Forum / Fit & Gesund

Mein Freund möchte nicht kommen!=(

19. Oktober 2006 um 12:19 Letzte Antwort: 19. Oktober 2006 um 13:56

Huhu ihr da
Ich habe ein "kleenes" problem mit meinem Freund..der Sex bei uns beiden ist echt schön beim Petting ist es eigentlich genauso..die Sache ist,das er beim Petting nie kommen will,weil er nicht will,das das Sperma auf mir,oder irgendwo anders liegt.Ich selbst finde das gar nicht schlimm,im gegenteil,ich will ihn doch auch durchs Petting zum Orgasmus bringen,für ihn müsste es dann doch auch schöner sein. Aber ich kann sagen was ich will,er macht es nicht..ich hab ihn darauf angesprochen und gemeint,was ich denn besser machen könnte,vll. mache ich es nicht so,wie ers haben möchte,aber er meint es ist alles ganz geil,er muss den Orgasmus auch immer unterdrücken...könnt ihr mir irgendwie helfen,wie ich das anstellen kann,seine Hemmungen zu nehmen?
Vielen Dank im vorraus!

Mehr lesen

19. Oktober 2006 um 13:36

Kleiner Tipp
Ich will es mal so sagen: Wenn man seinen Mund noch einsetzt,muss er keine Angst haben,dass irgendwas danebengeht. Versuch es doch einfach mal... und sag ihm,dss es dich anmacht,wenn es ihm offensichtlich gefällt! Viel Erfolg

Gefällt mir

19. Oktober 2006 um 13:56

Es kommt darauf an....
warum dein Freund nicht kommen möchte. Es kann viele Gründe haben. Ist es weil er es dir nicht zumuten möchte angewichst zu werden (es gibt ja auch Frauen / Männer die es als erniedrigung (der Parntnerin) ansehen). Ist es weil es ihm unangenehm ist "alles einzusauen" oder gar, die Angst, dass wenn er schon beim Petting kommt, dir nicht zu genügen?! Du hast geschrieben, dass du schon mit ihm gesprochen hast,ob du etwas falsch machst, aber hast du ihn schonmal gefragt, warum er Hemmungen hat zu kommen??? Du schreibst, das du möchtest, das er dabei kommt, weiß er das?? Weiß er das es dir lust/ freude bereitet, oder nur das es dir nichts ausmacht? Wenn man nur sagt, ich finde es nicht schlimm, kann es gedeutet werden, als: naja, toll ist es nicht, aber lass ich ihn mal. In dem fall, könnte ich verstehen, wenn dein Freund sich denkt.. naja, bin ich mal so nett und erspare es ihr! Sag ihm, wie du es wirklich empfindest! Sollte er bedenken haben ,dir nicht zu genügen, sage ihm, das es dir freude/ lust bereitet, ihm zum Höhepunkt zu bringen, er kann dich ja auch durch einsatzbereitschaft mit Hand, Oral, Hilfspielzeuge ..... zum Höhepunkt bringen.
Wenn ihm einfach nur unangenehm sein sollte, mit seinem Sperma etwas "schmutzig zu machen", kannst du ihm z.B. die Hemmugen nehmen, indem ihr mit spielchen in der Badewanne/ unter der Dusche beginnt... irgendwann macht man dann im Bett weiter und geht danach zusammen Duschen usw... Zeige ihm, dass es dir Freude bereitet, du kannst es ihm auch währendessen sagen... sag ihm , was es mit dir macht, wenn du ihm befriedigst.. irgendwann.. nach und nach, wird er sicher seine Hemmungen verlieren.
Sprich mit ihm und versuche spielerisch ihm seine Hemmungen zu nehmen...
Lg

Gefällt mir