Home / Forum / Fit & Gesund / Mehr Muskeln= Mehr Gewicht?

Mehr Muskeln= Mehr Gewicht?

11. April 2006 um 20:35

Ich habe gehört, das wenn man an Musklenmasse zulegt, auch das Gewicht mehr wird (da Muskeln schwerer sind als Fett), passiet das auch bei Sit-Ups ohne Gewichte?
Ich mache täglich 250-300 für den Bauch, 100-150 für Beine/Po, und für die Arme und gehe Joggen, seitdem habe ich 4 Kilo zugenommen, obwohl ich gleich oder weniger als vorher esse.
Kann es nun wirklich an den Sit-UPs liegen?

LG

Mehr lesen

12. April 2006 um 19:34

Genau
das wollte ich euch auch schon fragen, ich hab nämlich auch 2 kg zugenommen, seitdem ich die Bahnenanzahl beim Schwimmen erhöht habe und noch genauso viel esse wie vorher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2007 um 13:06

Mehr muskel=mehr gewicht, gott sei dank!
hallo,
bin echt froh, dass es euch gibt!
Mein Kleiner ist jetzt 10 Monate, habe gut abgenommen(53 kg) und trainiere seit ca 1 Monat fast jeden tag!Und vorhin stelle ich fest, dass ich 2 kg zugenommen habe, obwohl ich auch gleich bis sehr wenig esse! Also keine Massenzunahme!!!!
gott sei dank!!
super lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2007 um 14:12
In Antwort auf cymone_12119946

Genau
das wollte ich euch auch schon fragen, ich hab nämlich auch 2 kg zugenommen, seitdem ich die Bahnenanzahl beim Schwimmen erhöht habe und noch genauso viel esse wie vorher

Dünner aber schwerer?
Hallo!
Heißt das dann auch dass man schwerer wird ohne dicker zu werden?
Hat jemand ein paar Tips wie man schnell und gut Muskulatur aufbauen kann?
LG Ronja

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

4. März 2007 um 16:44

Muskeln sind schwerer als fett
na klar sind muskeln schwerer und bei so viel sport nimmt man schnell 1-2-3 kg mehr zu obwohl das vllt weniger werden sollte wie bei mir z.B habe auch 2 kg zugenommen bei viel sport naja

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 9:42

*lächel*
Tjo Ihr Zuckermäusechen,
Vvon einem bißchen Situps oder Gymnastik gibt keine MuskelMASSE!
Muskeln sind leider nicht so schwer, wie ihr es inmmer gern hättet,
dieser absolute Blödsinn grassiert noch immer unter dämlichen Weibern, die sich das gern bei einer Gewichtzunahme hinbasteln.

Hier sind die Fakten:
Muskelvolumen: 1,058
Fettvolumen: zwischen 0,924 und 0,932.
(Kann jeder auch bei seinem Orthopäden erfragen, da lernen es selbst die Helferinnen in der Ausbildung).

Also Muskeln wiegen nicht mal popelige 10 bis 15% mehr als Fett.
Nurmalso.

Und jetzt könnt anfangen zu rechnen, wie lange es in Wirklichkeit dauert eh Frau messbare MuskelMASSE aufbaut.
Um ca.2 bis 3 Kilo aufzubauen müssen schon ca. ein Jahr lang schwere Hanteln gehoben werden, so wie bei den Männern, kein Damenprogrämmchen und diszipliniert jeden zweiten Tag Eisen pumpen gehen.
Dann KÖNNTE es klappen, muß aber nicht, da es auch Veranlagung ist.


LG MSky

Und wers nicht glauben mag,hier ist der Link:
http://www.novafeel.de/koerperfett/muskeln-sind-sc-hwerer-als-fett.htm

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 9:44
In Antwort auf thilo_12559194

*lächel*
Tjo Ihr Zuckermäusechen,
Vvon einem bißchen Situps oder Gymnastik gibt keine MuskelMASSE!
Muskeln sind leider nicht so schwer, wie ihr es inmmer gern hättet,
dieser absolute Blödsinn grassiert noch immer unter dämlichen Weibern, die sich das gern bei einer Gewichtzunahme hinbasteln.

Hier sind die Fakten:
Muskelvolumen: 1,058
Fettvolumen: zwischen 0,924 und 0,932.
(Kann jeder auch bei seinem Orthopäden erfragen, da lernen es selbst die Helferinnen in der Ausbildung).

Also Muskeln wiegen nicht mal popelige 10 bis 15% mehr als Fett.
Nurmalso.

Und jetzt könnt anfangen zu rechnen, wie lange es in Wirklichkeit dauert eh Frau messbare MuskelMASSE aufbaut.
Um ca.2 bis 3 Kilo aufzubauen müssen schon ca. ein Jahr lang schwere Hanteln gehoben werden, so wie bei den Männern, kein Damenprogrämmchen und diszipliniert jeden zweiten Tag Eisen pumpen gehen.
Dann KÖNNTE es klappen, muß aber nicht, da es auch Veranlagung ist.


LG MSky

Und wers nicht glauben mag,hier ist der Link:
http://www.novafeel.de/koerperfett/muskeln-sind-sc-hwerer-als-fett.htm

Beim
link im Wort sc-hwerer muss der Bindestrich weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 9:47
In Antwort auf suzu_12462886

Muskeln sind schwerer als fett
na klar sind muskeln schwerer und bei so viel sport nimmt man schnell 1-2-3 kg mehr zu obwohl das vllt weniger werden sollte wie bei mir z.B habe auch 2 kg zugenommen bei viel sport naja

Vor allem: schnell *lol*
***nimmt man schnell 1-2-3 kg mehr zu***
Jo, und im Himmel ist Jahrmarkt..........
Du würdest Dich wundern bei einer professionellen Voher - Nachher - Messung, was fürn Blödsinn Du hier gerade niedergeschrieben hast.
MSky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 9:53
In Antwort auf berta_12715873

Dünner aber schwerer?
Hallo!
Heißt das dann auch dass man schwerer wird ohne dicker zu werden?
Hat jemand ein paar Tips wie man schnell und gut Muskulatur aufbauen kann?
LG Ronja

**man schnell**
Schnell geht sowieso nicht, hab ich grad oben beschrieben .
Und Muskeln baut man auschließlich über Krafttraining oder bestimmten Gymnastikübungen bzw. automatisch bestimmte immerwährende Beanspruchung für die betreffende Körperpartie auf.

Nur "Masse" baut man allein über schweres Gewichtetraining auf.
MSky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2007 um 20:10
In Antwort auf cymone_12119946

Genau
das wollte ich euch auch schon fragen, ich hab nämlich auch 2 kg zugenommen, seitdem ich die Bahnenanzahl beim Schwimmen erhöht habe und noch genauso viel esse wie vorher

Mal ne Frage...
Wann wiegt ihr euch alle??? Direkt nach dem Sport?? Das sehe ich naemlich immer, wenn ich in der Umkleide bin, da kommen dann die Damen, die gerade 20 Minuten auf dem Laufband verbracht haben und wiegen sich sofort. Das ist absoluter Bloedsinn. Wiegt euch morgens oder abends zu einem festen Zeitpunkt. Aber nicht direkt nach dem Training, da habt ihr noch genug Wasser im Koerper, dass ihr waehrend des Trainings aufgenommen habt. Ich z. B. bin Triathletin in Vorbereitung auf den Ironman Hawaii, ich wiege wenn ich mich direkt nach dem Training draufstellen wuerde, wahrscheinlich 5 kg mehr als vorher, da ich soviel Wasser zu mir genommen habe.

Gruesse
Luna

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 14:56
In Antwort auf luna71111

Mal ne Frage...
Wann wiegt ihr euch alle??? Direkt nach dem Sport?? Das sehe ich naemlich immer, wenn ich in der Umkleide bin, da kommen dann die Damen, die gerade 20 Minuten auf dem Laufband verbracht haben und wiegen sich sofort. Das ist absoluter Bloedsinn. Wiegt euch morgens oder abends zu einem festen Zeitpunkt. Aber nicht direkt nach dem Training, da habt ihr noch genug Wasser im Koerper, dass ihr waehrend des Trainings aufgenommen habt. Ich z. B. bin Triathletin in Vorbereitung auf den Ironman Hawaii, ich wiege wenn ich mich direkt nach dem Training draufstellen wuerde, wahrscheinlich 5 kg mehr als vorher, da ich soviel Wasser zu mir genommen habe.

Gruesse
Luna

Hi
Hehe

*da kommen dann die Damen, die gerade 20 Minuten auf dem Laufband verbracht haben und wiegen sich sofort*

Das ist in der Hoffnung ein paar Pfund abgenommen zu haben.
Denn Warten und Geduldigsein ist ja nicht in, alles muss sofort geschehen.

Ironman? Hut ab.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 17:16
In Antwort auf thilo_12559194

**man schnell**
Schnell geht sowieso nicht, hab ich grad oben beschrieben .
Und Muskeln baut man auschließlich über Krafttraining oder bestimmten Gymnastikübungen bzw. automatisch bestimmte immerwährende Beanspruchung für die betreffende Körperpartie auf.

Nur "Masse" baut man allein über schweres Gewichtetraining auf.
MSky

Aufbau
gibt es etwas bestimmtes was mann vor dem trainieren essen soll?und was bringt dem bauch am meisten muskeln?-welches training?
mfg immyboy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2013 um 9:26
In Antwort auf thilo_12559194

*lächel*
Tjo Ihr Zuckermäusechen,
Vvon einem bißchen Situps oder Gymnastik gibt keine MuskelMASSE!
Muskeln sind leider nicht so schwer, wie ihr es inmmer gern hättet,
dieser absolute Blödsinn grassiert noch immer unter dämlichen Weibern, die sich das gern bei einer Gewichtzunahme hinbasteln.

Hier sind die Fakten:
Muskelvolumen: 1,058
Fettvolumen: zwischen 0,924 und 0,932.
(Kann jeder auch bei seinem Orthopäden erfragen, da lernen es selbst die Helferinnen in der Ausbildung).

Also Muskeln wiegen nicht mal popelige 10 bis 15% mehr als Fett.
Nurmalso.

Und jetzt könnt anfangen zu rechnen, wie lange es in Wirklichkeit dauert eh Frau messbare MuskelMASSE aufbaut.
Um ca.2 bis 3 Kilo aufzubauen müssen schon ca. ein Jahr lang schwere Hanteln gehoben werden, so wie bei den Männern, kein Damenprogrämmchen und diszipliniert jeden zweiten Tag Eisen pumpen gehen.
Dann KÖNNTE es klappen, muß aber nicht, da es auch Veranlagung ist.


LG MSky

Und wers nicht glauben mag,hier ist der Link:
http://www.novafeel.de/koerperfett/muskeln-sind-sc-hwerer-als-fett.htm

Alles gesagt
Deine Antwort müsste man grundsätzlich einfach zugänglich machen für alle die, die daran glauben, das, was sie zugenommen haben in ein paar Wochen/Monaten könnten schon Muskeln sein

Ich mache jetzt seit 2 Jahren Kraftsport, 3- 4 mal die Woche, plus Laufen, ich gehe regelmäßig an meine Grenzen, mache bei dem ein oder anderen Gerät/ Übung mehr Kilos als manche Männer in meinem Studio. Ich ernähre mich so gesund, wie es überhaupt geht, für mich ist Brot schon Ernährungs-Beschiss, ich trinke 2-3 Liter Wasser am Tag. Dennoch habe ich in dieser Zeit nur etwa 2 Kilo Muskelmasse zugelegt. Und das, obwohl meine Bauchmuskeln sichtbar sind!
Ich bin die einzige Frau, die ein Stammgast im Fitnessstudio ist. Trainiere zusammen mit den Männern im Freihantelbereich. Und ich kenne ein paar,die Angst vor mir haben.

Deswegen muss ich immer lachen, wenn manche Frauen glauben, sie hätten an Muskelmasse zugenommen Habt ihr eine Ahnung, wie schwer das ist für eine Frau ohne Steroide??

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2013 um 15:23

"Zustimm"
Also ich kann hier den Damen nur zustimmen. Die meisten denken ja auch, dass jede Frau die im Fitnesstudio krafttraining macht bald aussieht wie so nen kerl. DAS IST NICHT SO! Die die so aussehen machen das professionell.

Im gegenteil... nen Hintern wie sie alle haben wollen kriegt man nur durch ordentliche Muskelaufbau...

Aber hungert euch nur weiter runter^^. Und deine 4 Kilo werden keine Muskelmasse sein! Sowas ist eher Wasser! Wieso aufeinmal so viel weiß ich nicht.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest