Home / Forum / Fit & Gesund / Maxalt

Maxalt

4. Oktober 2011 um 20:37

Hi

Ich habe oft dolle Kopfschmerzen mit sogar manchmal Erbrechen dabei. Lichtempfindlichkeit. Dann helfen auch keine Dolormin Tabletten mehr. Jetzt war ich heute beim Arzt und meine Ärztin hat mir dann Maxalt Lingua verschrieben. Kennt das jemand? Ist das gut verträglich? Danke schon mal im vorraus.

Mehr lesen

31. Oktober 2011 um 18:47

Ich habe Maxalt genommen
Ist ein Triptan, musst du ausprobieren. Mir hat es ab und zu geholfen, man legt es zwar auf die Zunge, aber du musst trotzdem vorher was genommen haben, um nicht zu brechen, denn es wird über den Speichel in den Magen weitergeleitet, nicht über die Schleimhäute oder Zunge in die Blutbahn, wie man beim Namen annimmt.
Mein Neurologe verschrieb mir Zäpfchen gegen Erbrechen, und dann Maxalt. Inzwischen bin ich auf Forvey umgestiegen, auch ein Triptan, weil es 48h lang wirkt und vor allem bei zyklusbedingter Migräne hilft.
Mir haben die Triptane immer den Blutdruck runtergejagt, von daher kann es sein, dass einem schwindelig wird. Ausserdem darfst du nicht mehr als eine Tablette, allerhöchstens 2 nach x Stunden einnehmen.

Probier es einfach aus, ich habe soviele Medikamente ausprobiert... wenn es nicht hilft, ein anderes. Sind ja auch ziemlich teuer, Triptane.

Schreib doch einfach mal, wie es dir ergangen ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Meine Regel kam nicht
Von: maus3313
neu
5. März 2016 um 13:44
Nachts ab und an Herzrasen
Von: maus3313
neu
8. Dezember 2015 um 8:08
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen