Home / Forum / Fit & Gesund / Mein Freund hat eine Pornosucht

Mein Freund hat eine Pornosucht

7. Februar 2013 um 12:26

Hallo ihr Lieben..

Also ich bin seit ca 9 Monaten mit meinem Freund zusammen, wir waren vorher sehr gute Freunde. Ich hatte vor im September zu Ihm zu ziehen, an einem Abend als er bei mir war (letztes We) Hatte ich mien Handy bei ihm im Auto vergessen, dann hab ich ihn gefragt ob ich sein Handy nehmen kann um mal in Facebook zu gehen.
Er meinte ja & ist eingeschlafen, als ich in der Leiste facebook eintippen wollte, wurden unten Pornoseiten angezeigt, hab mir erst nichts dabei gedacht.. aber als ich eine weile in facebook war bin ich dann mal in sein Verlauf, da traf mich der Schlag, sogar am selben Tag bevor er zu mir kam.. war er auf der seite & hat sich über 10 viedeos angeschaut, am tag vorher auch & in der Woche auch, also jeden verdammten Tag!
Ich wusste das er Sex süchtig ist, aber ich hab ein sehr großes Vertrauensproblem & vorallem mit Lügen, erst vor kurzem konnte ich ihn wirklich vertrauen und jetzt kam das, ich hab ihn geweckt und gefragt ob er mit unseren sex leben zufrieden ist, er meinte ja und wie ich drauf komm, dann hab ich ihm das handy hingehalten. Ich hab gesehen wie er sich scämte und meinte nur " ja ich weiß" & mir viel es so schwer ruhig zu bleiben oder nich los zu heulen..
Er meinte er würde sie nur anschauen und es hätte nichts mit mir zu tun und er würde sich nicht selbstbefriedigen und das das schon lange geht.
Als oich fragte wie lang meinte er er weiß es nicht. Ich konnte garnichts mehr sagen, Hab ihn geschlagene 15 minuten ignoriert.. Es tat einfach so weh :/
Naja dann hab ich gemeint das es normal ist wenn sich ein Mann selbstbefriedigt & das ich da kein Problem mit habe, ich habe nur ein Problem mit den Filmen & das er es so verheimlicht hat. Klar verstehe ich auch das er das nich einfach so sagen konnte.. aber wenn ich doch bei ihm gewohnt hätte und hätte ihn erwischt oder so, ich weiß nich wie ich reagiert hätte.. naja er ist jetzt 22 und macht das seitdem er 15 ist.. jeden tag :'( er hat eingesehen das es krank ist und ich will ihm helfen, dadurch das er das schon so lange macht kommt er im bett sehr früh, daran arbeiten wir auch schon.. Jetzt haben wir gesagt das wir unsere eigenen filme drehen und er filme bekommt wo ich für ihn stripp & tanze.. mich kostet das sehr viel überwindung aber lieber mache ich es so anstatt er sich andere videos von anderen leuten anschaut damit komme ich nicht klar. Er hat mir versprochen es zu lassen & es mir zu sagen falls es wieder vor kommt.
Ich weiß halt nicht ob ich ihm das glauben kann, ob er mich wirklich attraktiv findet & ob ich ihm genüge. Ich hab eh oft Probleme mit meinem Selbstwertgefühl und jetzt noch mehr

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Bitte um zahlreiche Antworten und würde mich freuen, ich kann mit meinen freunden nich drüber reden da wir den selben freundeskreis haben und es ihm zu unangenehm ist, was ich auch versteh. aber ich geh daran kaputt

Mehr lesen

14. Februar 2013 um 9:45

..
Ich habe doch überhaupt nicht spioniert ?!

Und meine Reaktion hat seine gründe die mein Freund sehr gut weiß.

Und zu den anderen antworten.. Ich habe mich darauf hin für meine Reaktion entschuldigt und er hat es auch verstanden. Habe ebenfalls gesagt er brauch sich nicht schämen.
Außerdem hatte ich ihn mal gefragt ob er sowas gerne mag und er hatte nein gesagt als ich das dann gesehen habe war klar das er mich angelogen hat. Darauf reagier ich eh nicht gut weil ih es hasse angelogen zu werden. Im nachhinein bin ich ihm aber auch nicht mehr böse deswegen schließlich kann ich mir vorstellen wie unangenehm es für ihn ist.
Und wir haben von Anfang an offen über unser Sex leben geredet was mir sehr schwer viel.

Und Ich weiß ehrlich nicht wie ich reagieren würde.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 10:04

Hey
Magst du mich mal privat anschreiben? Krieg das übers Handy nicht hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2013 um 11:53

Mach dir keinen Stess
Also..ich weiss ja nicht ob mein BEitrag noch gelesen wird aber:

Du solltest dir das nicht so zu herzen nehmen.
Es ist in meinen Augen nichtmal krank, dass er so viele schaut.
Mein Freund ist da genauso und ich denke die Freiheit kann man einem schon lassen. Wenn dir die Filme eventuell auch gefallen, dann frag ihn doch ob ihr mal zusammen welche schauen könnt? Dann gibst du ihm das gefühl, dass er es nicht verstecken muss und du kannst auch deine Freude daran haben ...so machen wir es nämlich
Natürlich nur, wenn du auch auf die filme stehst.

Ich habe einen Partner gehabt der WIRKLICH Pornosüchtig war....unser Sexleben hat garnicht mehr stattgefunden weil, es für ihn "einfacher" war sich auf filme zu befriedigen und er (seine eigene aussage) einfach zu faul ist um richtigen sex zu haben.....wenn es so weit ist, dass dein freund dich nicht mehr anfassen will und lieber filme schaut um sich selber zu befriedigen DANN solltest du ein ernsthaftes Gespräch mit ihm führen...aber sonst brauchst du dir wirklich keine Gedanken machen!
Und das mit dem früh kommen kann ein mann trainieren
Das du selber paar filmchen für ihn machen willst finde ich sehr süß Kopf hoch! es ist wirklich nicht so schlimm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2013 um 19:54
In Antwort auf sueschi

Mach dir keinen Stess
Also..ich weiss ja nicht ob mein BEitrag noch gelesen wird aber:

Du solltest dir das nicht so zu herzen nehmen.
Es ist in meinen Augen nichtmal krank, dass er so viele schaut.
Mein Freund ist da genauso und ich denke die Freiheit kann man einem schon lassen. Wenn dir die Filme eventuell auch gefallen, dann frag ihn doch ob ihr mal zusammen welche schauen könnt? Dann gibst du ihm das gefühl, dass er es nicht verstecken muss und du kannst auch deine Freude daran haben ...so machen wir es nämlich
Natürlich nur, wenn du auch auf die filme stehst.

Ich habe einen Partner gehabt der WIRKLICH Pornosüchtig war....unser Sexleben hat garnicht mehr stattgefunden weil, es für ihn "einfacher" war sich auf filme zu befriedigen und er (seine eigene aussage) einfach zu faul ist um richtigen sex zu haben.....wenn es so weit ist, dass dein freund dich nicht mehr anfassen will und lieber filme schaut um sich selber zu befriedigen DANN solltest du ein ernsthaftes Gespräch mit ihm führen...aber sonst brauchst du dir wirklich keine Gedanken machen!
Und das mit dem früh kommen kann ein mann trainieren
Das du selber paar filmchen für ihn machen willst finde ich sehr süß Kopf hoch! es ist wirklich nicht so schlimm


Vielen dank
Ne ist steh garnicht drauf.. Aber hab es ihm trotzdem Angebote aber das wollte er nicht.. Haben anscheinend Ne Lösung gefunden.. Er hat mir von sich aus gesagt das er ab jetzt ehrlich ist..
Wir haben jetzt unsere filmchen & er meint das es viel geiler ist wie jeder Porno. Und er scheint nur noch die zu wollen.. Ist natürlich n gutes Gefühl hab ihm aber gesagt das ich es jetzt auch akzeptieren würde wenn er es macht.. Es war nur die ersten Tage so krass für mich weil ich damals viel scheiße gefressen hab und die pornos auch eine rolle dabei spielen aber da möchte ich nicht weiter drauf eingehen
Aber danke für die Antwort

Dir & deinem Freund alles gute für die Zukunft

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen