Home / Forum / Fit & Gesund / Mein Freund (25) hat keine Lust auf Sex... hilfe...

Mein Freund (25) hat keine Lust auf Sex... hilfe...

3. April 2012 um 11:22

Hi

Also es geht um folgendes:

Mein Freund und ich sind seit 2 Monaten zusammen, und haben uns wirklich sehr gern.
Er war die letzten drei Jahre Single, und hatte auch keinen Sex, und anfangs als wir miteinander schlafen wollten, hatte er zu wenig Selbstbewusstsein um eine Errektion zu bekommen/behalten.

Dann funktionierte das aber, wir hatten ein paar Wochen viel Sex und Spaß und alles.

Jetzt seit 2 Wochen will er nicht mehr. Er bekommt eine Errektion wenn ich ihn angreife oder blase, aber er will nicht mit mir schlafen und ist regelrecht böse auf mich dass ich ihn jetzt "schon wieder angemacht habe"
Er sagt er hat einen niedrigen Testosteronspiegel, aber ich glaube er hat das einfach irgendwo gelesen und nimmt das jetzt als Ausrede.

Bei ihm kommt noch folgendes dazu:
Er hasst Kinder, Schwangere und alles was mit diesem Thema zu tun hat. Es ist eine regelrechte Phobie. Mir solls recht sein ich will auch keine Kinder, sehe das aber bei weitem nicht so extrem.
Und jetzt verhüte ich seit einem monat mit dem Nuvaring und will natürlich auch dass er in mir kommt, und dass war gleich eine Riesendiskussion. Von wegen er will keine Kinder. Als ob ich das wollen würde, es geht mir dabei um das Gefühl.
(Ich dachte mir dass ihn der ring stören würde und habe gesagt dass ich ihn jederzeit rausnehmen kann für drei stunden, oder dass wir eine andere verhütungsmethode wählen können aber er meint das hat nicht damit zu tun. ^Testosteronspiegel )

Ich mag Sex so gerne, und kann/will auch nicht darauf verzichten.

Aber er umarmt mich immer ist wirklich liebevoll und zärtlich. Ich weiss dass er keine andere hat oder mich nicht mehr mag.
Er will einfach keinen Sex... und ich verstehe das nicht

Bitte helft mir, ich bin verzweifelt...

Lg Marie

Mehr lesen

3. April 2012 um 13:00

Vielleicht
ist er einfach nicht ganz so sexvernarrt? Vielleicht geht es ihm zu schnell, ihr scheint ja kaum wart ihr zusammen gleich miteinander geschlafen zu haben.
Vielleicht ist ihm der Ring auch nicht sicher genug und er traut es sich nicht zuzugeben.

Auch wenns blöd klingt, geh es mal ein Stück langsamer an, es kann nicht klappen, wenn er sich unter Druck gesetzt fühlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 13:36
In Antwort auf adah_12493406

Vielleicht
ist er einfach nicht ganz so sexvernarrt? Vielleicht geht es ihm zu schnell, ihr scheint ja kaum wart ihr zusammen gleich miteinander geschlafen zu haben.
Vielleicht ist ihm der Ring auch nicht sicher genug und er traut es sich nicht zuzugeben.

Auch wenns blöd klingt, geh es mal ein Stück langsamer an, es kann nicht klappen, wenn er sich unter Druck gesetzt fühlt.

Kann sein
danke...

nur lange ist das keine lösung mehr, für mich ist sex in einer beziehung zu wichtig als dass ich verzichten könnte.

aber danke für deinen tipp auf jeden fall

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 14:16
In Antwort auf katina_11907437

Kann sein
danke...

nur lange ist das keine lösung mehr, für mich ist sex in einer beziehung zu wichtig als dass ich verzichten könnte.

aber danke für deinen tipp auf jeden fall

lg

Von
kompletten Verzicht will ich auch gar nicht sprechen. Das kann dann natürlich auf Dauer nicht gut gehen, weil das für dich nicht klappt. Dann liegt es eben an dir, die Beziehung zu beenden, wenn es mit dem Sex gar nicht mehr wird.

Ich weiß ja nicht, wie häufig ihr euch seht, ob er vielleicht irgendwie Stress hat und deswegen weniger Lust, .... Gründe kann es da sicher ein paar geben.

Was auch immer da los ist, gedulde dich noch etwas.
Ich weiß auch nicht ob du glücklich wärst, wenn er einfach nur deinetwegen mit die schlafen würde, auch wenn er keine Lust hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2012 um 0:56

Hmmmm...
Also Zeit scheint das A und O zu sein... manche Männer sind schnell abgeschreckt, wenn sie plötzlich so viel Sex haben. Auch wenn das Gefühl noch so schön für sie ist, realisieren sie erst später, was dann genau passiert ist... finden es zwar schön, aber möchten dennoch ihren Partner noch besser kennen lernen. Es scheint wirklich nicht an dir zu liegen... versuche ihm gut zu, zu reden und ihm die Zeit zu geben die er benötigt, dann klappt es bald besser... nehmt ein Kondom, zeig ihm, dass du die Pille nimmst, dann geht auch die Phobie von ihm weg.

Ich bin seit 6 Monaten mit meinem Freund zusammen und glaube mittlerweile, dass ich bei ihm auch wieder von vorne anfangen muss... er ist zwar 16 Jahre älter als ich, aber er liebt mich so wie ich bin... ich bin auch verzweifelt, weil wir so wenig Sex haben...

Ich hoffe, dass sich das bei euch beiden bald wieder klären wird.

Viel Glück und Erfolg wünsche ich dir.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2012 um 4:31

Die Sache ist eindeutig
Dein Freund will absolut nicht eine Schwangerschaft riskieren. Das ist alles.

Deine gewählte Verhütungsmethode ist ihm nicht sichter genug, bzw er hat zu wenig Kontrolle darüber. Schlag ihm vor 2 Kondome zu verwenden, um auf Nummer sicher zu gehen - das hört er bestimmt gerne.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram