Home / Forum / Fit & Gesund / Mascara macht krank

Mascara macht krank

11. Dezember 2013 um 23:25 Letzte Antwort: 15. Dezember 2013 um 9:49

Wir wissen ja alle das es überall die "gefährlichen" Inhalstoffe gibt. Wenn wir auf alles Acht geben müssten, wären wir ja längst toooot
Kadmium, Blei, winziiiige reste von Quecksilber, Nitrosamine, Tromethanin.. Blabla.. Das alles ist noch in gewissen Mascaras zu finden.
Ich persönlich hab echt nie auf so was geachtet.
Werde ich auch nicht, ist mir einfach viel zu anstrengend. :/
Wenn es dich erwischt, tjaa.. Dann bist du eben ein armer Hund.
Zu allem übel noch!!!!!!!!... Meine Freundin musste sich im Januar 2013 unters Messer legen, weil sie so geschwollene Augen hatte ud sie fast nicht aufhörten zu tränen.
Bei der OP kam heraus das ihre Kanüle im Augenlid, (weiss jetzt nicht denn fachausdruck für die kanülchen) VERSTOPfT waren.
Sie musste sie wegoperieren, also so quasi absaugen. Ich stelle mir ihre OP wie einen Bypass vor..


Arggg..

Und ja jetzt komm ich eigentlich zum Punkt.
Ihre Kanüle waren von der vielen Mascara verstopft von diesen Kohlestoffartigem Pigment. Naja....

Was soll man mehr dazu sagen..
Die Ärzte haben ihr geraten nie wieder Mascara zu benutzen, da diiese sich einfach immer absetzt.

Wie steht ihr denn zu diesem Thema?
Macht ihr euch Gedanken?
Welche Mascara gut/schlecht ist?

Mehr lesen

15. Dezember 2013 um 9:49


Dankeeee dir Glyzinie.

Ja war total verwirrt was mir die Freundin erzählt hat.
Hab alles durcheinnander verstanden.
Ist schon krass, dass so etwas passieren kann.
Ich schminke mich jeden Tag mit Mascara inkl. Lidstrich und Wasserlinie.
Abschminken tue ich mich natürlich auch.
Was meinst du genau mit dem Augenlid vorklappen?
Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club