Home / Forum / Fit & Gesund / Magersüchtig...fühle mich aber fett !

Magersüchtig...fühle mich aber fett !

7. März 2012 um 11:02 Letzte Antwort: 14. Mai 2012 um 14:25

Hey!
Ich wiege 39kg bei einer Größe von 1,62m... Ich war schon 7 Monate stationär in einem KH...

Viele Jungs haben mir schon gesagt, dass ich eine tolle Figur habe - dünne Beine, einen tollen Po und einen flachen Bauch ...(nur meine Brüste sind etwas klein aber das stört mich nicht besonders) .... aber wenn ich in den Spiegel sehe werde ich traurig und depressiv..ich sehe nichts als fett...ich fühle mich fett wenn ich im Bikini rumstehe...wenn mir jemand beim Umziehen zusieht oder wenn ich einen Rock oder eine kurze Hose anhabe.... ich hasse es!
Ich hasse mein Leben...meine ganze Jugend bis jetzt...die Magersucht nervt mich, aber ich werde sie einfach nicht los...

Bitte um antworten!

Lg Jenna

Mehr lesen

7. März 2012 um 21:40

Hey
echt?
ja ich weiß dass haben meine eltern auch gesagt und meine freunde...ja genau. ich wurde einfach nicht fertig mit meinem gewicht. im kh kam ich auf 41 kilo..zu hause war das dann aber wieder runter.
ja die blöde köperschemastörung -.-
ich will gesund werden, aber nicht zunehmen/fett werden.
Bist du denn immer noch krank bzw. bist du schon gesund? also hast dus gschafft?
ja ich gehe regelmäßig zu einer psychologin.
danke für deine antwort!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2012 um 13:13

Ich weiß warum du dich fett fühlst..
Wenn man zu wenig isst, dann nimmt der Körper am ersten Tag die Kohlenhydratspeicher her um seinen Energiebedarf zu decken, danach leider nicht das Fett sondern das Eiweiß, dass jeder Mensch nur in den Muskeln hat. Also wird man irgendwann ein Knochengestell mit einer mehr oder weniger dicken Fettschicht drüber.

Da hilft nur Krafttraining, also ernähre dich besser, sprich gesünder und ausgewogener, und auch genug essen und ab ins Fitness Studio. Deine Muskeln brauchst du!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2012 um 14:11

Aber
genaus das ist doch das Problem, liebe Jenna. Als Magersüchtige nimmt man sich als dick, zu dick wahr, obwohl man schon total abgemagert ist. Genau das its doch das Krankheitsbild. Und selbst wenn du noch weitere 5 kg abnehmen würdest, du würdest dich noch immer als zu dick oder sogar als noch dicker empfinden.
Bitte lasse dir helfen. Du befindest dich in einem echt kritischen Gewichtsbereich.

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2012 um 15:10
In Antwort auf rakel_12051423

Ich weiß warum du dich fett fühlst..
Wenn man zu wenig isst, dann nimmt der Körper am ersten Tag die Kohlenhydratspeicher her um seinen Energiebedarf zu decken, danach leider nicht das Fett sondern das Eiweiß, dass jeder Mensch nur in den Muskeln hat. Also wird man irgendwann ein Knochengestell mit einer mehr oder weniger dicken Fettschicht drüber.

Da hilft nur Krafttraining, also ernähre dich besser, sprich gesünder und ausgewogener, und auch genug essen und ab ins Fitness Studio. Deine Muskeln brauchst du!!

Nein
Dswegn fühle ich mich nicht. Ich denke nicht dass das so ist..ausserdem würde mir krafttraining nicht helfen...ich meine ausserdem würde ich da ja noch mehr kcal verbrennen... eigentlich wär das dann kontraproduktiv..

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2012 um 15:17

Ja
das denk ich mir auch...ich finde das kommentar von ihr sinnlos..
Ich meine die ärzte schaun ja dann immer darauf dass man ja keine kcal verbrennt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2012 um 15:21

Ja
das haben mir die ärzte auch gesagt dass ich mich falsch wahrnehme...
Aber das kann ich nicht glauben..ich meine ich seh ja das was im spiegel ist mit meinen augen ganz genau..ich meine ich hab keine sehschwäche.
Ich denke irgendwie dass das der totale blödsinn ist.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2012 um 15:27

Ja
leider geht das nicht..!
Echt? Und wie fühlst du dich jetzt?
Das finde ich echt toll von dir!
ich mache mir immer so viele gedanken über kcal... :/
Ja meine psychologin hilft mir eh... aber ich denke immer es wird nie besser.

PS: wie groß bist du eigentlich?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2012 um 15:29

Achja
Nein meine körperl. Beschwerden hab ich gar nicht mehr. Aber ganz ehrloch mir fehlt das nicht! Hast du sie schon wieder?

Sry hab das übersehn ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2012 um 19:16
In Antwort auf alisha_12758359

Aber
genaus das ist doch das Problem, liebe Jenna. Als Magersüchtige nimmt man sich als dick, zu dick wahr, obwohl man schon total abgemagert ist. Genau das its doch das Krankheitsbild. Und selbst wenn du noch weitere 5 kg abnehmen würdest, du würdest dich noch immer als zu dick oder sogar als noch dicker empfinden.
Bitte lasse dir helfen. Du befindest dich in einem echt kritischen Gewichtsbereich.

Alles Gute

Hey!
Danke für deine antwort!

Ja aber ich will mich nicht so wahrnehmen..ich meine ich will mich nicht so fett sehn. Auch wenn das jc nur wegen der MS ist. Ich stehe echt oft vor meinem spiegel und schäm mich so dermaßen, dass ich mich umdrehn muss und weine.
Ich hasse es mich im Turnunterricht in der Umkleidekabine vor meine Freundinnen umzuziehen oder bei einem Referat vorne zu stehen. Ich fühle mich dann so unwohl, weil ich mir denke jeder sieht meinen fetten körper.

Sorry is lang geworden.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2012 um 19:22

Ja
mir war auch immer schlecht und schwindelig. So stark, dass ich mal umgekippt bin und daraufhin im KH ein CT machen musste..
Hm..ja wenn du jetzt bei 47kg bist ist das wahrscheinlich zu wenig und du bekommst deswegen deine tage nicht mehr. (Stimmd 47? Nicht das ich jetzt etwas falsches sage..:/)
Ja auf fotos oder eben videos seh ich das auch, aber in echt vor meinem spiegel siehts gleich wieder anders aus.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2012 um 19:49
In Antwort auf kelley_12273264

Ja
das haben mir die ärzte auch gesagt dass ich mich falsch wahrnehme...
Aber das kann ich nicht glauben..ich meine ich seh ja das was im spiegel ist mit meinen augen ganz genau..ich meine ich hab keine sehschwäche.
Ich denke irgendwie dass das der totale blödsinn ist.

Lg

Meine Psychologin
meinte dazu mal als ich ihr davon erzählt habe, zu dem das was du geschrieben hast, dass ich mich zwar im Spiegel so sehe wie ich bin (also nichts mit den Augen habe), aber es als zu dick beurteile (also nur an mir selbst) und dass das diese "verzerrte Selbstwahrnehmung ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2012 um 21:32

Hej
Achso sorry!
Oje! :/ Ja das passiert mir aucj manchmal..als ich nämlich
Al probieet hab normal zu essen hab ich auch trotzdem abgenommen.
Und was ist musst du jetzt ins KH oder sagen deine Eltern nichts?
Ja mir wars auch peinlich...

Ich weiß nicht das kann ich mir noe denken.. es ist mir einfach immer nur so unangenehm. :'(

Naja meine eltern sind getrennt..
Aber ein Elternteil setzt sich immer zu mir. Und sie regen sich schon auf oder schimpfen mit mir wenn ich nichts esse. Und meine Mutter droht mir dann schon öfters mit nem zweiten KH-Aufenthalt.

Alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2012 um 21:35
In Antwort auf ramiye_11969654

Meine Psychologin
meinte dazu mal als ich ihr davon erzählt habe, zu dem das was du geschrieben hast, dass ich mich zwar im Spiegel so sehe wie ich bin (also nichts mit den Augen habe), aber es als zu dick beurteile (also nur an mir selbst) und dass das diese "verzerrte Selbstwahrnehmung ist!

Ja
das hat meine Psychologin und mein Arzt auch gesagt. Aber trotzdem ändert das nichts an meiner Meinung...:'(
Hast du auch MS?

LIEBE GRÜSSE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2012 um 21:56
In Antwort auf kelley_12273264

Hey!
Danke für deine antwort!

Ja aber ich will mich nicht so wahrnehmen..ich meine ich will mich nicht so fett sehn. Auch wenn das jc nur wegen der MS ist. Ich stehe echt oft vor meinem spiegel und schäm mich so dermaßen, dass ich mich umdrehn muss und weine.
Ich hasse es mich im Turnunterricht in der Umkleidekabine vor meine Freundinnen umzuziehen oder bei einem Referat vorne zu stehen. Ich fühle mich dann so unwohl, weil ich mir denke jeder sieht meinen fetten körper.

Sorry is lang geworden.

Lg

Ach
Liebes, ich kenne deine Gedanken soooo gut. Es tut mir sehr leid, dass du dich so unwohl fühlst. Mir geht es ja leider oft genauso, dass ich es einfach nicht glauben kann, dass ich so dünn sein soll. Nur müssen wir uns darüber im Klaren sein, dass das die Krankheit ist. Wir sind dünn, mager nur unser Kopf spielt uns da einen Streich und bildet uns nicht richtig im Spiegel ab. ich verstehe es ja selbst oft nicht.
Nur dein Gewicht ist eben schon sehr niedrig und du befindest dich in einem gefährlichen Bereich. Da darfst du nicht mehr auf deinen Kopf hören, der von der MS besessen ist. Bitte passe gut auf dich auf.

liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2012 um 11:16

Es geht ja um Muskelaufbau
...wenn sie sich eiweißreich ernährt und dann mit dem Trainer bespricht wie sie trainieren muss, dann wachsen die Muskeln normal ziemlich leicht.Und mehr Gewicht kriegt man dadurch auch, aber eben kein Fett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2012 um 15:04
In Antwort auf rakel_12051423

Es geht ja um Muskelaufbau
...wenn sie sich eiweißreich ernährt und dann mit dem Trainer bespricht wie sie trainieren muss, dann wachsen die Muskeln normal ziemlich leicht.Und mehr Gewicht kriegt man dadurch auch, aber eben kein Fett.

Hmmm
Naja ich glaube trotzdem nicht dass es wegen dem ist.. aber danke für deine Beitrag.

LG Jenna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2012 um 10:28
In Antwort auf kelley_12273264

Nein
Dswegn fühle ich mich nicht. Ich denke nicht dass das so ist..ausserdem würde mir krafttraining nicht helfen...ich meine ausserdem würde ich da ja noch mehr kcal verbrennen... eigentlich wär das dann kontraproduktiv..

Lg

Ja schon, aber du hast Untergewicht..
... und ich meine wenn du dich mit Untergewicht schon fett fühlst, dann war das nur ein guter Ratschlag ZUZUNEHMEN ohne dass du an Fett zunimmst, sondern an Muskeln. Ist doch logisch. Bestimmt machst du kein Sport, dann wüsstest du was ich meine. Seit dem ich Sport mache, bin ich nicht mehr so krankhaft magersüchtig, weil ich kein Gramm Fett dran habe und es sich seitdem auch nicht mehr so anfühlt. Vorher hatte ich auch kein Fett dran, aber es hat sich für mich immer so angefühlt. Aber seitdem ich meine Muskeln spüre habe ich ein ganz anderes Körpergefühl, viel besser einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2012 um 17:35
In Antwort auf rakel_12051423

Ja schon, aber du hast Untergewicht..
... und ich meine wenn du dich mit Untergewicht schon fett fühlst, dann war das nur ein guter Ratschlag ZUZUNEHMEN ohne dass du an Fett zunimmst, sondern an Muskeln. Ist doch logisch. Bestimmt machst du kein Sport, dann wüsstest du was ich meine. Seit dem ich Sport mache, bin ich nicht mehr so krankhaft magersüchtig, weil ich kein Gramm Fett dran habe und es sich seitdem auch nicht mehr so anfühlt. Vorher hatte ich auch kein Fett dran, aber es hat sich für mich immer so angefühlt. Aber seitdem ich meine Muskeln spüre habe ich ein ganz anderes Körpergefühl, viel besser einfach.

Hahah
Ich treibe schon Sport!!! tzzz bist ja nur eifersüchtig weil du nicht so weit unten bist -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2012 um 13:32
In Antwort auf kelley_12273264

Hahah
Ich treibe schon Sport!!! tzzz bist ja nur eifersüchtig weil du nicht so weit unten bist -.-

Kindergarten


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2012 um 14:25
In Antwort auf kelley_12273264

Hahah
Ich treibe schon Sport!!! tzzz bist ja nur eifersüchtig weil du nicht so weit unten bist -.-

LÄCHERLICH
bist anscheinend auch noch stolz drauf... und komischer weise willst noch dünner werden. gibt man dir nen rat, ist man eifersüchtig tztz auf dein klappergestell und deine blödheit oder was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest