Home / Forum / Fit & Gesund / Magersucht und Schulnoten ? Essflasches ?

Magersucht und Schulnoten ? Essflasches ?

10. Januar 2009 um 11:42 Letzte Antwort: 26. Januar 2009 um 12:09

Wie ist/war es bei euch als ihr in die Magersucht gerutscht seit , haben sich eure Schulnoten verschlechtert oder verbessert ?
Wann habt ihr Essflasches bekommen & wieso?

Naja würde mich über jeden Beitrag freuen.^^

Mehr lesen

10. Januar 2009 um 15:25

Viel besser...
Meine Noten haben sich sogar sehr verbessert.Ich hatte fast überall Einsen,weil ich total ehrgeizig war.
Aber das war auch in anderen Bereichen so:z.B.:zeichnen und Sport

Essflasches hab ich bekommen,weil ich in der Schule gemobbt wurde und auch Stress mit den Eltern....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2009 um 16:42
In Antwort auf vilmar_12298393

Viel besser...
Meine Noten haben sich sogar sehr verbessert.Ich hatte fast überall Einsen,weil ich total ehrgeizig war.
Aber das war auch in anderen Bereichen so:z.B.:zeichnen und Sport

Essflasches hab ich bekommen,weil ich in der Schule gemobbt wurde und auch Stress mit den Eltern....

...
Jaa deswegen habe ich auch diesen Beitrag gemacht.
Weil ich durch meine MS immer und immer besser in der Schule wurde.
Mittlerweile Klassenbeste.
..
Vorallem denke ich auch weil ich mich mit dem Gewicht wirklich wohl gefühlt habe und der Rest ergab sich dann von selbst ... !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2009 um 20:26
In Antwort auf jeanne_12369113

...
Jaa deswegen habe ich auch diesen Beitrag gemacht.
Weil ich durch meine MS immer und immer besser in der Schule wurde.
Mittlerweile Klassenbeste.
..
Vorallem denke ich auch weil ich mich mit dem Gewicht wirklich wohl gefühlt habe und der Rest ergab sich dann von selbst ... !!!

Jop,
und ich war auch selbstbewusst weil ich in meinen Augen endlich mal was erreicht hatte...
Hab mich auch sehr wohl in meinem Körper gefühlt

Das alles hab ich im Moment nich mehr,ich versuch so weit es geht normal zu essen und iwi bin ich seitdem au gar nich mehr selbstsicher,hasse mich sogar n bisschen dafür,das ich so viel esse..

Ich weiß is gesünder,aber fällt mir eben schwer....

Wie ist es denn bei dir,wenn ich fragen darf?
Kannst du schon wieder normal essen,oder steckst du eher noch tiefer drin?

sry,das ich so neugierig bin....



Lg Naru

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2009 um 22:09
In Antwort auf vilmar_12298393

Jop,
und ich war auch selbstbewusst weil ich in meinen Augen endlich mal was erreicht hatte...
Hab mich auch sehr wohl in meinem Körper gefühlt

Das alles hab ich im Moment nich mehr,ich versuch so weit es geht normal zu essen und iwi bin ich seitdem au gar nich mehr selbstsicher,hasse mich sogar n bisschen dafür,das ich so viel esse..

Ich weiß is gesünder,aber fällt mir eben schwer....

Wie ist es denn bei dir,wenn ich fragen darf?
Kannst du schon wieder normal essen,oder steckst du eher noch tiefer drin?

sry,das ich so neugierig bin....



Lg Naru

..
Ach du bist doch nicht neugierig , wozu kommt man in so ein Forum um etwas zu quatschen (;
Also ich habe seit 3.Jahren MS und war schonmal an Schleuchen.( Magensonde ) /=
Als ich anfing wieder zu essen hasste ich mich auch,weinte nach jedem happen & wollte nicht.
Später rutschte ich in die BM weil ich solche Flasches hatte und es nicht ertragen konnte.

Und mittlerweile rutsche ich nicht in die Magersucht möchte aber abnehmen und esse sehr wenig & achte auch sehr darauf.Jedenfalls bin ich in der Schule echt krass geworden.Von der schlechten zu Klassenbeste auf dem Gymnasium.!!
Hätte ich mir nie erträumen lassen.

Warst du denn schonmal in einer Klinilk.?
Ich selbst ja 7.Monate lange /=
Ich litt an sehr starker Magersucht.
Schlimme Zeit war das 2007.
Aber ich habe daraus gelernt niiiiewieder.

Was wogst du Anfangs bevor das ganze kahm?

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2009 um 11:30

Genauso so
ich bin in der Schule durch ES viel besser geworden. In Mathe,Deutsch,Englisch..eigent lich überall außer in Sport da bekam ich nur noch die Noten im bereich 5-6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2009 um 12:09
In Antwort auf jeanne_12369113

..
Ach du bist doch nicht neugierig , wozu kommt man in so ein Forum um etwas zu quatschen (;
Also ich habe seit 3.Jahren MS und war schonmal an Schleuchen.( Magensonde ) /=
Als ich anfing wieder zu essen hasste ich mich auch,weinte nach jedem happen & wollte nicht.
Später rutschte ich in die BM weil ich solche Flasches hatte und es nicht ertragen konnte.

Und mittlerweile rutsche ich nicht in die Magersucht möchte aber abnehmen und esse sehr wenig & achte auch sehr darauf.Jedenfalls bin ich in der Schule echt krass geworden.Von der schlechten zu Klassenbeste auf dem Gymnasium.!!
Hätte ich mir nie erträumen lassen.

Warst du denn schonmal in einer Klinilk.?
Ich selbst ja 7.Monate lange /=
Ich litt an sehr starker Magersucht.
Schlimme Zeit war das 2007.
Aber ich habe daraus gelernt niiiiewieder.

Was wogst du Anfangs bevor das ganze kahm?

Grüße

^^..
Ups,antworte jetz ziemlich spät....

Also ja,in einer Klinik war ich schon mal.Allerdings"nur"8 Wochen und das hat mir außer das mein Gewicht erhöht wurde,auch kaum was gebracht
Psychisch hat mir das nix geholfen.Erst ambulant hab ich mich dann iwan mit meinem Körper außeinander gesetzt.

Bevor das alles anfing wog ich 48kg bei einer Größe von1,58.
In der Magersucht dann so 29kg....
Im nachhinein gestehe ich mir auch ein,das ich schrecklich aussah.
Will das auch nie wieder.....

Wünsch dir alles Gute

lg Naru :3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook