Forum / Fit & Gesund

Manno... was ist nur mit mir los???

Letzte Nachricht: 27. April 2015 um 11:48
A
austen_12538026
06.04.15 um 11:12

Hallo ihr lieben,

ich weiß mir keinen Rat mehr. Seit vielen Wochen quäle ich mich nur rum.
Ich habe Beschwerden wie, Luftnot (es fühlt sich so an als stände ein schwerer Klotz auf meinem Brustkorb) und das Atmen fällt mir echt schwer, es ist so anstrengend.
Noch dazu kommt das mir immer so schwummrig ist und ich so schlapp, müde und zittrig bin.
Es ist oft echt so schlimm, das ich schon denke, ohgott was mach ich nun?????

Ich war schon bei meinem Arzt, der hat einen Bluttest gemacht, es kam nur raus das mein Eisen im Keller liegt, nun nehme ich aber schon seit ung. 20 Tagen Eisentabletten, da kann all das doch wohl kaum noch am Eisenmangel liegen????
Ein EKG hat er auch gemacht, und Blutdruck gemessen und einen Lungenfunktionstest, alles okay!!!
Nun hat er mir Überweisungen zum Lunge röntgen, Psychologen und Kardiologen gegeben!

Stress hab ich auch zurzeit sehr viel... aber sollte man sich denn nicht irgendwann mal an den Stress gewöhnt haben?

Ich habe echt Angst allein das Haus zu verlassen, Angst irgendwo umzukippen etc.
Ich fühle mich so kraftlos daweile brauche ich doch so viel Kraft!!!!!

Ich kann nicht mehr....

Gibt es hier vill. jemanden dem es auch so geht?

Mehr lesen

S
sallie_12132571
08.04.15 um 18:45

Hallo
Ich hoffe dir geht es bereits besser! Ich fühle mich GENAU GLEICH wie du beschrieben hast, ich wurde allerdings vor einer Woche verlassen.
Nein, der Körper gewöhnt sich nicht an Stress, er ist kurz davor dich abklappen zu lassen, damit du endlich einmal eine Pause hast. Hör auf ihn oder du wirst irgendeinmal für längere Zeit ein horizontaler Mensch sein, wenn du verstehst, was ich meine.

Meditationen helfen richtig gut, ich kann dir sehr die Vorträge von Robert Betz ans herz legen, die findest du auf youtube. Er spricht über verschiedene Themen und sobald ich ihm zuhöre sind die Beschwerden weg! Ich würde diesen netten alten Mann am liebsten knuddeln und mich bei ihm bedanken, ein echter Retter in der Not! Sag mir doch ob er dir auch helfen konnte! Alles alles Gute! <3

Gefällt mir

A
austen_12538026
08.04.15 um 19:28


Hallo Apfelschale,

also heute war ich beim Arzt, und nun kam heraus das es am Kreislauf liegt, da ich es am Tag nicht schaffe 1 Liter zu trinken, das muss ich unbedingt ändern! Dann sagte mir die Ärztin ich solle langsam anfangen etwas Sport zu treiben.

Ich kann das nur versuchen.....
Es fällt einem zwar sehr schwer, wenn man schlapp und kraftlos ist sich zu bewegen und sich nicht hinzulegen.
Eine Überweisung zum Psychologen hab ich auch bekommen....
Deinen Tipp werde ich auch mal nachgehen, danke dir ich wünsche dir alles Gute!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
emme_11894846
27.04.15 um 11:48

Hallo
Es kann auch sein, dass es an den Eisentabletten liegt und du dich deswegen noch nicht besser fühlst. Ich habe mich auch einmal genauso gefühlt wie du und Eisentabletten bekommen. Hat bei mir aber nicht viel genutzt, mein Körper konnte das Eisen nicht richtig aufnehmen. Daraufhin habe ich auf Anraten des Apothekers Ferrotone genommen, weil es das in Verbindung mit Vitamin C gibt. Vitamin C erleichtert nämlich die Eisen-Aufnahme des Körpers. Außerdem schmeckt es im Gegensatz zu den Tabletten, weil Ferrotone zusätzlich noch Apfelkonzentrat enthält Die Problem mit Schlappheit und Müdigkeit waren bald weg! Gute Besserung und viele Grüße

Gefällt mir