Forum / Fit & Gesund / Mein Arzt sagt ich bin unterversorgt! Was tun gegen meine Mangelerscheinungen?

Mein Arzt sagt ich bin unterversorgt! Was tun gegen meine Mangelerscheinungen?

19. Oktober 2012 um 12:28 Letzte Antwort: 12. Mai 2014 um 14:18

Hallo!

Ich sehe mich mit folgendem Problem konfrontiert. Ich war vor kurzem aufgrund von verschiedensten kleiner "Wehwehchen", wie merkwürdigen Hautausschlägen, Haarausfall, Appetitlosigkeit und Durchfällen beim Arzt und dieser diagnostizierte mir einen Mangel an Zink und anderen Vitaminen und Spurenelemten.
Ich weiss nicht viel über Ernährung und Vitamine und so. Aber irgendwie muss ich jetzt meine Ernährung umstellen, da ich auf diese ständigen Symptome und Wehwehchen wirklich keine Lust mehr habe.
Könnt ihr mir Tipps oder Empfehlungen geben?

Vielen Dank im Vorraus,
Eure Linda!

Mehr lesen

28. Oktober 2012 um 14:58

Vitalstoffe
Ja das ging mir vor einiger Zeit auch so...ich habe eine tolle Fa. kennen gelernt .. die bieten hochwertige Vitalstoffe an... auf rein pflanzlicher Basis... die haben mir sehr geholfen... und selbst meine Hausärtztin war überrascht über das tolle Ergebniss... meine Werte habn sich alle um 20 % VERBESSERT Wenn du mehr wissen willst ... dann schreib mich einfach an...

elvirakirschke@aol.com

lg Elvira

Gefällt mir
1. März 2014 um 0:10

Hab sofort an den Elektrolythaushalt gedacht
Der ist bestimmt durch Durchfälle und Mangelernährung durcheinandergeraten. Durchfall schwemmt sehr viele Elektrolyte aus dem Körper und wenn Du wenig ißt kannst Du auch nur wenige Mineralstoffe aufnehmen.
In Moringa thaivita Oleifera ist Magnesium, Kalium, Kalzium und Natrium enthalten.
Ich weiß ja nicht was der Arzt Dir verschrieben hat, aber mit den Kräutern, die annibroe unten schon erwähnt hat, hast Du die volle Ladung an Nährstoffen und Vitaminen. Und das in einer Pflanze!






Gefällt mir
12. Mai 2014 um 14:18
In Antwort auf jytte_12162842

Hab sofort an den Elektrolythaushalt gedacht
Der ist bestimmt durch Durchfälle und Mangelernährung durcheinandergeraten. Durchfall schwemmt sehr viele Elektrolyte aus dem Körper und wenn Du wenig ißt kannst Du auch nur wenige Mineralstoffe aufnehmen.
In Moringa thaivita Oleifera ist Magnesium, Kalium, Kalzium und Natrium enthalten.
Ich weiß ja nicht was der Arzt Dir verschrieben hat, aber mit den Kräutern, die annibroe unten schon erwähnt hat, hast Du die volle Ladung an Nährstoffen und Vitaminen. Und das in einer Pflanze!






Und eine Menge Aminosäuren sind da auch drin
hatte ich ganz vergessen zu erwähnen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers