Home / Forum / Fit & Gesund / Mandelentzündungen durch Rauchen

Mandelentzündungen durch Rauchen

14. Januar um 15:06

Hallo liebes Forum.ich lasse mir in ca. 14 Tagen meine Mandeln entfernen. Da ich aber zu große Angst habe mir diese zu entfernen, habe ich mich entschlossen den OP Termin abzusagen. Vorab erkläre ich, dass ich nur seitdem ich mit dem Rauchen angefangen habe (mit Ende 17/Anfang 18), mehrmals Mandelentzündungen bekommen habe (innerhalb 2 Jahren 10 Entzündungen). In den Monaten, wo ich Raucherpausen hatte, hatte ich keine Beschwerden. Erst dann wieder, als ich angefangen habe wieder zu rauchen. Natürlich kann ich mich bei Google erkundigen ob die Entzündungen durch das Rauhen kommen und ich einfach aufhören sollte mit dem Rauchen, aber Onkel Google erklärt mir sodann, dass ich einen Tumor im Bein habe ...Spaß beiseite, gibt es irgendwen, der vielleicht dasselbe Problem hatte? Der nach dem Rauchen kaum noch bis keine Mandelentzündungen hatte? Ich bitte um vernünftige Antworten. Ich weiß selber, dass das Rauchen ungesund ist und wenn ich von einer Mandelop davonkomme, fasse ich nie wieder Zigaretten an.  Viele Grüße Melisa 

Mehr lesen