Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Magersucht und Reiten

Letzte Nachricht: 12. Januar 2013 um 9:47
A
alisha_12758359
01.05.12 um 20:37

Hallo ihr Lieben.

Also ich bin nun seit laaaanger Zeit endlich mal wieder geritten und habe auch gute Chancen auf ein Pflegepferd.
Allerdings bin ich zur Zeit echt etwas zu dünn geworden fürchte ich. Meine Reithose hat nur so an mir geschlackert und mein Po hat mir richtig dolle wehgetan. Konnte nicht sehr lange reiten, da ich wirklich richtige Schmerzen hatte. (Knochen auf harten Sattel).
Naja jedenfalls wollte ich mal fragen, ob jemand von euch auch magersüchtig ist und reitet. Was macht ihr dagegen? Klar zunehmen wäre die beste Lösung, aber das bekomme ich imo einfach nicht hin. Gibt es da so Sattelfelle oder sowas in der Art?

Danke schonmal.

ganz liebe Grüße

Mehr lesen

S
seetha_12700553
02.05.12 um 0:55

Hey du Liebe!
Also,ich habe ein Eigenes Pferd und wir sind heute 2h Stunden durch die Gegend geritten und es war super!!

Ich hab nun wieder ein wenig Po,weswegen das sitzen wieder angenehmer ist,aber ich habe immer ein Lammfell über meinem Sattel,das den Po etwas schützt.
Reithosen passen mir auch keine Richtig,also reite ich immer mit meiner Jeans,die is auch locker an den Beinen ,weshalb auch die Naht nix macht.
Allerdings reite ich auch eigtl immer aus oder nur zum Spass,nicht stundenlang irgendwelche Bahnfiguren...Das hab ich lange genug gemacht,nun mach ich nur noch,worauf mein PAUL und ich Lust haben.
Und da de Stall in wunderbarer ländlicher Idylle liegt,kann man gar nicht anders als Durch die Landschaft zu reiten!

Ich drück dich!

1 -Gefällt mir

C
carlyn_12464360
10.01.13 um 22:30

Lammfellsattelbezüge
ja , es gibt lammfellbezüge . aber zunehmen ist die einfachste lösung

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
Z
zvonko_12436468
12.01.13 um 9:47

Vorsicht
ich würde allerdings vorsichtig sein mit reiten,
ich war mit ziemlich massivem übergewicht zu oft am Pferd, meine Wirbelsäule hat durch den fehlenden "Polster" gelitten u jetzt habe ich immer wieder große rückenprobleme..also sei lieber vorsichtig und übertreib es nicht..

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige