Home / Forum / Fit & Gesund / Mein Freund kriegt keinen Orgasmus

Mein Freund kriegt keinen Orgasmus

30. September 2007 um 22:58

Hallo,

ich habe seid kurzem einen neuen Freund. Er ist ein richtiger schatz. Er ist super lieb, ein richtiger Gentleman, gutaussehend und und und. Also das was ich in meinen alten Beziehungen nicht richtig gesehen habe. Er gefällt mir super gut und bei uns hat es sehr schnell gefunkt und ich denke dafür das wir uns noch nicht so lange kennen, sind wir sehr ehrlich und offen zu einander. Halt nach dem Motto ganz oder gar nicht. Wir reden offen über Probleme auch wenn es noch nicht so viele gab .

Also kommen wir mal zu meiner Frage/Problem. Wir haben einige Male miteinander geschlafen. Ich bin auch gekommen. Wir haben einiges ausprobiert und aufeinander eingegangen. Aber was mich verunsichert ist, dass mein Freund nicht gekommen ist. Er war zwar andauernd erregt und wollte auch aber er konnte einfach nicht. Beim ersten mal dachte ich, ich hätte etwas falsch gemacht aber irgendwie wusste ich nicht was. Ok das erste mal mit ihm war nicht gerade an einem Ort, wo man sich entspannt. Aber danach ging ES auch nicht. Wir haben es richtig lange versucht. Er hat mir auch gesagt dass es nicht an mir liegt sondern das es bei ihm so ist das er länger braucht. (nach einigen Anläufen und stunden wo er immer noch nicht gekommen ist) Da zweifelt man schon an sich und macht sich seine eigenen Gedanken. Und nach meiner Frage, ob es nur bei mir so wäre, meinte er nein das ist nicht nur bei mir so. Aber es beunruhigt mich schon das er einfach nicht kommen konnte. Es ist ja auch nicht so, dass ich schrecklich währe. Ich bin vom Äußeren eigentlich ziemlich attraktiv und was meine Persönlichkeit angeht finde ich auch, dass ich kein schlechter Mensch bin. Ich weis auch das er auf mich steht das zeigt er mehr als deutlich. Alle meinen wir würden gut zusammen passen und das finde ich auch. Er ist einfach toll. Und ich habe ihm auch schon deutlich gemacht, dass er mit mir über alles reden kann. Woran kann es liegen, dass er nicht kommen kann auch wenn er erregt und ich schon gekommen bin. Manche zögern es raus aber er kann nicht. Mache mir etwas Sorgen. Kann mir jemand sagen woran das liegt und was man machen kann, damit er seine Munition auch abschießt?

Gruß Honey808

Mehr lesen

1. Oktober 2007 um 9:27

Gib Euch Zeit !
Hall Honey ! Vllt solltet Ihr Euch einfach etwas mehr Zeit geben. Möglicherweise setzt Ihr Euch jetzt schon gegenseitig unter Druck und das kann nur schaden. Wenn Ihr beide trotzdem Euren Spass habt (und so scheint es ja ), dann genießt doch einfach Euer Glück.
Eine Frau bekommt ja auch nicht jedesmal einen Orgasmus ,aber deswegen kann sie dennoch ein erfülltes Sexualleben haben. Vllt müsst Ihr Eure Beziehung erstmal etwas festigen, bevor er sich ganz fallen lassen kann.
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2007 um 10:33
In Antwort auf dieter_11916069

Gib Euch Zeit !
Hall Honey ! Vllt solltet Ihr Euch einfach etwas mehr Zeit geben. Möglicherweise setzt Ihr Euch jetzt schon gegenseitig unter Druck und das kann nur schaden. Wenn Ihr beide trotzdem Euren Spass habt (und so scheint es ja ), dann genießt doch einfach Euer Glück.
Eine Frau bekommt ja auch nicht jedesmal einen Orgasmus ,aber deswegen kann sie dennoch ein erfülltes Sexualleben haben. Vllt müsst Ihr Eure Beziehung erstmal etwas festigen, bevor er sich ganz fallen lassen kann.
Alles Gute

Zeit lassen
Danke tschieb1,
ich mache mir einfach sorgen denn durch eine Freundin habe ich erfahren das seine ex nicht mit ihm schlafen wollte. Warum weis man nicht. Und klar ich werde in der nächsten zeit auch gucken wie es laufen wird und wenn es die nächsten Versuche auch nicht klappen sollten dann frage ich ihn einfach mal. So etwas kenne ich nicht. Ich will einfach nichts falsch machen. Ich werde jetzt einfach abwarten und mich bemühen das es ihm gut geht und das er sich sicher sein kann das er mir vertrauen und sich auf mich einstellen kann. Denke warten ist echt besser als hier etwas zu sagen. Naja keine ahnung ich kenne es halt nur so das man vorallem am Anfang keine Probleme hat. Ok ich bin für ihn auch nicht nur ein OneNightstand. Keine ahnung was ich dneken soll. Naja Trotzdem danke. Honey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 11:55
In Antwort auf dieter_11916069

Gib Euch Zeit !
Hall Honey ! Vllt solltet Ihr Euch einfach etwas mehr Zeit geben. Möglicherweise setzt Ihr Euch jetzt schon gegenseitig unter Druck und das kann nur schaden. Wenn Ihr beide trotzdem Euren Spass habt (und so scheint es ja ), dann genießt doch einfach Euer Glück.
Eine Frau bekommt ja auch nicht jedesmal einen Orgasmus ,aber deswegen kann sie dennoch ein erfülltes Sexualleben haben. Vllt müsst Ihr Eure Beziehung erstmal etwas festigen, bevor er sich ganz fallen lassen kann.
Alles Gute

Dieses "Problem" hab ich auch
Hallo,

das Problem hab ich auch, stundenlange Errektion und nur ab und an einen Höhepunkt beim GV.., ich persönlich empfinde das als nicht weiter schlimm, meine Partnerin hilft dann auf andere Weise etwas nach, zb. mit der Hand. Ich kann da gut mit leben und meine Partnerin und mich belastet das nicht im geringsten, würde mir wirklich keine Gedanken machen deshalb, das schönste am Sex ist doch das "Drumherum" und nicht immer nur der Höhepunkt..achja, hat bei mir fast 6Monate gedauert bis ich meinen ersten Hähepunkt mit meiner Partnerin hatte und sie ist eine wirklich gutgebaute hübsche Frau und ich fahre voll auf sie ab..

Liebe Grüsse
Klaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2007 um 22:45
In Antwort auf smomha_12253701

Zeit lassen
Danke tschieb1,
ich mache mir einfach sorgen denn durch eine Freundin habe ich erfahren das seine ex nicht mit ihm schlafen wollte. Warum weis man nicht. Und klar ich werde in der nächsten zeit auch gucken wie es laufen wird und wenn es die nächsten Versuche auch nicht klappen sollten dann frage ich ihn einfach mal. So etwas kenne ich nicht. Ich will einfach nichts falsch machen. Ich werde jetzt einfach abwarten und mich bemühen das es ihm gut geht und das er sich sicher sein kann das er mir vertrauen und sich auf mich einstellen kann. Denke warten ist echt besser als hier etwas zu sagen. Naja keine ahnung ich kenne es halt nur so das man vorallem am Anfang keine Probleme hat. Ok ich bin für ihn auch nicht nur ein OneNightstand. Keine ahnung was ich dneken soll. Naja Trotzdem danke. Honey

Warum gibts kein wissenschaftliche Untersuchungen zu diesem Thema
Es gibt tausende von Ratschlägen, was mann bei vorzeitigem Samenerguss machen soll, aber nahezu keine Info, wenn das Gegenteil eintritt.
Weiss jemand irgendein Internet-Forum, das diese Frage untersucht.
Das einzige, was ich gefunden habe ist die lakonische Behauptung: 'es ist ein psychogenes Problem in der Beziehung'.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook