Home / Forum / Fit & Gesund / Massagepads zum Muskelaufbau

Massagepads zum Muskelaufbau

11. Mai 2005 um 17:20 Letzte Antwort: 3. Juni 2005 um 21:33

Hallo,
hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Massagepads gemacht, die man auf eine beliebige Muskelpartie auflegt und wo dann elektronische Impulse ausgesendet werden?
Würd mich mal interessieren ob das was bringt!
Hab jetzt welche bei Weltbild gesehen für 9,99 und drauf steht das sie gut sind für:
- Massage
- fördert Blutzirkulation
- Gewichtsverlust durch Kontraktionen der Muskelpartien (kann ich mir eher nicht vorstellen das das geht!)
- kräftigen der Muskulatur
- Lockerung
- Entspannung

lg

Mehr lesen

21. Mai 2005 um 9:29

Meinst du diese APS-Butterfly Pads???...
... die würde ich dir nämlich abempfehlen!
Hab mir selber mal solche gekauft.Du hast es schon gespürt,wie es deine Muskeln oder dein Fett(je nach einstellung) so richtig durchknetet,war auch ein geiles gefühl, aber nach ner woche oder so war es schon kaputt...
Ich hab es dann zurückgesendet und hab neue bekommen -> nach ca. einer Woche wieder kaputt... und das ging etliche male so,bis es mir zu blöd wurde...
Du musst es also wissen,ob du diese Pads kaufen willst, vielleicht sind es ja auch andere?
lg

Gefällt mir
21. Mai 2005 um 19:09
In Antwort auf delta_12939889

Meinst du diese APS-Butterfly Pads???...
... die würde ich dir nämlich abempfehlen!
Hab mir selber mal solche gekauft.Du hast es schon gespürt,wie es deine Muskeln oder dein Fett(je nach einstellung) so richtig durchknetet,war auch ein geiles gefühl, aber nach ner woche oder so war es schon kaputt...
Ich hab es dann zurückgesendet und hab neue bekommen -> nach ca. einer Woche wieder kaputt... und das ging etliche male so,bis es mir zu blöd wurde...
Du musst es also wissen,ob du diese Pads kaufen willst, vielleicht sind es ja auch andere?
lg

Ich sprech jetzt mal...
...aus der Sicht einer angehenden Physiotherapeutin...
Meine Elektrotherapie-Lehrerin meinte, dass es ein Unterstützungsmittel sein kann, aber NIE alleine wirkt. Ist also net so, dass du faul auf der Couch mit den Dingern auf dem Bauch liegst und davon einen großen Muskelaufbeu bekommst...

Gefällt mir
22. Mai 2005 um 16:59

Massagepads
kann ich auch nur abraten !

Das einzige was wirklich hilft ist saugwellenmassage (geht richtig in die unteren gewebeschichten) mit ultraschall (micromassage)

kostet so 30,-- ca.

belies dich mal unter:

http://www.microdermabrasion.de

lg

Gefällt mir
3. Juni 2005 um 21:27

Naja
Zur Massage kannst du die sicher einsetzen, da sie die Durchblutung fördern und zum Muskelerhalt vielleicht auch noch, aber Muskeln aufbauen wirst du damit nicht.

Also: kein Muskelaufbau und kein Gewichtsverlust

Gefällt mir
3. Juni 2005 um 21:33
In Antwort auf judit_12758379

Massagepads
kann ich auch nur abraten !

Das einzige was wirklich hilft ist saugwellenmassage (geht richtig in die unteren gewebeschichten) mit ultraschall (micromassage)

kostet so 30,-- ca.

belies dich mal unter:

http://www.microdermabrasion.de

lg

Mein Gott!
Sag mal kriegst du da Provision für oder was ist los???

Ich weiß nicht, ob du es immer bist, die diese Massage empfiehlt oder ob hier mehrere Vertreter rumrennen, aber ich bin schon etliche Male darauf gestoßen.

Mag ja sein, dass das hilft, aber sei wenigstens so fair und weise die Mädels darauf hin, dass sich sobald man diese Methode nicht mehr anwendet das Hautbild wieder verschlechtert!!!!

Ein teuerer Spaß also und es gibt sicherlich günstigere und genauso effektive Alternativen.

Gefällt mir