Home / Forum / Fit & Gesund / Mein freund kommt nicht...

Mein freund kommt nicht...

23. Oktober 2010 um 10:25

hallo,
ich habe ein problem... mein freund ( der durchaus schon einige sexualpartnerinnen hatte... bei denen es anscheinend einwandfrei lief ) bekommt zwar eine erektion, aber wenn wir dann miteinander schlafen, wird sein penis, nach ein paar minuten einfach schlapp...
und ich weiß nicht woran es liegen kann...
einmal hat es bei uns geklappt... als ich oben war, da ist er nicht schlapp geworden... aber er is auch nicht gekommen...
ich verstehe, dass nicht, mein exfreund hat meistens schon einen ständer bekommen sobald er mcih nur gesehen hat^^ oder wusste dass es bald sex gibt^^
außerdem ist der auch viel schneller gekommen... und ich glaube in unserer eineinhalb jährigen bezihung 2 mal nicht oder so...
und mein neuer...? kommt einfach nicht...
ich finde das sehr frustrierend... weil ich mir auch nicht vorstellen kann, dass ich sonderlich unattraktiv bin...
er meinte es liege am kondom.. aber dass kann ich mir nicht vorstellen, da er mit seinen anderen sexgespielinnen auch ein kondom hatte...
bitte helft mir...

Mehr lesen

24. Oktober 2010 um 22:51

Es liegt
am Erfolgsdruck.
Er will kommen, aber kann nicht, sein Kopf spielt ihm ausgerechnet bei Dir, bei der er sich besonder Mühe gibt, einen Streich.
Er kann sich etwas verschreiben lassen.
Muss er selber bezahlen, hilft aber, die Blockade zu überwinden.
Nach 3-4 mal mit Unterstützung der Pille klapps auch wieder von alleine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 15:13

Hallo
Ich vermute,Dein Freund macht sich selbst zuviel Druck.!!!! Das allkerwichtigste für guten geilen Sex ist immer,dass Er ganz locker und entspannt ist,KEINE Gedanken an irgendetwas,einfach fallen lassen und geniessen.!!!!!!!! Das muss Er lernen,dann funktioniert es sicher..Versucht es mal ohne Kondom,dann wirst Du sehen ob es funktioniert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 10:15

Mangelnde Erregung
Also, wenn ein Schwanz schlapp macht, dann liegt das meistens an einer mangelnden Erregung.
Und wie Du gesehen hast, hilft eine Stellungsänderung.
Diese Erregung findet im Kopf statt - hat weniger mit Dir zu tun - als mit den Gedanken, die er sich über Dich macht und die Aengste, die er in eurer Beziehung ausmacht. Also rede mal mit ihm darüber.

Bedenke, das einzige was einem Mann nicht lügt, ist sein Schwanz.

Das mit dem Kondom ist eine faule Ausrede. Es gibt gefühlsechte dünne und wenn sie nicht ganz ausgerollt werden und eng sitzen, dann hilft die Wulst am Ende wie ein Penisring und unterstützt die Erektion.

Sollte er allerdings bereits über 50 sein, dann empfiehlt sich aus Sicherheitsgründen ein Gang zum Hausarzt und ev. eine Unterstützung mit Viagra.

Klär mal ab und berichte mir per pn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Mein freund kommt nicht...
Von: dsra_12295194
neu
23. Oktober 2010 um 9:33
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen