Home / Forum / Fit & Gesund / Magersucht! guckt euch das bitte mal an

Magersucht! guckt euch das bitte mal an

18. Juni 2010 um 13:10

http://www.rtl.de/cms/information/rtl_explosiv/nazan_persoenlich/nazan_gallitzer.html


der mann war ja mal so hübsch und dann sowas...

Mehr lesen

18. Juni 2010 um 14:16

Achhhhhhhhhhhh
Den habe ich gestern in den Nachrichten gesehen. Das ist ja echt grausam. Dünn ist eine Sache, aber viele Übertreiben es so sehr, dass sie "dünn" noch als ... fett" bezeichnen.

Der arme Kerl hat sich da keinen Gefallen getan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 14:23
In Antwort auf oriane_12875739

Achhhhhhhhhhhh
Den habe ich gestern in den Nachrichten gesehen. Das ist ja echt grausam. Dünn ist eine Sache, aber viele Übertreiben es so sehr, dass sie "dünn" noch als ... fett" bezeichnen.

Der arme Kerl hat sich da keinen Gefallen getan

-
ich finde "übertreiben" ist nicht der richtige ausdruck.
der mann war eben krank, der hatte das nicht mehr unter kontrolle. irgendwie seh ich da einen unterschied :S

aber ich finde es ist ein trauriges beispiel wie wichtig es doch ist sie frühzeitig helfen zu lassen und wie wichtig es ist, dass die freunde und familie einen nie zu früh aufgibt...
ich mein, der mann war einmal so hübsch und meiner meinung nach hätt man den gar nicht aus eines der elf krankenhäuser entlassen sollen, egal wie sehr er sich wehrt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 14:55
In Antwort auf usoa_12893641

-
ich finde "übertreiben" ist nicht der richtige ausdruck.
der mann war eben krank, der hatte das nicht mehr unter kontrolle. irgendwie seh ich da einen unterschied :S

aber ich finde es ist ein trauriges beispiel wie wichtig es doch ist sie frühzeitig helfen zu lassen und wie wichtig es ist, dass die freunde und familie einen nie zu früh aufgibt...
ich mein, der mann war einmal so hübsch und meiner meinung nach hätt man den gar nicht aus eines der elf krankenhäuser entlassen sollen, egal wie sehr er sich wehrt...


Ja gut, das stimmt, dass die das irgendwann nicht mehr unter Kontrolle haben. Aber am Anfang haben sie es "noch" unter Kontrolle. Irgendwann merkt man das dann nicht mher und steigert sich da so rein, dass man kein Beurteilungsvermögen mehr hat. Man weiß nicht mehr was "Dick" oder "Dünn" eigentlich ist.


Ich kann dir nur zustimmen. Sowas ist immer traurig. Da sollte wenigstens die Familie einen den Rücken stärken und einem bei Seite stehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 18:22

->
ist ja deine meinung dazu, okay.

aber ich finde, viel zu vielen hier scheint nicht richtig klar zu sein wie heftig es werden kann und wie hilflos man dann die kontrolle verlieren kann und wie wenig sie es schätzen das man versucht ihnen zu helfen... seis familie, freunde oder dieses forum...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 18:25
In Antwort auf usoa_12893641

->
ist ja deine meinung dazu, okay.

aber ich finde, viel zu vielen hier scheint nicht richtig klar zu sein wie heftig es werden kann und wie hilflos man dann die kontrolle verlieren kann und wie wenig sie es schätzen das man versucht ihnen zu helfen... seis familie, freunde oder dieses forum...

Huhu
Ja, so sehe ich das auch !
Irgendwann muss man ja wohl darüber reden oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 20:37

Krass
mich schockiert langsam nichts mehr...aber bei einem mann kommt es mir immer noch sehr komisch vor....dafür werden es immer mehr männer die auch an ms erkranken....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 21:18


Ich habe mir das Video eben angeschaut.
Mag sein, dass es schockierend ist, aber dies ist DIE Wahrheit über Magersucht.
In dem Video wird nichts geschönt, was ich gut finde.
Magersucht ist unbehandelt TÖDLICH, aber das sehen viele leider nicht.
Wer zu empfindlich ist oder nicht einsehen will, das hier die Wahrheit der Magersucht gezeigt wird muss ja nicht den Link nutzen.
Das in einem Selbsthilfeforum gegen die Magersucht garantiert keine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2010 um 14:59

Huhu
Klar, jeder hat seine eigene Meinung. Schön und gut.
Hier wird doch jede Meinung akzeptiert und "unnötig" Angst machen ist es ja nicht.
Vorallem "Überhaupt" Angst machen ist es auch nicht.
Hier wird lediglich nur über diesen Kerl und seine Geschichte gesprochen. ( Dass es Schade ist)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2010 um 15:00

So sehe ich das auch!
Gerade deswegen ist der Beitrag gut!
Und das hat nichts mit "Angst machen " zu tun!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram