Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Mein Freund schläft nicht mehr mit mir & liebt mich nicht mehr so sehr wie früher !

12. August 2012 um 12:47 Letzte Antwort: 12. August 2012 um 13:55

Hey Leute,

ich hab ein sehr großes Problem, was mich mehr und mehr Traurig macht ...

Ich bin seit etwas mehr als 2 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen, letztes Jahr hat ER mir einen Antrag gemacht, total toll Wir wohnen auch seit Januar 2011 zusammen, damals bin ich zu ihm gezogen und im Januar diesen Jahres haben wir uns zusammen eine Wohnung angemietet. Wir stehen auch beide im Mietvertrag drin.
Im September 2011 mussten wir aus seiner alten Wohnung raus, weil wir die ganze Wohnung verschimmelt hatte und weil wir nichts neues hatte, sind wir damals von September bis Januar bei meinen Eltern gewesen und haben da dnn solange gewohnt, damit wir alles regeln und klären konnten.
In dieser Zeit haben wir fast gar nicht miteinander geschlafen, was ich auch verstehen kann, da ich noch 2 kleinere Geschwister habe.
Aber naja, wir haben dann trotzdem 1x im Monat oder so miteinander geschlafen.
Leider immer nur in Missionarsstellung. Wenn ich ihn dann mal gefragt habe, ob es etwas gibt, was er gerne ausprobieren möchte, hat er immer gesagt, dass es nichts gäbe.
Naja, ich habe ihm dann gesagt, dass ich gerne mal Fesselspiele ausprobieren würde, da Anal nicht geklappt hat, weil er mir zu weh tat
Aber das haben wri bis heute nicht gemacht...
Als wir dann im Januar in unsere neue Wohnung gezogen sind, haben wir miteinander geschlafen in der 1. Nacht. Auch wieder Missionarsstellung ...

Naja, und setidem wird es immer weniger... Wenn es hoch kommt, schläft er mal alle 8 Wochen oder noch später mit mir und immer nur in dieser einen Stellung. Klar ist auch mal Oralverkehr dabei, aber naja, da ich da sehr drauf stehe, komme ich halt sehr schnell. Aber dann schlafen wir trotzdem noch miteinander.

Was jetzt das Fass zum Überlaufen gebracht hat, war folgendes:
Am Mittwoch hatte er seinen freien Tag & ich musste aber Arbeiten. Und dann ich ziemlich Eifersüchtig bin (er schreibt mit anderen Frauen oder aber auch mit einer seiner Exfreundin, die hinterlistig ist - hatte zu ihr damals gesagt, wenn wir umgezogen sind, dass sie ja mal runter kommen könnte, damit ich sie auch mal kennenlerne und sie dann auch nochmal meinen Freund sieht - und was macht die ? - Schreibt mit meinem Freund und will sich mit dem Treffen, aber sie "wüsste ja nicht, wie ich darauf reagieren würde" - OBWOHL ich ihr das angeboten habe! Und mein Freund schrieb dann damals, dass er so verrückt sei und nach Hotel bei ihr in der Nähe suche, damit sie alleine wäre aber "sie müssten ja brav sein" und dann ist doch klar, dass ich auf die Alte etwas angepisst reagiere, oder ?!) und naja, dann habe ich mich über mein handy in seinen Facebookaccount eingeloggt, weil ich schauen wollte, was mit ihm los ist, weil ich immer, wenn ich ihn frage, er sagt, dass alles in Ordnung wäre. (Ich weiß, es war falsch, ber ich wusste mir nicht mehr anders zu helfen). Und dann sehe ich, wie er mit seiner Ex schreibt über unsere Beziehung und über unser Sexleben !!!!
Hallo ?! ?! ?!
Das kann doch wohl nicht wahr sein, aber was er dann geschrieben hat, das hat mir den Rest gegeben

Er schreib dann sollche Sachen, wie dass er noch nie so "eintönigen" Sex gehabt hätte, wie mit mir, dass ich "extrem" zugenommen habe (klar, hab ich zugenommen, aber ich passe immer noch in ALLE meine alten Sachen rein und als ich 2 Wochen nichts richtiges Essen konnte, weil ich meine mandeln raus bekommen habe, habe ich auch wieder etwas abgenommen!!!), dass ich ja nicht hässlich sei und er weiß, dass auch "innere Werte" zählen. Und dann der Hammer: Dass seine Gefühle nicht mehr so strak seien, wie am Anfang und dass der Sex mit Ihr ja total anders (für mich hat es sicher wie "besser" abgehört) gewesen sei und dass bei denen eine andere Harmonie gehercht habe und dass sie viel gelacht habe (ja, tun wir auch!!!) ...
Ich bin natürlich sofort in Tränen ausgebrochen ... Ich konnte einfach nicht mehr ...

Dann habe ich ihn angerufen und nur gesagt, dass ich mit ihm reden muss nachher und dass er mir etwas zu erklären habe. Er wusste nicht, was ich meinte, bis ich das angesprochen habe . Er meinte nur, dass er nachher mit mir reden wollte.
Später hat er mich dann von der Arbeit abgeholt und und wir haben im Auto disskutiert. Am Telefon meinte er auf meine Frage, ob ich meine Sachen packen sollte, dass er das nicht möchte und im Auto habe ich ihm die selbe Frage gestellt und dann meinte er, dass es vielleicht das beste wäre!
Leute, ich war so geschockt, ich bin völlig verzweifelt.
Ich habe ihm dann gesagt, dass wir so viel Scheiße in der Vergangenheit durchgemacht habe und dann wir immer einen Lösungsweg zusammen gefunden haben, wir haben immer alles gemeistert! Und nun das ?
Ich habe ihm auch gesagt, dass ich die Zeit nicht so einfach wegschmeißen möchte, weil ich ihn ja immer noch Liebe & er hat dann gesagt, dass er mich auch noch Lieben würde, aber halt nicht mehr so stark wie am Anfang. Und auf die Frage hin, warum wir nicht so0 viel Spaß haben, konnte er mir keine Antwort geben...
Als wir zu Hause waren, hat er mich in den Arm genommen und ich habe ihm dann in die Augen geschaut und gesagt, dass ich ihn Liebe und die Beziehung retten möchte, egal wie !
Naja, das Problem ist außerdem, dass er und ich nichts gemeinsam haben, wirklich, gar nichts !!!
Das einzigste, was wir mal zusammen gemacht haben, was ins Fitnessstudio zu gehen. Oder mal schwimmen oder Kino, aber keine Hobbys haben wir zusammen.

Bitte, könnt ihr mir nicht einen Rat geben, was ich tun kann, um unser Sexleben zu verbessern und evtl. die LIebe neu aufflammen zu lassen ?!
Weil ich möchte, das nicht vermissen und ich Liebe ihn!!!

Bitte, gehlt mir !

Mehr lesen

12. August 2012 um 13:55

Hab noch was vergessen ...
Ich habe schonmal versucht ihn mit Dessous zu überraschen, echt süße Teile, aber da hat er auch einfach "Nein" gesagt.
Er guckt sich im Internet irgendwelche Pornos an, er hat s ich damals nach einem Streit von uns aus "Reflex" bei E-Dates angemeldet und es trotzdem geeignet, obwohl ich wusste, dass er es war - im Endeffekt hat er es mir trotzdem gestanden, weil Geld abgegangen ist von seinem konto und ich ihn gedrengt habe, zur Polizei zu gehen. Naja, dann guckt er sich im Internet Livestrips an oder meldet ich bei Pornoseiten (Youporn, Parispornomovie etc) an...
Auch macht er es sich selbst.

Ich fühle mich einfach nicht mehr attraktiv und geliebt. Ich fühle mich auch nicht mehr als Frau, weil er mich immer wieder wegstößt. Ich fange dann auch an zu weinen, weil die ZUrückweisung von ihm einfach nur weh tut ...
Bitte helft mir !

Gefällt mir