherlich bist du mormal. Aber du kannst mir doch nicht im ernst erzählen, dass wenn du deinen schönen Mann siehst, dir den nicht ansiehst! Also bitte! Ich habe mit dem Schwimmbad nicht gemeint, dass ich da nun vorsätzlich hingehe um mir Männer anzusehen. Das war nur ein versuch, das ansehen von Männern/Frauen im Internet auf eine reale situation zu beziehen.
Wenn du mir wirklich erzählen willst, das du dir andere schöne Menschen, mal unabhängig vom Geschlecht, nicht gerne ansiehst dann kann ich dir das leider nicht glauben. Wie oft sitzt man auch zb vorm Fernseher und unterhält sich darüber welchen Schauspieler man als gutaussehend empfindet.
Zum Thema Appetit holen. Ich nenne jetzt mal ein ganz banales Beispiel. Stell dir vor, du bist unterwegs und siehst irgendwo was ganz leckeres zu essen und mal angenommen du bekommst dann halt Appetit. Gehst dann nach Hause machst den Kühlschrank auf und machst dir was schönes zu essen. Hat das jetzt was damit zu tun, dass du deine Lebensmittel im Kühlschrank nicht appetitanregend genug findest?
Ich weiß, ein sehr banales Beispiel, aber ich habs mal versucht.

es ist gaz natürlich andere Menschen anzusehen und jeder Mensch hat andere Wirkungen auf einen selbst. Es können sowohl positive als auch negative sein aber auch sexuelle. Also ganz normal.
Hört doch mal auf euch solche Gedanken um nichts zu machen! Wenn ihr ehrlich seit geht es euch auch nicht anders, oder lauft ihr mit Scheuklappen durch die Gegend?

lg schnuppi

Doch, es ist so!
Wenn dann schaue ich eher mal einer hübschen Frau hinterher. Nicht das ich lesbisch bin, aber ich finde männliche Körper einfach nicht ästhetisch. Der einzige Mann, dessen Körper mich erregt, ist mein Freund. Ihn könnte ich stundenlang von Kopf bis Fuß streicheln, weil sein Körper, für mich, einfach der Wahnsinn ist. Und das sage ich nicht einfach nur so. Den Körper meines Ex-Freundes fand ich nämlich überhaupt nicht sexy!
Hmh, das Beispiel mit dem Essen passt nicht. Wenn ich irgendwo was Leckeres zu Essen sehe, dann gehe ich in den Laden und kaufe es mir. Angenommen ich sehe ein leckeres Baguettbrötchen mit Käse, Schinken, Tomaten, Gurke und Ei. Dann gehe ich doch nicht nach Hause und beleg mir 'ne Scheibe Vollkornbrot mit dem alten Käse von letzter Woche! Nein, dann will ich das Baguettbrötchen haben, hier und jetzt.
Ich denke bei den Bildern im Internet ist es ja nicht so, dass man einfach so da rum surft, plötzlich eine hübsche Frau sieht und dann nach seinem Penis greift. Es siehtt ja wohl eher so aus, dass Mann gezielt diese Sexseiten aufsucht um sich einen Runterzuholen. Oder sehe ich da etwas falsch?

Gefällt mir

24. Januar 2007 um 16:24

Mein Hauptproblem
Ich glaube mein Hauptproblem ist eher, dass er sich diese Filme und Bilder alleine anschaut. Wenn wir uns gemeinsam einen Porno anschauen würden hätte ich nichts dagegen. Wäre bestimmt anregend. Das Problem an der Sache ist, dass ich letztens zu ihm kam, er mir erzählte dass er einen Porno für uns runterläd, ich mich gefreut habe, er dann sagte dass es gar kein Porno sei sondern was anderes, ich dann enttäuscht war und er dann ungläubig und völlig verständnislos fragte ob ich mich echt über einen Porno gefreut hätte. Ich dachte ja auch, dass er sich freut, wenn ich mit ihm einen Porno schauen mag, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass er das nicht möchte. Ich habe ja selbst schon überlegt, ob ich einfach in der Videothek vorbeischaue, einen Porno ausleihe und ihn bitte den mit mir zu gucken, aber seine Reaktion lässt mich daran zweifeln, ob es toll wäre.

Gefällt mir

26. Januar 2007 um 13:15

Kein Wunder....
...dass es dich traurig macht, wenn er das tut. Ich meine, du gehst ja auch nicht ins Internet, guckst dir geile nackte Typen an und schläfst dann mit ihm.
Ich finde, dass man das lassen sollte, wenn man in einer Beziehung ist. Denn wozu hat man eine/n fetsen Partner/in, wenn man sich trotdzem noch andere Weiber anguckt udn sich daran aufgeilt?!

Mein Freund hat das auch einmal gemacht und ich aheb ihn erwischt. Ich habe mich auch sehr gekränkt gefühlt und auch ein wenig benutzt. Mir wurde echt schlecht,w enn ich daran dachte, dass er sie zum aufgeilen nimmt und dann mit mir schläft. Vielleicht 'dabei' immer noch an sie denken muss!?

Ich habe ihm das egsagt und es ihn spüren lassen. Und er hat es auch gelassen. Ich kann zwar nicht beschwören,d as er es ganz lässt. Aber ich glaube wirklich, er lässt es. Wir haben ja auch normaler Weise hervorragenden Sex. Gut in den letzten tagen/Wochen schläft er kaum noch mit mir und wenn, dann morgens oder so.... denn wenn man sich abends ins Bett legt, dann tut man das ja nur zum schlafen, ne -.-

Naja, egal...... ich würde ihn das echt spüren lassen und ihm sagen, dass er das lassen soll, sonst bist du weg! Dennd as würde icha uch nicht tollerieren.

Liebe Grüße

Kathy

PS: Und wenn du echt mal ein paar Tage Abstand nimmst.... vllt zeigt es ihm dann mal wie ernst du es eigentlich meinst

Gefällt mir

31. Januar 2007 um 19:46
In Antwort auf erdbeerschnidde

Kein Wunder....
...dass es dich traurig macht, wenn er das tut. Ich meine, du gehst ja auch nicht ins Internet, guckst dir geile nackte Typen an und schläfst dann mit ihm.
Ich finde, dass man das lassen sollte, wenn man in einer Beziehung ist. Denn wozu hat man eine/n fetsen Partner/in, wenn man sich trotdzem noch andere Weiber anguckt udn sich daran aufgeilt?!

Mein Freund hat das auch einmal gemacht und ich aheb ihn erwischt. Ich habe mich auch sehr gekränkt gefühlt und auch ein wenig benutzt. Mir wurde echt schlecht,w enn ich daran dachte, dass er sie zum aufgeilen nimmt und dann mit mir schläft. Vielleicht 'dabei' immer noch an sie denken muss!?

Ich habe ihm das egsagt und es ihn spüren lassen. Und er hat es auch gelassen. Ich kann zwar nicht beschwören,d as er es ganz lässt. Aber ich glaube wirklich, er lässt es. Wir haben ja auch normaler Weise hervorragenden Sex. Gut in den letzten tagen/Wochen schläft er kaum noch mit mir und wenn, dann morgens oder so.... denn wenn man sich abends ins Bett legt, dann tut man das ja nur zum schlafen, ne -.-

Naja, egal...... ich würde ihn das echt spüren lassen und ihm sagen, dass er das lassen soll, sonst bist du weg! Dennd as würde icha uch nicht tollerieren.

Liebe Grüße

Kathy

PS: Und wenn du echt mal ein paar Tage Abstand nimmst.... vllt zeigt es ihm dann mal wie ernst du es eigentlich meinst

...
habe mich heute von meinem freund wegen der sache getrennt.meine welt ist zusammengebrochen......

Gefällt mir

9. Februar 2007 um 17:35
In Antwort auf erdbeerschnidde

Kein Wunder....
...dass es dich traurig macht, wenn er das tut. Ich meine, du gehst ja auch nicht ins Internet, guckst dir geile nackte Typen an und schläfst dann mit ihm.
Ich finde, dass man das lassen sollte, wenn man in einer Beziehung ist. Denn wozu hat man eine/n fetsen Partner/in, wenn man sich trotdzem noch andere Weiber anguckt udn sich daran aufgeilt?!

Mein Freund hat das auch einmal gemacht und ich aheb ihn erwischt. Ich habe mich auch sehr gekränkt gefühlt und auch ein wenig benutzt. Mir wurde echt schlecht,w enn ich daran dachte, dass er sie zum aufgeilen nimmt und dann mit mir schläft. Vielleicht 'dabei' immer noch an sie denken muss!?

Ich habe ihm das egsagt und es ihn spüren lassen. Und er hat es auch gelassen. Ich kann zwar nicht beschwören,d as er es ganz lässt. Aber ich glaube wirklich, er lässt es. Wir haben ja auch normaler Weise hervorragenden Sex. Gut in den letzten tagen/Wochen schläft er kaum noch mit mir und wenn, dann morgens oder so.... denn wenn man sich abends ins Bett legt, dann tut man das ja nur zum schlafen, ne -.-

Naja, egal...... ich würde ihn das echt spüren lassen und ihm sagen, dass er das lassen soll, sonst bist du weg! Dennd as würde icha uch nicht tollerieren.

Liebe Grüße

Kathy

PS: Und wenn du echt mal ein paar Tage Abstand nimmst.... vllt zeigt es ihm dann mal wie ernst du es eigentlich meinst

MÄNNER SIND SCHWEINE!!!!!
Also hab meinen Freund letztens auch erwischt , dass er sowas tut!Ich hab ihm die Hölle heiss gemacht , nun haben wir eine Vereinbarung getroffen ,gemeinsam JA allein , NEIN !!!!Das werde ich knallhart durchziehen und wenn dafür die Beziehung in die Brüche geht ....Wenn man jemanden liebt tut man so etwas nicht!Echt nicht !!!!

Gefällt mir

10. Februar 2007 um 18:48

Es selbst mal tun
probiere es selbst gerade aus..war auf der seite /www.fem4fem.ch ...da gibts bilder von Männern.. mal sehen wie er es findet

Gefällt mir

10. Februar 2007 um 19:03

Ist nervig aber nicht so schlimm
ich finde es traurig wie "dumm" unsere Männer sind..das die tatsächlich denken irgendwo ist eine Frau die das wie im Porno braucht..

Gefällt mir

15. Februar 2007 um 11:15
In Antwort auf jackieoh

MORPH
ZU DIR MORPH KANN MAN NUR SAGN DU BIST GSTÖRT!!!

IMMERHIN NOCH BESSER........

ZITAT" Das ist sowas wie ein Trieb, den kann man nicht einfach so unterdrücken, zumindest solange man will das man gute Laune behält" ZITAT ENDE

NA DU TUST MA ECHT LEID; ZU WAS FÜR EINER RASSE GHÖRST EIGENTLICH ??!!!
DANN SUCH DIR EIN KANINCHEN UND HOPPEL IN DEN NÄCHSTEN SEXZOO DU MONGO!!!

AJA UND NOCH DAS GEILSTE ZITAT VON ELEMENTAXX ZU DEM THEMA HAB ICH MIR EXTRA AUFGEHOBEN FÜR SOLCHE WIE DICH MORPHY:!!!

...ich muss nur noch darüber lachen...
.....wie sich viele hier darüber aufregen, nur weil manche das in Ordnung finden...HAHAHA..."ist doch normal.." "jeder Mann macht das..:". Euch kann man doch alle auf einen Haufen werfen und dann könnt ihr -so beliebig wie ihr doch seid- euch an allen reiben und ein paar Mal drüber rutschen...bis euch das Sperma selbst in den Schlund fließt und ihr euch ergeben müsst! Wenn ich mir vorstelle, wie ihr heimlich vor dem PC sitzt...und euch künstlich erregte Frauen anschaut, wie sie sich auf lächerliche Weise einen rubbeln oder versuchen erotisch zu sein...HAHA...und dabei holt ihr euch einen runter! Na bitte - macht doch!!
ICH WEIß, es gibt da andere!! ..und das hat nichts mit Mittelalter zutun! Modern sein bedeutet also primitiv und notgeil zu sein? -Ich muss noch lauter lachen.
Naja...viel Spaß noch beim Rubbeln und Schlabbern...!


+++++++++++++ meine meinung !!!!!

Blinde ignoranz
liebe/r jackieoh ...

liebe "chantal" ...

willkommen in der welt der sexualität und des triebes ... es mag euch merkwürdig vorkommen, dass männer (OMG UND SOGAR MANCHE FRAUEN !!!111shift+1) sich der selbstbefriedigung hergeben. Teilweise sogar Doktoren und Professoren, welche sich durch extrem gesteigerte neuronale Verstrebungen eigentlich nicht mehr dem Trieb unterordnen müßten...

Aber es geschieht trotzdem ... ich möchte das mal für euch ein wenig erläutern ...

Als Beispiel nehme ich niemanden geringeren als meiner einer ...

Ich muss mehr oder weniger stolz zugeben, dass ich mich auch diesem verwerflichen, schmutzigem und total unerklärlichem Trieb der eigenen BEfriedigung hergebe. Trotz der Gerüchte man würde dadurch Rückenmarksschwund, Athritis und sogar das Abnehmen der Sehkraft verursachen...

Also warum tue ich dies ?

Ganz einfach, weil ich nunmal eine gewisse Befriedigung brauch.

Der Mensch kann zwar komplexe QuantenComputer bauen aber die Grundtriebe nach Essen, Schlafen und Fortpflanzung bauen eine Grundlage zum weiteren Fortbestand unserer Spezies auf und dominieren unseren Alltag.

So was mache ich also wenn ich durch das Arschwackeln meiner Freundin Lust habe meine inneren Triebe, welche von mir das weitere Fortbestehen meiner Art verlangen, besänftigen will ?

Ich (und alle anderen Menschen auch, ja sogar ihr) starten das Paarungsverhalten, man will Sex. Und wenn der Partner gerade mal keine Lust hat (oder mal wieder ;P ) dann bleibt der Trieb unbefriedigt. Für den Mann ein untragbares Leid, er kann täglich mehrere Kinder zeugen, aber er muss sich halt mit seiner Partnerin irgendwie arrangieren, gelingt dies nicht wächst dieser Trieb mehr oder weniger stark an und irgendwann hat man Lust seine Gene "rauszulassen", auch wenn dies Manuell geschieht, genau dieses "handliche" rauslassen sehe ich als wichtige Errungenschaft des Mannes (und der Frau) an. Ohne diesen geschickten Trick würde man nämlich das nächstbeste packen, es zulabern und versuchen seine Gene reinzusetzen.

Nebenbei gemerkt machen dies viele Idioten, je mehr Weiber/Männer desto besser. DAS ist rückständig.

Und mal nebenbei, ihr Frauen solltet in der Regel die ganzen Pornos nicht mit euch vergleichen. Bei mir ist das zumindest so, dass ich nicht unbedingt gerne onanniere, es gibt nichts über richtigen sinnlichen Sex mit der Partnerin, wenn es möglich wäre, würde ich auch aufhören zu onannieren, aber wenn der Partner da sexuell eher "weniger" beansprucht werden will, ist es ein notwendiges Übel um nicht dauergeil durch die Gegend zu laufen.

AUßerdem soll es ProstataKrebs vorbeugen .

haha
chillum

Das man NACH dem Sex sich sowas gibt, ist ein anderes Thema, was mich auch stutzig machen würde, aber dem Mann das onannieren zu verbieten gleicht einem Verbot von jeglicher Naivität bei Frauen, es ist schlicht und ergreifend nicht durchzusetzen ;P.

Die Kurzfassung: Onannie stellt in der Regel keine Konkurrenz zum echten partnerschaftlichem Sexleben dar, sondern dient nur der Regulierung der Triebe.

Seid froh, dass euer Freund nicht jede biaAAtsch nimmt die er findet.
Und wenn ihr ihn das nächste mal dabei erwischt, dann geht ihm zur Hand und er wird euch danken, wie ein kleines Rehkitz seiner milchgefüllten Mama.



Gefällt mir

21. Februar 2007 um 15:17

Ihr seid doch bekloppt...
weiß garnicht wie man sich über sowas aufregen kann...ich mach sowas auch und meine freundin findet sich dadurch zwar auch unattraktiv...is aber totaler blödsinn.

ich liebe meine freundin und der sex ist auch super...aber wenn die palme juckt muss sie auch mal gewedelt werden.

ist doch besser wenn ein mann es so macht, als euch mädels die ganze zeit damit zu nerven das er pimpern will.

ist echt schwer euch mädels alles recht zu machen....naja, besser gesagt - unmöglich!!

Gefällt mir

22. Februar 2007 um 17:31
In Antwort auf karlafromhell

Ich kann Dich sooo gut verstehen!
Mein Ex-Freund hat sich im Internet auch Nacktbilder von anderen Frauen angeschaut. Wenn ich es rausgefunden habe gab es bei uns auch immer wieder riesigen Zoff, geprügelt haben wir uns deswegen sogar manchmal. Ich konnte es nie verstehen warum er es macht. Immer wieder habe ich ihm gesagt, dass es mir wehtut und warum er es nicht lassen kann. Das Ende vom Lied war das, dass er seinen Computer mit einem Passwort gesperrt hat, so dass ich nicht mehr sehen konnte, dass er auf diesen Seiten war.
Vor einiger Zeit habe ich nun entdeckt, dass sich mein jetztiger Freund auch Nacktbilder und Pornofilme im Internet anschaut. Das war wie ein Schlag ins Gesicht für mich. Ich dachte eigentlich, dass er nicht so ist wie mein Ex-Freund. Geredet habe ich mit ihm nicht darüber, da ich Angst habe, dass er das Vertrauen zu mir verlieren würde wenn er erfährt, dass ich in seinem Computer rumgeschnüffelt habe.
Du schreibst, dass Du Dich plözlich so häßlich fühlst, so geht es mir auch. Mein Freund erzählt mir immer wie hübsch er mich findet schaut sich dann aber diese Frauen an und befriedigt sich dabei selbst. Da stimmt doch etwas nicht. Wenn ich ihm wirklich gefallen würde bräuchte er diese Bilder doch nicht. Ich kann es einfach nicht verstehen.

Mein freund schaut sich auch nackte Fraue im Netz an
Hallo!
ich dachte, es gäbe nicht so viele Mädchen mit diesem Problem...Mein Freund hat früher genauso gemacht. Ich bin spanierin und habe vor knapp 4 Jahren meinen Freund über internet kennen gelernt. Nach 8 Monate Emails und Anrufe tauschen, kam er mich besuchen. Nach ein Monat bin ich hierher gekommen und bis heute bin ich hier. Nach 4 Monaten nach meiner Ankunft vor 3 Jahren habe ich in seinem PC tausende Bilder von nackten Frauen entdeckt. Das war ein absoluter Schock für mich. Am Anfang habe ich mich nicht getraut, ihm das zu sagen. Wir haben damals 3 oder 4 Tage fast kein Wort miteinander gesprochen. Er wusste nicht, was los war. Nach einigen Tagen habe ich mit ihm darüber gesprochen. Es tat ihm auch leid, und hat versprochen, das nie wieder zu machen.
Aber er hat es immer wieder und immer wieder gemacht. Fast jedes Mal habe ich das irgendwie entdeckt. Und jedes Mal die gleiche Worte..."es tut mir leid, aber es liegt nicht an dir. Es wird nie wieder passieren...". Aber immer wieder! eines Tages habe ich wieder Bilder und Seiten entdeckt...ohne ihn was zu sagen, habe ich einen Rückflug nach Spanien gebucht und meine Mutter angerufen, um ihr zu sagen, dass ich wieder nach Hause komme.
4 Tage später, wann ich hätte fliegen sollen, bin ich hier geblieben. Seit diesem Tag hat er nichts mehr gemacht. Wenigstens habe ich nie wieder was gefunden. Aber diese Angst, die in mir steckt, ist immer noch da. Ich habe mich immer so hässlich und schrecklich gefühlt. Ich habe nie verstanden, warum er das tun musste. Ich hatte so eine Angst, dass er mich nicht mehr so hübsch findet, usw...
Wir haben uns dann wieder vertragen, und mit der Zeit hat er sich wirklich geändert, nur die Angst lässt mich nicht gut schlafen. Ab und zu hat er ein paar Profils von anderen Mädels in Internet angeschaut, aber nix weiter. Das hat mich auch total geärgert...ich dacht es liegt immer an mir. Und nachdem alles was ich für ihn verlassen habe (in Spanien hatte ich meine Familie, Freunden, Arbeit...etc alles verlassen), habe ich mich tierisch dreckig gefühlt.
Heute, nach fast 3 Jahren Beziehung haben wir uns getrennt. Jetzt merkt er alle die Fehler (unter anderem, das mit den nackten Bilder anschauen), die er gemacht hat, und wie sehr das mich getötet und fertig gemacht hat. Ich habe sogar meine Arbeit in Frankfurt gekündigt und fahre in 4 Wochen wieder nach Hause.
Ich habe ihm sehr viele Chancen gegeben, doch meine Angst, dass er sich andere anschauen könnte, mach mich echt verrückt.

Gefällt mir

22. Februar 2007 um 19:23

Kenn ich...
ich hatte das problem am anfang meiner beziehung..
ich verstehe das dir das weh tut,mich hat es auch sehr verletzt.
ich habe es meinem freund verboten sich andere frauen anzugucken, schließlich hat er ja mich! er war zum glück verständnisvoll und schaut jetzt sogar bei frauen im bikini schnell weg. und jetzt sind wir schon 1 1/2 jahre glücklich.

mach deinem freund klar das es vorbei ist wenn er das nocheinmal macht. er kann es auch nicht heimlich machen, sag ihm das du es trotzdem rauskriegen würdest.
frag ihn wer ihm wichtiger ist. du oder irgendwelche frauen, die er sowieso niemals
kriegen wird.
wenn du ihn erwischst, mach schluss, meld dich nicht bei ihm. er wird nach ein paar tagen wird er heulend vor der tür liegen und um dich betteln!

sei stark, dann kannst du ihn erziehen wie einen kleinen hundewelpen

Gefällt mir

22. Februar 2007 um 20:02

Omg
"frag ihn wer ihm wichtiger ist. du oder irgendwelche frauen, die er sowieso niemals
kriegen wird."

ich kann lafe's beitrag nicht zustimmen dennoch habe ich einen entscheidenden satz gefunden,
diese frauen die er sich anguckt wird er niemals haben können, DICH hat er, mit DIR ist er zusammen, und DICH liebt er.

also lass ihm doch den spass wenn er sich die weiber anguckt,ist doch nichts schlimmes.
du guckst dir bestimmt auch gerne bilder von sexy jungs mit waschbrettbauch an oder so?
da ist doch nichts dabei, eben weil er diese mädchen NIE haben wird.

Gefällt mir

23. Februar 2007 um 10:44

Mach Dir das Leben nicht selbst zur Hölle..
Hallo.. es haben hier ja schon einige ziemlich gute Kommentare von sich gegeben aber ich wollte trotzdem noch etwas loswerden.. Leider wird die Sache mit dem Internet von uns Frauen viel zu persönlich genommen. Es hat definitiv nichts damit zu tun ,das wir nicht schön genug sind oder es nicht schaffen unsere Männer ausreichend sexuell zu befriedigen .!! Wir(mein Mann und ich) sind seit 19 Jahren überaus sexuell aktiv und jeder erfüllt die wünsche des anderen ohne wenn und aber... Ich weiß das er mir treu ist und das ist das einzige was zählt die Bilder im Internet sind einfach nur Unterhaltung für Ihn ! Ich kann ihm das Leben nicht zur Hölle machen solange er mich ansonsten glücklich macht -desto mehr mann versucht zu verbieten desto reizvoller wird es für ihn! Ich kenne keinen Mann der sich diese Bilder nicht gern anschaut- natürlich ist es manchmal verletzend ,wenn mann sieht was dies für tolle Frauen sind aber es sind nur Bilder!!!Sonst nichts!! Sieht man dies nicht ein so läuft man Gefahr den Menschen zu verlieren den man so sehr liebt..Also vielleicht einfach dieser Sache nicht so viel Bedeutung schenken...Gruß...

Gefällt mir

23. Februar 2007 um 11:34

Oh gott...
warum engt ihr eure typen immer alle so ein?

Gefällt mir

23. Februar 2007 um 15:42

Ey mädels!
wir sind frauen, uns muss man behandeln wie prinzessinen!
der mann der dich wirklich liebt tut alles für dich!
wenn mich etwas verletzt, auch wenn es für andere lächerlich ist, ist es ja wohl selbstverständlich das er damit aufhört!!!
jeder mensch hat macken und die müssen von dem patner akzeptiert werden, wenn er sich noch als solches bezeichnen will!!
selbst wenn es mich verletzten würde wenn er zu einer hübschen friseuse geht, wird er damit aufhören, wenn er dich wirklich liebt

1 LikesGefällt mir

23. Februar 2007 um 20:47
In Antwort auf laura4927

Mach Dir das Leben nicht selbst zur Hölle..
Hallo.. es haben hier ja schon einige ziemlich gute Kommentare von sich gegeben aber ich wollte trotzdem noch etwas loswerden.. Leider wird die Sache mit dem Internet von uns Frauen viel zu persönlich genommen. Es hat definitiv nichts damit zu tun ,das wir nicht schön genug sind oder es nicht schaffen unsere Männer ausreichend sexuell zu befriedigen .!! Wir(mein Mann und ich) sind seit 19 Jahren überaus sexuell aktiv und jeder erfüllt die wünsche des anderen ohne wenn und aber... Ich weiß das er mir treu ist und das ist das einzige was zählt die Bilder im Internet sind einfach nur Unterhaltung für Ihn ! Ich kann ihm das Leben nicht zur Hölle machen solange er mich ansonsten glücklich macht -desto mehr mann versucht zu verbieten desto reizvoller wird es für ihn! Ich kenne keinen Mann der sich diese Bilder nicht gern anschaut- natürlich ist es manchmal verletzend ,wenn mann sieht was dies für tolle Frauen sind aber es sind nur Bilder!!!Sonst nichts!! Sieht man dies nicht ein so läuft man Gefahr den Menschen zu verlieren den man so sehr liebt..Also vielleicht einfach dieser Sache nicht so viel Bedeutung schenken...Gruß...

Aber mal ehrlich
wenn der Freund sich auf die Bilder einen runterholt und keinen Sex mehr mit seiner Freundin hat, finde ich kann frau das schon persönlich nehmen.

Gefällt mir

27. Februar 2007 um 0:39

Hallo chantal
hallo süsse, ich kenne dein problem und verstehe dich sehr gut das du dich verlezt fühlst. Ich bin seit sieben Jahren in einer Beziehung und mein Freund tut es noch immer, jedes mal wenn ich ihn erwische wenn er sich solche sachen ansieht gibt es einen riesen streit, er heult und verspricht mir jedes mal das es nie wieder vorkommt doch ich denke langsam das es nie aufhört, erst vorgestern habe ich ihn wieder erwischt, es macht mich krank, ich gebe ihm immer wieder eine neue chance doch wie es aussieht sind es nur leere versprechen, ich bin die lezte die dir einen rat geben kann doch wenn ihr noch nicht so lange zusammen seid dann trenn dich bitte von ihm denn ich denke er wird es wieder tun,vorrausgesetzt er findet den router!
ich suche mir momentan eine eigene wohnung und werde meinen freund verlassen, denn wenn die männer uns nicht zu schätzen wissen dann scheiss auf sie. niemand hat es verdient so respektlos behandelt zu werden.
liebe grüße

ola

Gefällt mir

3. März 2007 um 10:23

Antwort
Entschuldige, ich bin der mann von sviti, ihr sind verletzt wenn die männer nackte frauen ansehen, und sich vieleicht selbstbefr.,denkst du männer könnte es auch nerven und verletzt ,wenn die frauen sich mit vibratoren und ähnliches es sich selbst machen ,und das ist viel direkter und intimer , als bilder im internet .

Gefällt mir

4. März 2007 um 22:00

Nacktheit / Internet
Mein Freund macht das auch. Täglich. Er befriedigt sich auch öfter dabei, wenn wir miteinander schlafen hat er mit dem Orgasmus ein Problem....er hat vorher 6 Jahre lang alleine gelebt - ich denke, die Nacktheit im Net ist eine Art "Sucht" geworden und hat nicht wirklich mit mir zu tun.

Wir führen schon ein interessantes Sexualleben! Nur ich lerne so laaaangsam zu akzeptieren das er anders ist, anders funktioniert als die Männer bis jetzt...

Mir fällt da auch nicht einfach. Ich habe oft gedacht: ich bin nicht gut im Bett....oder was auch immer. Wir reden darüber und er sagt immer wieder - er wird das nicht ganz sein lassen können und das hat nichts mit mir zu tun.

Na ja...was soll ich machen?
Ich habe ihn schon oft angemacht: warum so oft, wieso...aber so langsam lerne ich es zu akzeptieren.

Gefällt mir

5. März 2007 um 13:38

Mein Freund tut dies
...ich denke es ist einfach normal das sich männer ab und zu Bildchen im Internet angucken.
ABER ICH WÜR MICH NICHT WEGEN SO EINER LAPALIE VON MEINEM FREUND TRENNEN!!!
Ich war auch beim ersten mal als ich solche Bilchen auf dem PC gefunden habe "geschockt". Hab mit ihm darüber gesprochen und inzwischen find iches nicht mehr sooooo schlim. Fühl mich dann zwar auch manchmal verletzt, da ich immer wieder denke, das sie hübscher aussehen. Aber wenn ihr euch liebt, dann doch nicht nur wegen äußerlichkeiten.
Also ich hab nach dem ersten mal, das ich solche Bilder gefunden habe, mal selber Bilder oder auch nen kleines Filmchen für meinen Freund gemacht.
Das fand er echt cool.
Ich bin zwar heute wieder etwas traurig und verletzt, da mein Freund in den letzten zwei wochen, immer wenn ich nicht zu Hause war 2verschiedene Pornoseiten angeschaut hat.
Aber das ist nicht so mein problem, eher ist es für mich ein problem dass wir manchmal sehr wenig sex haben, da er von Natur aus nich sooooo viel sex mag.
Und ich finde, wenn er sich auf solche Bilder einen runterholt, dann könnter er doch genau so gut sex mit mir haben oder dass wir es uns gegenseitig machen.
Von mir aus auch Bilder zusamm angucken oder Filchen und ich blase ihm einen dabei.
Mal sehen was ich heute villeicht anstelle.

L.G. Süße

Gefällt mir

6. März 2007 um 14:57
In Antwort auf lafa88

Kenn ich...
ich hatte das problem am anfang meiner beziehung..
ich verstehe das dir das weh tut,mich hat es auch sehr verletzt.
ich habe es meinem freund verboten sich andere frauen anzugucken, schließlich hat er ja mich! er war zum glück verständnisvoll und schaut jetzt sogar bei frauen im bikini schnell weg. und jetzt sind wir schon 1 1/2 jahre glücklich.

mach deinem freund klar das es vorbei ist wenn er das nocheinmal macht. er kann es auch nicht heimlich machen, sag ihm das du es trotzdem rauskriegen würdest.
frag ihn wer ihm wichtiger ist. du oder irgendwelche frauen, die er sowieso niemals
kriegen wird.
wenn du ihn erwischst, mach schluss, meld dich nicht bei ihm. er wird nach ein paar tagen wird er heulend vor der tür liegen und um dich betteln!

sei stark, dann kannst du ihn erziehen wie einen kleinen hundewelpen

Genau....
..und wenn er dann ein kleiner Hundewelpen ist, dann schreib hier ein Betrag. "Hilfe, mein Freund benimmt sich wie ein Hundewelpen".

Man was ist das für eine Weibergeneration mit ihrem absoluten Kontroll- und Überwachungszwang. Papa hat Euch immer schön erzählt, was für Prinzesschen ihre seid und wie unglaublich wichtig, nicht wahr? Und wenn sich dann die Welt um Euch herum nicht kontrollieren lässt, dann hungert ihr Euch zu Tode um allen zu zeigen, dass ihr wenigstens Euren eigenen Körper bis zum Ende kontrollieren können.

Blöd das andere Menschen nicht so funktionieren wie ihr es gerne hättet. Und vor allem Männer nicht... . Blöd das die sich nicht einfach vom tollen Romeo, der EUCH rumgekriegt hat, ins graue Hausmännchen umwandeln lsssen, nur weil dieser Romeo trotz der Beziehung zu Euch immer noch weiblichen Reizen zugeneigt ist.

Der Tipp allerdings ist richtig: Verlass den Kerl einfach. Wenn es ein Kerl ist, der sich gelohnt hätte, dann bist Du ihn los. Denn dann ist er ein Mann. Kommt er winselnd zurück, dann hat es sich zwar nicht gelohnt diese Memme zurückzubekommen, aber Du fühlst Dich als Frau gut, dass du es ihm gezeigt hast. Aber heul nicht rum, wenn er NICHT zurückkommt.

icha

Gefällt mir

6. März 2007 um 15:01
In Antwort auf chantal150788

...
habe mich heute von meinem freund wegen der sache getrennt.meine welt ist zusammengebrochen......


Gut so. Danke, dass Du einem Geschlechtsgenossen die Chance zu einer normalen Entwicklung gelassen hast!

Micha

Gefällt mir

15. März 2007 um 21:13
In Antwort auf funlover95


Gut so. Danke, dass Du einem Geschlechtsgenossen die Chance zu einer normalen Entwicklung gelassen hast!

Micha

Hi leute
Ich habe auch so ein problem fall ich versuche immer wieder ihn zu verstehen und versuche es auszuhalten aber es tut weh so ist das nunmal.
Ich mein man fühlt sich halt nicht wohl nicht mehr richtig hüpsch. Mein freund sagte sogar er sammelt die halt aber es tut weh. und ich finde das die männer wenigstens mehr rücksicht darauf nehmen können ok ich mein wenn das jetzt so so junge jungendliche sind wo die beziehung nicht so eng ist wie es bei mir ist wäre mir das schnurz

Gefällt mir

15. März 2007 um 21:15

Kan dich verst3eh
versteh dich

Gefällt mir

16. März 2007 um 11:19

ES IST DIE ZEIT IN DER WIR LEBEN
Hallo meine Liebe
Ich denke jede Frau hat sowas ähnliches schonmal durchgemacht und kann genau nachempfinden wie du dich fühlst. Ich auch!
Ich hatte immer ein riesen Problem damit, da ich es auch auf mich bezogen habe, aber dies kam dadurch das ich selbst mit mir nicht zurfrieden war, ich hatte mich verändert zu negativen-zugenommen etc. somit habe ich dies sofort auf mich bezogen und geglaubt ich bin nicht schön genug.
NEIN, das ist aufjedenfall der falsche Weg, ich habe dann aufgehört es ihm vorzuwerfen, es war schwer für mich aber ich habe es geschafft ihm das Gefühl zugeben das er mir gleichgültig ist...zudem habe ich dann das gleiche getan, mir Männer angesehen, filmchen usw.
Als er dies mitbekommen hat, wurde ihm nicht mehr sowohl dabei...er hat gesehen wie sehr das einen Menschen verletzen kann, wie sehr man damit zu Kämpfen...somit hat er es auch nie wieder getan.

Ich möchte auch noch etwas sagen zu der heutigen Zeit in der wir Menschen leben: Es ist einfach kein Problem mehr nackte Frauen zu bekommen, oder eine Affäre. Das Internet bietet alles, man kommt so schnell zu solchen Dingen, ich bin der Meinung vieles is ausser Kontrolle geraten, Sexualität wird die heutzutage überall angeboten, selbst wenn du mal auf der Strasse gehst, kommen dir halb Nackte Frauen entgegen, egal wo du bist hast du als MANN diese Bilder du wirst überflutet damit. Somit fällt es MANN schwer zu wiederstehen, das ist nunmal die sind einfach so gestrickt, die brauchen das.
DU WIRST NIE EINEN MANN FINDEN DER DIES NICHT TUT!!!
Wir Frauen müssen unsere Sichtweise ändern, damit wir klar kommen mit solchen Dingen.

Gefällt mir

19. März 2007 um 9:59
In Antwort auf envie49

ES IST DIE ZEIT IN DER WIR LEBEN
Hallo meine Liebe
Ich denke jede Frau hat sowas ähnliches schonmal durchgemacht und kann genau nachempfinden wie du dich fühlst. Ich auch!
Ich hatte immer ein riesen Problem damit, da ich es auch auf mich bezogen habe, aber dies kam dadurch das ich selbst mit mir nicht zurfrieden war, ich hatte mich verändert zu negativen-zugenommen etc. somit habe ich dies sofort auf mich bezogen und geglaubt ich bin nicht schön genug.
NEIN, das ist aufjedenfall der falsche Weg, ich habe dann aufgehört es ihm vorzuwerfen, es war schwer für mich aber ich habe es geschafft ihm das Gefühl zugeben das er mir gleichgültig ist...zudem habe ich dann das gleiche getan, mir Männer angesehen, filmchen usw.
Als er dies mitbekommen hat, wurde ihm nicht mehr sowohl dabei...er hat gesehen wie sehr das einen Menschen verletzen kann, wie sehr man damit zu Kämpfen...somit hat er es auch nie wieder getan.

Ich möchte auch noch etwas sagen zu der heutigen Zeit in der wir Menschen leben: Es ist einfach kein Problem mehr nackte Frauen zu bekommen, oder eine Affäre. Das Internet bietet alles, man kommt so schnell zu solchen Dingen, ich bin der Meinung vieles is ausser Kontrolle geraten, Sexualität wird die heutzutage überall angeboten, selbst wenn du mal auf der Strasse gehst, kommen dir halb Nackte Frauen entgegen, egal wo du bist hast du als MANN diese Bilder du wirst überflutet damit. Somit fällt es MANN schwer zu wiederstehen, das ist nunmal die sind einfach so gestrickt, die brauchen das.
DU WIRST NIE EINEN MANN FINDEN DER DIES NICHT TUT!!!
Wir Frauen müssen unsere Sichtweise ändern, damit wir klar kommen mit solchen Dingen.

Ja also
Was heist kontroll zwang mein freund macht das ganz offen. Und wenn ich schon so lange versucht habe damit klar zu kommen ihm zu liebe!!! aber ich komme damit nicht klar es verletzt mich.... ok wenn er es nicht so oft macht ist es nicht allzu schlimm aber wenn er es ständig macht tuts schon sehr weh.
Ich habe versucht ihm zu liebe damit klar zu kommen kann er denn nicht mir zu liebe wenigstens jetzt weniger so was machen er kann ja aber nicht so oft das tut einfach weh!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Palliativmedizinische Behandlung bei krebsbedingtem Bauchwasser gesucht, die häufige Krankenhausaufenthalte überflüssig macht?
Von: sonnensilvi
neu
29. Oktober 2017 um 10:02
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen