Home / Forum / Fit & Gesund / Mehr Disziplin beim Essen erlangen

Mehr Disziplin beim Essen erlangen

2. Juli 2018 um 19:19

Hey, ich bin 15 Jahre alt, 160 cm und wiege 50 Kilo. Ich esse jeden Tag ziemlich viel. Heute zB habe ich ein zwei Avocadobrpte mit Ei und eine Banane in der Früh gegessen, was noch normal ist, zu Mittag dann zwei Portionen Nudeln und Abends 8! Marillenknödl. Für mich ist es normal, MINDESTENS 2 Portionen zu essen. Gestern habe ich Gemüsereis mit Curry gemacht, 3 Portionen zu Mittag gegessen und immer wieder eine Portion ‚zwischendurch‘, ich habe also so um die 6 Portionen gegessen! 
Ich weiß nicht, was los mit mir ist und warum ich immer so viel Appetit (nicht Hunger) habe. Jetzt ist es ja noch nicht so schlimm, ich wiege normal. Das liegt daran, dass ich 5-6 Mal in der Woche reiten gehe, mit meinem Hund 4x in der Woche eine Stunde Gassi gehe und generell eher aktiv bin. Wobei ich schon an Wochenende oder in den Ferien mindestens 2-3 Stunden faulenze.

ich habe nur Angst, dass ich auf einmal schlagartig zunehme. Wenn ich nicht aufpasse, habe ich dann schonmal 2 Kilo mehr. Ich krieg die zwar schnell wieder runter, aber ich würde gerne einfach so bleiben. Wie kann ich am besten lernen, gemäßigter zu essen?

lg Raven

Mehr lesen

3. Juli 2018 um 14:32
In Antwort auf ravenqueen

Hey, ich bin 15 Jahre alt, 160 cm und wiege 50 Kilo. Ich esse jeden Tag ziemlich viel. Heute zB habe ich ein zwei Avocadobrpte mit Ei und eine Banane in der Früh gegessen, was noch normal ist, zu Mittag dann zwei Portionen Nudeln und Abends 8! Marillenknödl. Für mich ist es normal, MINDESTENS 2 Portionen zu essen. Gestern habe ich Gemüsereis mit Curry gemacht, 3 Portionen zu Mittag gegessen und immer wieder eine Portion ‚zwischendurch‘, ich habe also so um die 6 Portionen gegessen! 
Ich weiß nicht, was los mit mir ist und warum ich immer so viel Appetit (nicht Hunger) habe. Jetzt ist es ja noch nicht so schlimm, ich wiege normal. Das liegt daran, dass ich 5-6 Mal in der Woche reiten gehe, mit meinem Hund 4x in der Woche eine Stunde Gassi gehe und generell eher aktiv bin. Wobei ich schon an Wochenende oder in den Ferien mindestens 2-3 Stunden faulenze.

ich habe nur Angst, dass ich auf einmal schlagartig zunehme. Wenn ich nicht aufpasse, habe ich dann schonmal 2 Kilo mehr. Ich krieg die zwar schnell wieder runter, aber ich würde gerne einfach so bleiben. Wie kann ich am besten lernen, gemäßigter zu essen?

lg Raven

Hey du bist 15 Jahre alt und ich schaetze dass du noch in der Pubertaetzeit bist, das heisst du waechst und dein Koerper braucht Energie somt mehr Essen! Wenn du aus der Zeit raus bist kannst du es dir nicht mehr erlauben, da der Koerper aufhoert zu wachsen und du viel schneller zunimmst. Dein Koerper hat sich an deine Essensart gewoehnt, an deiner Stelle wuerde ich z.B jede Woche 1 Mittagessen am Tag weniger essen, bis du irgendwann am Tag nur 1 Mittagessen zu dir nimmst. Das kann dauern bis sich dein Koerper dran gewoehnt.

LG

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2018 um 15:02

Ich stimme dana_555 zu, dein Körper braucht Energie zum Wachsen. Ich würde versuchen die Zwischenmahlzeiten zu reduzieren, bei mir ist es oft so dass ich da dann zu Süßigkeiten greife und das ist ja genau das was vermieden werden soll. 
Immer das Ziel vor Augen halten, aber nicht komplett aufs Essen verzichten, das ist der falsche Weg!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2018 um 10:41
In Antwort auf ravenqueen

Hey, ich bin 15 Jahre alt, 160 cm und wiege 50 Kilo. Ich esse jeden Tag ziemlich viel. Heute zB habe ich ein zwei Avocadobrpte mit Ei und eine Banane in der Früh gegessen, was noch normal ist, zu Mittag dann zwei Portionen Nudeln und Abends 8! Marillenknödl. Für mich ist es normal, MINDESTENS 2 Portionen zu essen. Gestern habe ich Gemüsereis mit Curry gemacht, 3 Portionen zu Mittag gegessen und immer wieder eine Portion ‚zwischendurch‘, ich habe also so um die 6 Portionen gegessen! 
Ich weiß nicht, was los mit mir ist und warum ich immer so viel Appetit (nicht Hunger) habe. Jetzt ist es ja noch nicht so schlimm, ich wiege normal. Das liegt daran, dass ich 5-6 Mal in der Woche reiten gehe, mit meinem Hund 4x in der Woche eine Stunde Gassi gehe und generell eher aktiv bin. Wobei ich schon an Wochenende oder in den Ferien mindestens 2-3 Stunden faulenze.

ich habe nur Angst, dass ich auf einmal schlagartig zunehme. Wenn ich nicht aufpasse, habe ich dann schonmal 2 Kilo mehr. Ich krieg die zwar schnell wieder runter, aber ich würde gerne einfach so bleiben. Wie kann ich am besten lernen, gemäßigter zu essen?

lg Raven

Hey. Ich bin nun 18 und hab bis vor kurzem noch unter Bulimie gelitten.
Es ist nicht schlecht sich Gedanken über das zu machen was und wie viel man isst. Aber zu viel darüber nachzudenken bringt dich in die total falsche Richtung und du wirst anfangen dir Vorwürfe zu machen.

ich weis klingt sehr dämlich aber was mir geholfen hatte war das ich vor dem Spiegel gegessen habe. Ist keine 100% Garantie das es klappt aber versuchen kann Mans...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November um 9:27
In Antwort auf ravenqueen

Hey, ich bin 15 Jahre alt, 160 cm und wiege 50 Kilo. Ich esse jeden Tag ziemlich viel. Heute zB habe ich ein zwei Avocadobrpte mit Ei und eine Banane in der Früh gegessen, was noch normal ist, zu Mittag dann zwei Portionen Nudeln und Abends 8! Marillenknödl. Für mich ist es normal, MINDESTENS 2 Portionen zu essen. Gestern habe ich Gemüsereis mit Curry gemacht, 3 Portionen zu Mittag gegessen und immer wieder eine Portion ‚zwischendurch‘, ich habe also so um die 6 Portionen gegessen! 
Ich weiß nicht, was los mit mir ist und warum ich immer so viel Appetit (nicht Hunger) habe. Jetzt ist es ja noch nicht so schlimm, ich wiege normal. Das liegt daran, dass ich 5-6 Mal in der Woche reiten gehe, mit meinem Hund 4x in der Woche eine Stunde Gassi gehe und generell eher aktiv bin. Wobei ich schon an Wochenende oder in den Ferien mindestens 2-3 Stunden faulenze.

ich habe nur Angst, dass ich auf einmal schlagartig zunehme. Wenn ich nicht aufpasse, habe ich dann schonmal 2 Kilo mehr. Ich krieg die zwar schnell wieder runter, aber ich würde gerne einfach so bleiben. Wie kann ich am besten lernen, gemäßigter zu essen?

lg Raven

Wenn du ein unglaubliches Mittel suchst das dir das Fett nur so von den Rippen schmilzt, und das von selber und ohne Diät, dann schau dir mal den Fatburner hier an, der ist stärker als die anderen Alternativen, aber dazu noch ohne Nebenwirkungen weil er pflanzlich ist!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Biologische Zahnmedizin.
Von: mandjk88
neu
27. November um 17:51
Abnehmen
Von: sophia9719
neu
26. November um 23:14
Diskussionen dieses Nutzers
Süßigkeitenmenge so richtig?
Von: ravenqueen
neu
23. Februar 2017 um 19:23
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook