Home / Forum / Fit & Gesund / Magersucht!!!!!!!!!!!!

Magersucht!!!!!!!!!!!!

22. September 2005 um 11:41

Hallo!
Ich war heute das erste mal in dem Forum und dacht ich krieg nen Schlag!
Es gibt doch allen ernstes haufenweise Beiträge von Mädchen die ernsthaft schreiben, sie WOllEN magersüchtig werden! Ne, ich glaubs nicht!
Also ich sag euch was, ich war auch magersüchtig, so ca. von 12-17 Jahre (bin jetzt 25), und ich bin echt froh, dass ich es jetzt, fast 10 Jahre später halbwegs geschafft habe, ein halbwegs normales Gewicht zu haben- und meiner Meinung nach hab ich immer noch zu wenig!
Abgesehen mal vom Gewicht, gibts haufenweise Folgeschäden
noch heute, ist für mich jede Grippe ein Risiko, weil ich so schnell viel abnehme wenn ich krank bin
ich habe 2 1/2 Jahre gebraucht, um schwanger werden zu DÜRFEN laut FA, weil ich mir einen Polster von 6 kg mühevoll rauffuttern hab müssen, damit es dem Baby dann gut geht!
usw usw
Also wie gesagt, ich versteh es einfach nicht, dass es allen ernstes so viele Mädels gibt, die das wollen! Ich habe sooo lange gebraucht um wieder ein halbwegs normales Leben führen zu können!
Naja, das musst ich jetzt einfach mal loswerden!
UND ES WÄRE GANZ TOLL WENN ES IN DIESEM FORUM MODERATOREN GIBT; DIE SOLCHE BEITRÄGE LÖSCHEN; SONST WERDEN JA NOCH MEHR MÄDELS MOTIVIERT ABZUNEHMEN!!!!

Li Grü Zwergi

Mehr lesen

22. September 2005 um 13:17

Hallo
Ich find's auch unöglich, dass manche meinen, Magersucht wäre ja so was tolles.
Ich hab auch eine Magersucht und versuche halbegs damit leben zu können. Wenn man dann noch liest, dass Mädchen dieses Problem gerne hätten, weil sie denken, dadurch ist man schön dünn und hat ein tolle Figur, dann ist den Leuten auch nicht mehr zu helfen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2005 um 17:01

@ daliah7
so oft wie du schreibst,du bist magersüchtig könnte man fats meinen,du wärst stolz darauf.wenn man (wie du) schon fast in jedem beitrag schreibt,....ja und ich verstehe es auch nicht,ich bin auch magersüchtig,...,wenn es tatsächlich so ist,was ich nicht glaube,tust du mir natürlich leid,aber mädels die wirklich magersüchtig sind geistern hier nicht im forum ernährung abnehmen rum,scheinbar ständig auf der suche danach hinschreiben zu können,sie wären magersüchtig.außerdem,die mädels die das hinschreiben,sie wollen magersüchtig werden,sind zwar hohl,aber du bist auch nicht besser,daliah,du schreibst ständig du bist es.igonriert solche leute einfach,aber genauso können die euch magersüchtigen dann ignorieren,wie fändest du das???
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2005 um 8:25
In Antwort auf annickgoutal1

@ daliah7
so oft wie du schreibst,du bist magersüchtig könnte man fats meinen,du wärst stolz darauf.wenn man (wie du) schon fast in jedem beitrag schreibt,....ja und ich verstehe es auch nicht,ich bin auch magersüchtig,...,wenn es tatsächlich so ist,was ich nicht glaube,tust du mir natürlich leid,aber mädels die wirklich magersüchtig sind geistern hier nicht im forum ernährung abnehmen rum,scheinbar ständig auf der suche danach hinschreiben zu können,sie wären magersüchtig.außerdem,die mädels die das hinschreiben,sie wollen magersüchtig werden,sind zwar hohl,aber du bist auch nicht besser,daliah,du schreibst ständig du bist es.igonriert solche leute einfach,aber genauso können die euch magersüchtigen dann ignorieren,wie fändest du das???
Lg

Was willst du von mir?
Woher willst du wissen, ob Magersüchtige im Forum Ernährung sind oder nicht?
Außerdem schreibe ich nur, dass ich magersüchtig bin, wenn es gerade um das Thema geht. Was ist da bitte falsch dran? Wenn's dir nicht passt, was ich schreibe, kannst du ja das nächste Mal, wenn du meinen Namen siehst, den Beitrag ignorieren und nicht lesen. Damit habe ich keine Probleme, denn auf deine Meinung lege ich sowieso keinen Wert.
Lege erstmal deine Vorurteile ab, dann können wir noch mal drüber reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2006 um 2:02

Hey...
..natürlich ist es hohl wenn man magersüchtig werden will - man will mit abischt krank werden, sich kaputt machen & sich absichtlich schaden!! doch so ist die heutige welt...wir nehemen all das in kauf um schlank zu sein, man denkt alles ist besser-schöner&man ist beliebter u.s.w wenn man schlank&dünn! ist es nicht so?! man fühlt sich auf jeden fall wohler...!
lg chiro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 12:08

Bitte schnell zurückantworten
hi ich hab da mal ne frage und würd mich freun wenn du schnell zurückantwortest!:morsalburhanyqyahoo.de
unzwaru hast ja geschriebn dass du mit 12 mager wurdest, gab es denn keine wachstumsstörungen?denn ich selbst bin jetzt 14 und nur noch am abnehmn hab aber angst dass ich so klein bleibe
bitte antworte schnell!!!morsal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2006 um 14:32

!!!
Hi! Ich bin 13 und bin keinesfalls stolz darauf magersüchtig zu sein!! Bei mir hat das alles vor einem halben jahr angefangen, wollte abnehmen. Habe immer angst gehabt magersucht oder eine essstörung zu bekommen!! Irgendwie hat sich das langsam und unauffällig entwickelt. Und es hört nicht auf.
LG Honey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2006 um 22:28

Ganz deiner Meinung
Es ist wirklich erschreckend welche Vorstellungen junge Mädchen vom idealen Gewicht, Abnehmen und diesen Krankheiten haben.

Sie sind sich absolut nicht im Klaren darüber was das für sie selbst und ihre Familien und Freunde bedeutet wenn das einzige Thema das Gewicht und Abnehmen sind und die Mädels immer dünner werden und ihr näheres umfeld nichts dagegen unternehmen kann.

Für mich war es ein harter Kampf gegen mich selber um wieder zu einem halbwegs normalen Essverhalten zu kommen.

Es ist traurig mitanzusehen wie sich junge Mädchen und Frauen kaputt machen aufgrund einer verzerrten Wahrnehmung der Realität. Sie wollen dünn und schlank sein, aber welchen Preis sie daür zahlen müssen ist ihnen absolut nicht bewusst.

Mädels, ihr seid toll wie ihr seid!! Ich weiß dass es nicht leicht ist sich mit den eigenen Schwächen und Unzulänglichkeiten zu akzeptieren, ich habe selbst lange genug gebraucht um mich und meinen Körper zu schätzen und mich so zu mögen wie ich nun mal bin.
Und mal im Ernst ist euch schon mal aufgefallen das die Mode sich immer wieder ändert?? Genauso ist es auch mit dem Körperumfang.
Was ich so faszinierend finde ist, dass man in Zeiten des Überflusses grundsätzlich eher einen schlanken, androgynen Typ Frau attraktiv fand und in Zeiten von Not und Nahrungsknappheit eine Frau mit weiblichen Rundungen dem Schönheitsideal entsprach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2006 um 22:21

SUPER!!!!!!!! Der beste Beitrag seit Langem!!!
ENDLCH treffe ich hier mal auf eine "normale" Person!!! Großes Kompliment für diesen Beitrag! Ich war jetzt schon echt am Verzweifeln! Man merkt, dass sich bei einigen Kiddies hier schon der Gehirnabbau im fortgeschrittenem Zustand befindet! Unglaublich, oder? Ich frage mich echt, was daran erstrebenwert ist, als bald zahnloses Knochengerüst vor sich hinzugammeln mit schüttem Haar und Osteoporose, Muskelschwund... Da ist doch der Weg ins Grab vorprogrammiert. Ich selbst leide momentan immer noch an dieser sch... Krankheit (1,70 -> 36kg) , ABER ich gehe jetzt in eine Klinik und danach beginnt für mich ein Leben OHNE Anroxie und Bulimie!!! Dein Bericht gibt mir wirklich Mut, schön dass du es geschafft hast Werde dir folgen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2007 um 18:59
In Antwort auf kinge_12666778

Ganz deiner Meinung
Es ist wirklich erschreckend welche Vorstellungen junge Mädchen vom idealen Gewicht, Abnehmen und diesen Krankheiten haben.

Sie sind sich absolut nicht im Klaren darüber was das für sie selbst und ihre Familien und Freunde bedeutet wenn das einzige Thema das Gewicht und Abnehmen sind und die Mädels immer dünner werden und ihr näheres umfeld nichts dagegen unternehmen kann.

Für mich war es ein harter Kampf gegen mich selber um wieder zu einem halbwegs normalen Essverhalten zu kommen.

Es ist traurig mitanzusehen wie sich junge Mädchen und Frauen kaputt machen aufgrund einer verzerrten Wahrnehmung der Realität. Sie wollen dünn und schlank sein, aber welchen Preis sie daür zahlen müssen ist ihnen absolut nicht bewusst.

Mädels, ihr seid toll wie ihr seid!! Ich weiß dass es nicht leicht ist sich mit den eigenen Schwächen und Unzulänglichkeiten zu akzeptieren, ich habe selbst lange genug gebraucht um mich und meinen Körper zu schätzen und mich so zu mögen wie ich nun mal bin.
Und mal im Ernst ist euch schon mal aufgefallen das die Mode sich immer wieder ändert?? Genauso ist es auch mit dem Körperumfang.
Was ich so faszinierend finde ist, dass man in Zeiten des Überflusses grundsätzlich eher einen schlanken, androgynen Typ Frau attraktiv fand und in Zeiten von Not und Nahrungsknappheit eine Frau mit weiblichen Rundungen dem Schönheitsideal entsprach.

Manoman .. Bleibt NORMAL MÄDELS
Ich war auch magersüchtig und bin es eigentlich immer noch. Mädchen wollt ihr unbedingt euch so runtermagern das man eure ganzen Rippen vom sehen schon zählen kann. Ich fand es früher auch toll wenn ich abgenommen habe, aber da war ich auch noch psychisch krank(hatte Probleme in Familie)
Man ich habe auch gedacht das ich was Verbotenes tuh wenn ich esse ABER ESSEN IST DAS NATÜRLICHSTE DER WELT!!!!!! Man bei mir hat es auch mit einer kleinen Diät angefangen aber dann wollte ich nur noch 250 kcl. pro Tag haben und die habe ich mir dann auch auf dem WEg zur Schule abgestrampelt.
Jetzt bin ich schon so weit das ich Pommes und so schon wieder essen kann (es hat 3Jahre) gedauert ich wurde mit 11 Jahren Magersüchtig und bin jetzt schon 17 ich war ganze 3 Jahre Magersüchtig und bin immer noch nit drüber weg. Denn jetzt habe ich kein richtiges Hungergefühl mehr und vergesse es zu ESSEN. ALSO MÄDELS wollt ihr das ihr das Gespöt der Schule werdet HABT LIEBER EIN PAAR PFUND ZU VIEL AUF DEN HÜFTEN als ZU WENIG
ich wog damals 35 kg und war 1.50 groß es war echt zu dämlich ich habe am TAG nur ein Knäckebrot und ein Apfel gegessen und vlt. auch noch ein Riegel aber sonst nix !!! ich bekam meine REgel nit mehr und habe jetzt auch nierenprobleme ich bin warscheinlich unfruchtbar !!!!!!! Bin in der Schule abgesackt weil ich öfter im Krankenhaus lag weil ich ohnmächtig wurde !! Denn nach 4 Tagen nix essen vergeht das hungergefühl ALSO WERDET NIE MAGERSÜCHTIG IHR HABT SCHÄDEN EUER GANZES LEBEN LANG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!-!!1111

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest