Forum / Fit & Gesund

Mein Freund hat mit dem Rauchen aufgehört

19. Oktober 2006 um 17:16 Letzte Antwort: 30. Oktober 2006 um 14:14

Hallo Leute..

Mein Freund hat jetzt mit dem Rauchen aufgehört und ich bin richtig stolz auf ihn Ich bin selber keine Raucherin und weiß nicht wie es ist, wenn man aufhört.. Ich kanns mir sehr schwer vorstellen, aber so richtig weiß ich das ja nicht.. Da ich ihn jetzt egrne unterstützen will, wollte ich aml fragen, wie es machen könnte.. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?? Also nächste Woche Montag werden es genau 4 Wochen sein, wo er aufgehört hat Und ich möchte ihn jetzt belohnen.. Habt ihr eine Idee, was ich amchen könnte???

Ich würde mich SEHR SEHR freuen, wenn ihr mir helfen könnten..

LG eure Britta

Mehr lesen

30. Oktober 2006 um 14:14

Loben, loben, nochmals loben, er hats verdient
Hallo Britta,
so wie Du schon schreibst, so ist es auch - als immer schon Nichtraucher wirst Du nie dieses Jammertal betreten oder wirklich verstehen, in dem sich Dein Freund befindet. Aber trotzdem finde ich es toll, daß Du Dir auch Gedanken darüber machst, wie Du ihn unterstützen kannst. Es ist nunmal so, daß der kleine Nikotinteufel fest im Raucherinnenleben verankert ist und zwar noch sehr lange, wenn er schon nicht mehr raucht. Also lobe ihn was das Zeug hält, damit nicht nur er selbst voller Stolz übers Widerstehen ist, sondern auch von Dir viel Anerkennung kommt. Außerdem kann er selbst andern in verschiedenen Foren Kraft geben, ich selbst bin erst seit dem 5.10.06 rauchfrei durch Hypnose nach einer 27jährigen Raucherkarriere. Man ist unglaublich stolz, wenn man Tag für Tag neu widersteht. Sag ihm immer wieder neu, wie gut er doch jetzt riecht, gönnt Euch beiden was Schönes vom eingesparten Geld.
Gruß Beate

Gefällt mir