Home / Forum / Fit & Gesund / Maximale Zunahme

Maximale Zunahme

24. Januar 2006 um 13:20

Hallo!

Ich habe Bulimie und dazu eine Frage.
Wie es bei Bulimie eben üblich ist, habe ich manchmal Fressanfälle.Ich kotze danach aber nicht sondern hungere mir das was ich zugenommen habe einfach wieder weg.
Gestern habe ich leider wieder einen Fressanfall gehabt (manche kennen das vielleicht). Das heißt ich habe gestern den halben Tag lang gaaannz viel in mich reingestopft. Es ist unmöglich zu sagen wieviele Kalorien das genau waren, aber es waren auf jeden Fall mehrere Tausend!
Gestern in der Früh wog ich noch 50,5kg und heute 53,3kg. Das ist natürlich nicht alles reines Fett, sondern Wassereinlagerungen usw.. Aber genau das möchte ich ja wissen. Wie viel habe ich denn an Körpergewicht - an Körperfett zugenommen?? Wie kann ich das herausfinden? Was ist die maximale Gewichtszunahme, die man von einen Tag auf den anderen haben kann?

Wenn ich einen Tag lang nichts esse, dann nehme ich exakt 0,3kg ab. Kann es sein, dass ich wenn ich einen Fressanfall gehabt habe, also genau 0,3kg zunehme??

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen!
Freue mich über baldige Antwort!

Mehr lesen

24. Januar 2006 um 14:02

Also
es ist ja so, daß 1 Kilo Fett ca. 7000 Kalorien entspricht. Hast Du also bei Deinem Fressanfall 7000 kcal zu Dir genommen, hast Du rein theoretisch ein Kilo Fett zugenommen, der Rest war dann Wasser bzw das Gewicht der Nahrung, die Du noch in Dir hast. Ich weiß nicht, ob das praktisch auch alles so umrechenbar ist, aber ich denke, das kommt schon hin.

Tust Du eigentlich was gegen Deine Bulimie? Ich meine, bist Du in Therapie oder so? Wenn nicht, hol Dir bitte Hilfe. Ich muss Dir ja wahrscheinlich nicht sagen, daß das, was Du da betreibst, nicht unbedingt gut ist.

LG Ivy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2006 um 17:48
In Antwort auf claude_12682620

Also
es ist ja so, daß 1 Kilo Fett ca. 7000 Kalorien entspricht. Hast Du also bei Deinem Fressanfall 7000 kcal zu Dir genommen, hast Du rein theoretisch ein Kilo Fett zugenommen, der Rest war dann Wasser bzw das Gewicht der Nahrung, die Du noch in Dir hast. Ich weiß nicht, ob das praktisch auch alles so umrechenbar ist, aber ich denke, das kommt schon hin.

Tust Du eigentlich was gegen Deine Bulimie? Ich meine, bist Du in Therapie oder so? Wenn nicht, hol Dir bitte Hilfe. Ich muss Dir ja wahrscheinlich nicht sagen, daß das, was Du da betreibst, nicht unbedingt gut ist.

LG Ivy

Mh
das stimmt aber auch nicht so. ein kilo körperfett kommt nicht sofort von 7000. wenn es zu viel war geht ja einiges wieder unverwertet raus.
und 3 kg kann man nicht durch essen von einem tag auf den andren zunehmen! das sind nichtmal 1 kg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram