Home / Forum / Fit & Gesund / Erektionsstörungen / Mein Freund kann nicht! Bitte um Rat!

Mein Freund kann nicht! Bitte um Rat!

28. Juli 2009 um 22:49 Letzte Antwort: 22. August 2009 um 15:23

Wir sind seit 2 und 1/2 Monaten zusammen: er ist 30 und noch "Jungfrau". Ich habe mich sehr über ein Sexualleben gefreut, aber mein Freund wurde nicht erregt. Erst nach einem Monat funktionierte es, aber sobald wir uns auszogen, ging die Erregung wieder. Jetzt haben wir es soweit geschafft, dass er angezogen kommt. Steif ist er nur für eine ganz kurze Zeit.
Ich riet ihm einen Arzt zu sehen, aber er meinte er kann sich ja befriedigen und hart werden, nur mit mir ist er zu aufgeregt.
Ich weiss, dass ich ihn unter Druck stelle, aber ich kann nicht anders. Ich fühle mich unbefriedigt und finde es abturnend. Ich versuche mich zu beherrschen und an was anderes zu denken, aber es belastet unsere Beziehung: es fehlt was. Ich hab ihn sehr gern und will auch mit ihm zusammenziehen. Ich sage ihm, dass ich Geduld habe und warten möchte, aber irgendwann kann ich nicht mehr. Habe ich nicht lang gennug gewartet? Ich bin so unzufrieden.
Was kann ich tun um glücklich zu werden? Wie kann ich das Sexualleben bekommen, nach dem ich mich sehne? Ich will nicht, dass er irgendwelche Tabletten wie z.B.Viagra nehmen muss - das will er auch nicht.
Bitte um Rat!!

Mehr lesen

28. Juli 2009 um 23:00

Mein Freund kann nicht! Bitte um Rat!
Ich bin 21.

Gefällt mir
22. August 2009 um 15:23

Hi
es kann sein, dass er durch lange selbstbefriedigung über jahre sein glied so etwas nicht gewohnt ist. es ist so, als würdest du über jahre mit einem auto fahren, das rechts das lenkrad hat und dann plötzlich mit links gefahren werden muss.
nur vertrauen und gewohneheit kann das problem lösen und kein druck.
der penis reagiert ganz empfindlich auf nervosität und leistungsdruck. ein falscher unterbewusster gedanke (mach ichs richtig,schwitz ich stark,ist mein penis zu klein, riech ich schlecht, was denkt sie gerade über mich usw) und schon wird er schlapp. er muss versuchen nicht zu denken. sozial unkompetente männer die wenig über sich und ihr verhalten nachdenken und einfach sich nehmen was sie brauchen wie wilde tiere ... am besten.
dein freund muss sich auf die neue situation gewöhnen. am besten ist, er leckt und fingert dich anständig um vertrauen zu gewinnen.Gut da braucht man auch technik bis zum orgasmus, aber du kannst ihn führen wie dus am liebsten hast. den schwanz kann er ja dann immer noch irgenwann reinstecken enn er dann steif ist. er könnte zur sicherheit eine halbe viagra tablette schlucken um sein selbstvertrauen zu erhöhen und langsam absetzen. er darf nicht über sich unbewusst nachdenken..........

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers