Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Mein Freund schläft WÄHREND Oralverkehr ein

19. Februar 2011 um 7:45 Letzte Antwort: 23. Februar 2011 um 13:40

Hallo zusammen.
Bin Anfang Januar mit meinen Freund zusammen gekommen. Alles ist prima, wir sind glücklich usw.

ABER: wenn wir im Bett liegen und erzählen, gibt er mir noch kurz ne Antwort und ZACK....weg ist er im Träumerland. Von eine auf die anderen Sekunde. Es ist auch mittlerweile schon zweimal vorgekommen, dass er WÄHREND ich ihn oral befriedigt habe, einfach eingeschlafen ist. Habe ich schon oft gefragt, ob er zu müde wegen der Arbeit ist oder es ihm nicht gefalle. Nein, das wäre es nicht, es wäre wirklich sehr schön. Er wisse nicht warum das so ist. Ich komme mir schon wie der letzte Depp vor und habe regelrecht Panik, dass er wieder einschlafen könnte, wenn ich ihn verwöhnen möchte. Es macht keinen Spaß mehr, wenn man im Hinterkopf hat, dass das Schnarchen gleich anfangen könnte.

Wisst ihr warum das so ist und könnt mir Tipps geben?Hat jemand auch diese Erfahrungen gemacht? Bin für jeden Ratschlag dankbar!

Mehr lesen

19. Februar 2011 um 15:48

Kann auch bedeuten
Kann auch bedeuten, er fühlt sich einfach unendlich wohl und geborgen bei dir.

Und um ihn munter zu halten: Es steht ja nirgendwo festgeschrieben, dass Sex abends und im Bett stattfinden muss.

Gefällt mir

23. Februar 2011 um 13:40

Ganz ehrlich?
Du scheinst (so plump es klingen mag) eine Göttin beim Blasen zu sein. Blasen muss nicht unbedingt geil machen. vergleich das mal mit einer Massage: Wenn sich richtig gut ist, wird man müde, entspannt und könnte sofort einschlafen...

Vielleicht ist es genau das: Ohnehin schon etwas erschöpft von der Arbeit und dann noch so eine riesen Entspannung...zack, eingeschlafen Wenn ich du wäre, würde ich mir mal gehörig auf die Schulter klopfen, auch wenn es für dich vielleicht ziemlich blöd ist,w eil du dann nix davon hast, aber meine Vorrednerin hatte shcon ganz recht Der Tag hat 24 Stunden, und die Abendstunden sind nicht ausschließlich dafür da, eventuell auch die Morgenstunden

Anderer Tipp: Sprich mit ihm und sag ihm, dass du Angst davor hast, dass er gleich wieder einpennt und du deshalb erstmal (meinetwegen auch nur abends) darauf verzichten möchtest ihn zu verwöhnen, vielleicht hält genau der Ansporn ihn wach

LG

Gefällt mir