Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Mein Freund schaut ständig Pornos

12. April 2013 um 12:28

Ich muss mal was los werden!
Mein Freund und ich sind jetz seid 3 Jahren zusammen.
Wir hatten mal recht schönen und langen Sex, haben auch zusammen Pornos geschaut. Heute geht der sex vllt 10 min dann ist er fertig. Habe das gefühl ihm liegt garnix mehr daran das auch ich mein spass habe. Vor ca ein halbes Jahr habe ich zufälliger weise gesehen das er ständig Pornos schaut.
Er macht es abends wenn ich im Bett bin.
Er bleibt ständig länger wach um es sich dann selber zu machen. Ich habe ihn auch drauf angesprochen er streitet meistens alles ab. Einmal hat er es zu gegeben wahrscheinlich weil ich geweint habe. Gestern abend zum beispiel habe ich mit bekommen das er es sich wieder selbst gemacht hat nur er streitet es trotzdem ab. als ich vorhin nach hause kam hat er die ganze wäsche zusammen gelegt und eine maschiene angemacht ( hat er noch nie gemacht ) das hat er doch nir gemacht weil er ein schlechtes gewissen hat oder damit ich ihn nicht nochmal auf gestern abend anspreche. Mir tut das weh ich habe das Gefühl das er andere Frauen anziehender findet als mich. Da ich vor 5 Monaten ein Baby bekommen habe fühle ich mich selber gerade nicht so wohl in meiner haut ich bin recht schlank aber am bauch ist noch speck und dann auch noch das. Eigentlich finde ich selbstbefriedigung nicht so schlimm . Aber wenn er mich dabei vernachlässigt ist das schon scheisse. Ich bin was sex angeht sehr offen auch Pornos schaue ich mal gerne aber mit ihm zusammen und nicht alleine so wie er es tut. Kennt das jemand ?
Wie soll ich damit umgehen ?
Ich denke den ganzen Tag daran und mir ist zum heulen.

Mehr lesen