Home / Forum / Fit & Gesund / Massive Komplexe

Massive Komplexe

1. August 2014 um 18:03

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Ich bin nun seit 4 Monaten mit meiner neuen Freundin zusammen und ich habe seit dem 1. Tag unserer Beziehung große Bedenken, ob ich sie sexuell wirklich befriedigen kann. Ich kann mittlerweile an nichts anderes mehr denken, dass Thema bestimmt meinen gesammten Tag. Wie es dazu gekommen ist.

Ich bin zwar schon fast 30 und habe auch schon diverse Male Sex gehabt - allerings nur mit einer Hand voll Frauen. Ich muss gestehen, dass ich mich selbst noch als recht unerfahren beschreiben würde, was primär mit meiner Unsicherheit zu tun hat. Eigentlich bin ich ein wirklich sehr selbstbewußter Mann und komme bei Frauen auch wirklich gut an und habe keinerlei Probleme beim Flirten oder Kontaktaufnahmen. Doch sobald es dann ans "Eingemachte" geht, werde ich so nervös und unsicher, dass ich es einfach nicht genießen kann. Zum einen schäme ich mich für meine Bauart (13-14 cm und so 4,2 cm breit) und zum komme ich auch sehr früh. Das zu frühe kommen, bringe ich mit meiner Unsicherheit in Verbindung. Ich kann mich einfach nicht entspannen und mein Kopf ist nur noch bei meiner Penisgröße und den wirklich tausenden Berichten und Foreneinträge im Internet, die ich wirklich fast alle auswendig kenne.

Dieses ganze Thema bestimmt wie gesagt meinen gesamten Tag. Ich denke pausenlos daran. Es dreht sich alles um meinen "kleinen Penis", mit dem ich meine Freundin nicht befriedigen kann und das, weil ich so klein gebaut bin und so früh komme.

Nun mal kurz zu ihr. Sie ist unwesendlich kleiner als ich. Ca. 1,80m und auch etwas kräftiger und 23 Jahre alt und hatte schon mehrere Sexpartner. Nach ihren Angaben kann sie keinen vaginalen Orgasmus bekommen, was ich ihr auch glaube.

Durch ihre Größe und Statur ist sie nicht gerade die beweglichste. Somit ist nicht jede Stellung möglich (natürlich auch durch meine Penisgröße). Wenn wir Sex haben, dann geht es auch nicht wirklich ab. Sie macht kaum etwas (ich bin eher der aktive Part) und legt auch nicht wirklich viel wert auch streicheln und küssen. Das finde ich aber wiederrum super. Sie will härteren Sex. Ich will diesen zwar auch, nur halt kombiniert mit Küssen und Streicheln etc. Kaum geht es ab - ich komme zu früh.
Ich habe auch das Gefühl, dass sie nicht wirklich Lust auf Sex hat, weil ich immer der beginnende Part bin, der sie reizen muss.

Zum Thema Reden: Wir lieben uns wirklich sehr und sie spricht von "angekommen sein". Wir haben das Thema Sex und Zufriedenheit schon mehrfach ausführlich und sehr sachlich besprochen, weil sie eben merkt, wie es mich innerlich auffrisst. Ich wollte deshalb schon Schluss machen, weil es mich einfach so belastet. Haben auch das zu frühe kommen besprochen (wurde vor 7 Wochen beschnitten- radikal und frenulum entfernt - aber so sensibel bin ich jetzt nicht an der freien Eichel). Ich habe gesagt, dass ich einfach viel mit ihr üben muss und den Kopf freibekommen muss.

Die Penisgröße habe ich nie direkt angesprochen, mehr umschrieben mit der Problematik ("so eine große Frau, ich weiß nicht, ob ich es schaffe, dich zufrieden zu stellen etc.). Sie hat mir gesagt, dass meine Größe perfekt sei (wobei ich ihr kein Wort glaube - nirgends wird so viel gelogen wie beim Thema Sex). Auch die ganzen Interneteinträge und Meinungen von Frauen tragen zu meiner Haltung bei.

Meine größte Angst ist es, so wie ich es auch schon gelesen habe, irgendwann betrogen zu werden. Ich kann sagen, dass ich diese Frau so sehr liebe - ich würde sie direkt heiraten, wenn ich nur nicht solche Komplexe und innere Ängste hätte.

Das schlimme ist, dass ich mich eben der Beziehung auch nicht wirklich gehen lassen kann, weil ich immer (wirklich - immer!) diese Gedanken im Kopf habe. Ich sehe in jedem Mann, der mir oder uns begegnet einen größeren Penisträger, der besseren Sex machen kann. Es ist so ekelhaft. Ich will diese Gedanken loswerden. So eine Sch****!

Ich vermute auch, dass sie nur von perfektem Penis spricht, weil sie mich eben so sehr liebt und Angst hat mich zu verlieren. Aber was ist in 5 Jahren, wenn diese Verliebtheit abgeflacht ist. Ich denke nicht, dass ich mit meinem Blutpenis eine derartige sexuelle Anziehungskraft habe, um sie damit täglich ins Bett zu ziehen.

Ich bin über jeden Rat und Meinung dankbar.

Mehr lesen

2. August 2014 um 7:30

Du machst dir viel zu viele Gedanken
Wie du deine Probleme mit deinem penis hast so haben Frauen ein Problem mit ihren brüsten. Es gibt Männer die mögen auch kleine brüste und andere wollen große und dem Rest ist es egal. So ist es auch bei uns Frauen. Klar wird es einige geben die einen gut beschmückten mann wollen aber glaub mir. Frauen sind andere Dinge viel wichtiger als die penisgröße. Sei selbstbewusst und versuche deinen penis schön zu finden dann tut es auch deine Freundin. Ich finde das größer Problem ist wenn du zu zeitig kommst. Da musst du dir eben was einfallen lassen. Bring erst deine Freundin auf ihre Kosten. Wenn sie es hart will dann wird sie nix gegen ein vibrator haben. Ich finde es als frau wichtig das mein Partner mich im bett glücklich macht und nicht nur auf seine Kosten kommt... vielleicht findest du ja auch im Netz was wie mein seine Ausdauer trainieren kann. Lass dich im bett fallen und schalte den kopf aus dann gehts fast von allein!!

Gefällt mir

2. August 2014 um 14:27

Hi
Na ja selbstbewusstsein ist viel zu wichtig wenn es zu den sachen sex kommt. meiner meinung nach ist es zumeist so, dass man etwas tut, was nicht direkt im zusammenhang mit sex liegt aber die sache beschädigt ihn und eigentlich verursacht die komplexe. vielleicht weißt du es besser.

allgemein würde ich wahrscheinlich rateb mehr sport zu treiben da ich glaube wenn man gute sportsleistungen erreichen kann, dann geht es im bett auch schon besser aber das ist nur meine meinung. öfters kann man auch schon lesen über kräutermittel - die sachen mit maca und aminosäuren können eigentlich sinvoll sein, da die aminosäuren die muskeln verstärken (falls man sport macht) und es gibt doch auch muskeln im penis

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen