Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Mein Freund begehrt mich nichtmehr

Letzte Nachricht: 25. Februar 2016 um 17:57
J
judika_12642530
15.11.15 um 18:52

Hallo Ihr lieben!

Ich habe lange mit mir gerungen ob ich hier etwas schreiben soll. Seit mehreren Monaten lese ich regelmäßig hier Beiträge & fand es schön wie darauf eingegangen wird.

Nun zu den Fakten:

Ich bin 21 & mein Freund 32 Jahre jung. Wir haben uns über die Arbeit kennengelernt (er ist Monteur & ich die Büro - Tante). Wir sind mittlerweile 2 Jahre zusammen & eigentlich war alles perfekt!

Ich muss leider etwas ausholen um die ganze verzwickte Situation bzw meine Gefühlslage etwas klarer zu machen.

Der ganze sch**ß ging für mich los als ich vor einem Jahr, während er auf Montage war , an seinem Laptop war & mir ne Jeans bestellen wollte. Ich habe ihn also gefragt und er gab mir sein Passwort, ohne zu zögern!

Ich hab also den Browser aufgemacht & dann hat mich erstmal der Schlag getroffen. Sein verlauf war auf der linken Seite offen ( war schon so eingestellt) und natürlich nur Pornos & zocker Seiten.

Eine Darstellerin hat es ihm besonders angetan die gute Frau sieht aus wie Rihanna. Ich kam mir selten so verarscht vor! In der ganzen schönen Zeit davor haben wir sie oft zusammen gehört, er hat alle Alben & ich habe mir dabei nichts gedacht! Und von da an als ich das gesehen habe und das obwohl wir viel & sehr guten Sex hatten war ich wirklich zutiefst verletzt.

Ich wurde zuvor nie damit konfrontiert dass ein Mann während der Beziehung mit mir Pornos schaut & dann ist sie auch noch dunkelhäutig & er steht absolut auf solche Frauen..

Ich konnte leider nicht anders & habe mich distanziert innerhalb der Beziehung & habe ab und an mal seinen Verlauf angeschaut ( es war emotional notwendig ich konnte nicht anders) und anhand der Uhrzeiten hab ich gesehen, dass selbst wenn ich noch nichtmal zur Tür unten außen war. Er schon losgelegt hat.

Ich bin ehrlich ich habe mich damit abgefunden ok Männer schauen Pornos tu ich auch gelegentlich. Aber womit ich mich nicht abfinden will ist dass ich betteln und jammern muss und er einfach nicht mag.

"Ja ich bin müde" " ne heut nicht mir geht's nicht gut" " aber es läuft doch grad Formel eins" etc.

Ich bin 21 war 4 Jahre in einer sexlosen Beziehung & will ihn, verzehre mich nach ihm & er macht es sich lieber selbst obwohl er sagt er hätte mit niemandem so guten Sex wie mit mir und er liebt mich etc. Ich bin unsicher ich bin eine wunderschöne Frau nicht zu dünn nicht zu dick habe schöne Kurven und lange dunkle Haare & werde von vielen Männer begehrt, nur nicht von dem der neben mir einschläft.

Von sich aus kommt er garnichtmehr, er fasst mich anders an ich vermisse es in den Arm genommen zu werden und gedrückt zu werden & den Blick in seinen Augen wenn ich mich im String vor ihm bücke.. Denkt ihr ich habe das mit meiner zeitweisen Distanzierung verursacht?

Mehr lesen

J
judika_12642530
29.11.15 um 22:47

Okey
Also das mit den pornos ist klar das war für mich am Anfang halt einfach ein Schlag weil ich mit soetwas noch nicht konfrontiert wurde und Probleme hab damit umzugehen. Und da geht es halt los ich verstehe nicht warum er es sich lieber selbst macht statt mit mir zu schlafen. Ich habe eine Kommode voll Dessous und ich liebe es sie zu tragen! Doch wenn er auf dem Sofa liegt sonntags am Abend und ich nach 2 Stunden im Bad ( Körperpeeling, rasieren, Baden, eincremen etc) in einem durchsichtigem negligiert ins Wohnzimmer komm und zwei Sekunden einen Blick erhasche bevor er wieder zum Fernseher geht dann frage ich mich schon ob er es sich einfach so gut selbst macht oder was mit mir nicht stimmt. Ich hab mich dann neben ihm gelegt und wir haben gekuschelt ich habe ihn am Hals geküsst und den Nacken gekrault mich an ihn gedrückt..ich achte extrem darauf mich nicht gehen zu lassen auch nach zwei Jahren und ich zeige ihm mein Begehren.. Und wenn ich ihn darauf anspreche sagt er ja ich hab halt zurzeit einfach keine Lust .. Ja ich hab aber Lust und ich leide. Ich leide an der mangelnden Aufmerksamkeit, an der mangelnden körperlichen Nähe. Ich vermisse das so.. Aber ich hoffe man verstehet das wenn man trotz dass man angekrochen kommt jedes Mal weggestoßen wird, man irgendwann selbst die Lust verliert..

Gefällt mir

J
jirair_12172292
01.12.15 um 10:57
In Antwort auf judika_12642530

Okey
Also das mit den pornos ist klar das war für mich am Anfang halt einfach ein Schlag weil ich mit soetwas noch nicht konfrontiert wurde und Probleme hab damit umzugehen. Und da geht es halt los ich verstehe nicht warum er es sich lieber selbst macht statt mit mir zu schlafen. Ich habe eine Kommode voll Dessous und ich liebe es sie zu tragen! Doch wenn er auf dem Sofa liegt sonntags am Abend und ich nach 2 Stunden im Bad ( Körperpeeling, rasieren, Baden, eincremen etc) in einem durchsichtigem negligiert ins Wohnzimmer komm und zwei Sekunden einen Blick erhasche bevor er wieder zum Fernseher geht dann frage ich mich schon ob er es sich einfach so gut selbst macht oder was mit mir nicht stimmt. Ich hab mich dann neben ihm gelegt und wir haben gekuschelt ich habe ihn am Hals geküsst und den Nacken gekrault mich an ihn gedrückt..ich achte extrem darauf mich nicht gehen zu lassen auch nach zwei Jahren und ich zeige ihm mein Begehren.. Und wenn ich ihn darauf anspreche sagt er ja ich hab halt zurzeit einfach keine Lust .. Ja ich hab aber Lust und ich leide. Ich leide an der mangelnden Aufmerksamkeit, an der mangelnden körperlichen Nähe. Ich vermisse das so.. Aber ich hoffe man verstehet das wenn man trotz dass man angekrochen kommt jedes Mal weggestoßen wird, man irgendwann selbst die Lust verliert..

Ja ich hab aber Lust und ich leide.
Ich kann dich sehr gut verstehen donpromilla. Aber in dem Alter wird er schon Lust haben, nur leider nicht auf deinen Körper. Stelle seinen Koffer gepackt vor die Tür und tausche das Schloss aus. Sollte er jedoch körperliche Probleme haben, hört sich aber nicht so an, dann kannst Du ihm ja noch eine Lösung anbieten.

Gefällt mir

J
judika_12642530
06.12.15 um 21:04

...
Das masturbiren in einer Beziehung normal ist weis ich dass ist auch nicht das Problem sondern das ich deshalb auf sex verzichten muss, da er leider nicht zwei Mal am Tag kann ( sagt er zumindest). Und wenn ich sonntags während des Sports Aufschlag kann ich ja auch noch etwas verstehen ( war ja nur ein Beispiel) es ist aber das gleiche wenn wir nach einem Film ins Bett gehen und ich im sexy Negligé neben ihm liege ihn Küsse, streichle und ihm dreckige Sachen ins Ohr flüstere, und wenn das keine Lust macht dann weis ich langsam wirklich nicht mehr was ich machen soll. Und ich sage ganz ehrlich (und ich weis dass das nach zwei Jahren nicht einfach ist) ich brauche dieses Begehren um richtig geil zu werden. Ich baue dass zum Beispiel in den Alltag ein.. Als er letztens nur in Retro pents ne Glühbirne gewechselt hat, war ich wie gebannt dagestanden und hab ihn angestarrt es hat mich so heiß gemacht ich hatte solche Lust auf ihn, als er dann von der Leiter runter war habe ich ihn gepackt, geküsst und gegen die Wand gedrückt.. Tja war trotzdem nix da hat er mir erklärt er muss erst die Leiter wegräumen und den Lampenschirm erst noch hoch machen. Mir fehlt dass so... Das er mich ansieht und ich sehe dass er mich geil findet, manchmal denk ich mir ich bin halt leider doch selbstverständlich geworden ..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
D
dean123456
08.12.15 um 11:34

An Lustlosigkeit mangelt es offenbar nicht...
Das ein Mann Pornos schaut ist wohl relativ normal. Auch in Beziehungen und und Selbstbefriedigung ist da auch völlig normal. Wenn dein Freund also die ganze Historie mit Pornoseite voll hat dann neigt er offenbar nicht zur Lustlosigkeit. Ich würde wetten das die Videos nicht nur laufen um Zeit tot zu schlagen! Das sind Momente da ist er heiß.

Was mir bei deiner Beschreibung ein wenig fehlt, sind die Wünsche deines Freundes. Wie mag er es am liebsten? Auf was steht dein Freund? Möglicherweise musst du eine Zeitlang verstärkt drauf eingehen was er möchte um zu bekommen was du brauchst? Möglicherweise sieht er den Sex mit die bisher eher als Mittel deine Bedürfnisse zu befriedigen und du gehst zu wenig auf seine ein? Nur weil er gekommen ist, heist das nicht automatisch das der Sex das war, was er bevorzugt. Vllt musst du handgreiflich werden? Möglicherweise findet er es geiler wenn du sofort loslegst ohne ihm was ins Ohr zu flüstern? Wenn ich abends müde im Bett liege, dann brauche ich manchmal auch mehr "Überredungskunst" als ein paar lüsterne Worte ins Ohr.
Du schreibst was du gerne anziehst, wie du dich 2h lang aufprezelst damit er dann innerhalb von wenigen Minuten (in seiner Chillphase) von 0 auf 100 parat stehen muss um deine Gelüste zu befriedigen. Das der Frust bei dir danach umsogrößer ist ist mir absolut klar.
Ich denke du erwischst ihn recht häufig in Momenten, wo er vllt von Arbeit ausgepowert ist und einfach nur chillen möchte. Dann hast du Lust und er muss "folgen". Klar wäre es schön wenn er dich gleich nehmen will wenn du in Dessous rumspringst. Aber es kann doch sein, dass du überwiegend in seine Runterkomm-Phase von Arbeit reinplatzt und er nicht in Stimmung kommen kann auf die Schnelle. Wenn ich Nachmittag von Arbeit kommen habe ich auch meist andere Sorgen. Möglicherweise hat er auch Sorgen von Arbeit die in beschäftigen die er vor dir verheimlich? Ich habe auch Momente, da brauch meine Frau nicht kommen. Aber sie weiß wann es soweit ist und wenn sie doch will, dann muss sie überzeugend sein^^

Vllt schaut ihr einfach mal gemeinsam den einen oder anderen Porno an? Möglicherweise findet ihr gemeinsame Vorlieben?

Gefällt mir

J
judika_12642530
11.12.15 um 16:35
In Antwort auf dean123456

An Lustlosigkeit mangelt es offenbar nicht...
Das ein Mann Pornos schaut ist wohl relativ normal. Auch in Beziehungen und und Selbstbefriedigung ist da auch völlig normal. Wenn dein Freund also die ganze Historie mit Pornoseite voll hat dann neigt er offenbar nicht zur Lustlosigkeit. Ich würde wetten das die Videos nicht nur laufen um Zeit tot zu schlagen! Das sind Momente da ist er heiß.

Was mir bei deiner Beschreibung ein wenig fehlt, sind die Wünsche deines Freundes. Wie mag er es am liebsten? Auf was steht dein Freund? Möglicherweise musst du eine Zeitlang verstärkt drauf eingehen was er möchte um zu bekommen was du brauchst? Möglicherweise sieht er den Sex mit die bisher eher als Mittel deine Bedürfnisse zu befriedigen und du gehst zu wenig auf seine ein? Nur weil er gekommen ist, heist das nicht automatisch das der Sex das war, was er bevorzugt. Vllt musst du handgreiflich werden? Möglicherweise findet er es geiler wenn du sofort loslegst ohne ihm was ins Ohr zu flüstern? Wenn ich abends müde im Bett liege, dann brauche ich manchmal auch mehr "Überredungskunst" als ein paar lüsterne Worte ins Ohr.
Du schreibst was du gerne anziehst, wie du dich 2h lang aufprezelst damit er dann innerhalb von wenigen Minuten (in seiner Chillphase) von 0 auf 100 parat stehen muss um deine Gelüste zu befriedigen. Das der Frust bei dir danach umsogrößer ist ist mir absolut klar.
Ich denke du erwischst ihn recht häufig in Momenten, wo er vllt von Arbeit ausgepowert ist und einfach nur chillen möchte. Dann hast du Lust und er muss "folgen". Klar wäre es schön wenn er dich gleich nehmen will wenn du in Dessous rumspringst. Aber es kann doch sein, dass du überwiegend in seine Runterkomm-Phase von Arbeit reinplatzt und er nicht in Stimmung kommen kann auf die Schnelle. Wenn ich Nachmittag von Arbeit kommen habe ich auch meist andere Sorgen. Möglicherweise hat er auch Sorgen von Arbeit die in beschäftigen die er vor dir verheimlich? Ich habe auch Momente, da brauch meine Frau nicht kommen. Aber sie weiß wann es soweit ist und wenn sie doch will, dann muss sie überzeugend sein^^

Vllt schaut ihr einfach mal gemeinsam den einen oder anderen Porno an? Möglicherweise findet ihr gemeinsame Vorlieben?

Vielen Dank!
Ich danke dir wirklich aus diesem Blickfeld habe ich das nicht betrachtet! Ich habe ihn zwar schon desöfteren gefragt was er möchte was ihn heiß macht ob es etwas gibt worauf er besonders steht.. Er sagt dann halt nur immer das passt schon alles so alles gut Baby. Aber ich werde in nächster Zeit erstmal verstärkt drauf achten & kann ja sehen was er sich ansieht & schaue mal was sich daraus machen lässt. Trotz allem Merk ich dass er faul geworden ist, manchmal geht er nach der Arbeit nicht mal mehr duschen .. Naja mal sehen!

Gefällt mir

J
jada_12960371
25.02.16 um 17:57

Der
Beitrag ist schon etwas älter aber ich geb aucj mal meinen Senf dazu. Ich würde mit ihm offen reden. Warum er denn "nie" lust auf dich hat was er denn an dem typ rihanna gindet und dass du dir einen kopf machst woran es liegt dass ea im bett nicht läuft. Aber ich glaube dass es vllt einfach der altersunterschied ist. Ich weiß alter spielt eigentlich keine rolle aber wie ein birredner schon gesagt hat... Wenn du wirklich so scharf bist und er keinen bock auf so ne junge heiße freundin hat solltest du dir vllt einen besseren suchen. So ein sexfauler freund belastet nömlicj sehr ich weiß wovon ich rede. Achso und noch was: wenn formel 1 kommt dann hat der mann seine ruhe zu bekommen sorry das ist so (von ner frau geschrieben)

Gefällt mir

Anzeige