Home / Forum / Fit & Gesund / Gesundheit / Magersucht

Magersucht

24. November 2006 um 21:01 Letzte Antwort: 15. Dezember 2006 um 22:46

wer kennt sich mit magersucht aus!
Also ich will jetzt nicht sagen das ich magersüchtig bin,aber ich bin 160 groß und wiege 46 kg! ist schon wenig. war bis jetzt nicht damit nicht unzufrieden. aber was mir zu denken gibt, das ich seit gestern nix mehr drin lasse ich esse und dann muss ich mich übergeben. Aber nicht das ich sage ich geh mich jetzt übergeben, ich möchte es ja nicht, aber vielleicht ist es auch der Stress.
würd mich über ein paar antworten freuen

Mehr lesen

25. November 2006 um 19:36

Wohl eher Bulimie
Was mir zu denken gibt, dass das so plötzlich kommt.
Hattest du nie damit Probleme?

Ist dein erbrechen willkürlich oder unwillkürlich?

Welchen Stress hast du denn?
Was belastet dich?

Ich kann dir nur raten es nicht zu tun!
Ich hab schon Bilder gesehen von den Speiseröhren von Menschen, die sich regelmäßig übergeben!
Total verätzt von der ganzen Magensäure, die jedes mal mithochkommt!


Versuch deine Probleme anders zu lösen!
Wenn du willst, kann ich mich mit dir über deine Probleme unterhalten.
Gib mir deine email adresse und wir reden ein bisschen (ich hab auch zeitweise Probleme mit dem Essen, hab mich auch zeitweise übergeben,d.h ich kenne die gefühle)

lg

Gefällt mir
25. November 2006 um 19:52

HI
Also wenn du schreibst du möchtest es nicht hat es auch nichts mit Magersucht oder Bulimie zu tun. Ich tippe auf nen Virus oder was falsches gegessen oder so. Sicher sollte man sowas nicht auf die leichte Schulter nehmen aber wenn du eben wie schon gesagt sagst du machst es nicht willkürlich, worüber machst du dir dann überhaupt Gedanken??

Gefällt mir
25. November 2006 um 22:53

Magersucht ausgeschlossen
Du bist auf keinen Fall Magersüchtig. Magersucht ist (wie der Name ja schon sagt) eine Sucht und Süchtige geben sehen selten selbst, dass sie eine Sucht haben.

Magersucht würde auch heißen, dass Du Dich zwingst wenig oder gar nicht zu essen.

Das mit dem Übergeben hört sich nach einer Krankheit an. Oder Schwangerschaft?

Wenns nicht aufhört, schau mal genauer im Netz oder frag Deinen Arzt!

Gefällt mir
25. November 2006 um 23:48
In Antwort auf aglaya_12492591

Wohl eher Bulimie
Was mir zu denken gibt, dass das so plötzlich kommt.
Hattest du nie damit Probleme?

Ist dein erbrechen willkürlich oder unwillkürlich?

Welchen Stress hast du denn?
Was belastet dich?

Ich kann dir nur raten es nicht zu tun!
Ich hab schon Bilder gesehen von den Speiseröhren von Menschen, die sich regelmäßig übergeben!
Total verätzt von der ganzen Magensäure, die jedes mal mithochkommt!


Versuch deine Probleme anders zu lösen!
Wenn du willst, kann ich mich mit dir über deine Probleme unterhalten.
Gib mir deine email adresse und wir reden ein bisschen (ich hab auch zeitweise Probleme mit dem Essen, hab mich auch zeitweise übergeben,d.h ich kenne die gefühle)

lg

Danke
hey erst mal möcht ich mich über die Einträge bedanken!
Nein ich mache es nicht willkürlich ich esse was und dann kurze Zeit später kommt alles wieder hoch.

Ja mein Problem istm ein ex haben uns vor 5 wochen Getrennt,aber hatten bis vor kurzen noch was miteinader. Nea jetzt hab ich es beendet, weil ich mich da zu sehr kaputt mache, nea und seitdem ist das ich mich übergeben muss. Das schlimme ist ja das ich gar kein Hungergefühl hab. Zum Beispiel heute bin um 9 aufgestanden und das erste mal als ich was gegessen hab war es 4 aber nicht weil ich sage ich will nichts essen, ich vergess es und hab kein Hunger Gefühl. Meine Freundin hat schon gesagt ich soll mir nen Wecker STellen.

Also so wirkich Probleme hat ich nicht, meine Mutter hat mal erzählt das ich als kleines Kind mal das essen verweigert hab und mich meine mam dann ins krankenhaus hat. Aber ansonsten nicht.

Gefällt mir
26. November 2006 um 0:11
In Antwort auf an0N_1213519699z

Danke
hey erst mal möcht ich mich über die Einträge bedanken!
Nein ich mache es nicht willkürlich ich esse was und dann kurze Zeit später kommt alles wieder hoch.

Ja mein Problem istm ein ex haben uns vor 5 wochen Getrennt,aber hatten bis vor kurzen noch was miteinader. Nea jetzt hab ich es beendet, weil ich mich da zu sehr kaputt mache, nea und seitdem ist das ich mich übergeben muss. Das schlimme ist ja das ich gar kein Hungergefühl hab. Zum Beispiel heute bin um 9 aufgestanden und das erste mal als ich was gegessen hab war es 4 aber nicht weil ich sage ich will nichts essen, ich vergess es und hab kein Hunger Gefühl. Meine Freundin hat schon gesagt ich soll mir nen Wecker STellen.

Also so wirkich Probleme hat ich nicht, meine Mutter hat mal erzählt das ich als kleines Kind mal das essen verweigert hab und mich meine mam dann ins krankenhaus hat. Aber ansonsten nicht.

Hi nochmal
also das hat dann echt hundertpro nix mit Magersucht zu tun. Tust mir echt leid...sowas belastet enorm, hab ich leider auch schon mitgemacht. Aber was ich dir wirklich ans Herz legen muss ist, dass du echt nur noch an dich denkst, heisst auch dass du isst!! Bei deinem Gewicht ist das echt gefährlich! Nicht wegen Magersucht sondern wegen dem Kreislauf! Wieg auch nur n paar Kilo mehr bei der Größe und das hat mich vor kurzem echt nen Schock gekostet. War ewig unter Stress und hab, so blöds klingt, das essen schon mal vergessen. Hatte dann keinen Zucker mehr und dann gings los: Herzrasen, Zittern, ich dachte echt mich hauts gleich um!! Sowas kommt dann davon und das wünsch ich dir wirklich nicht!!! Also stell dir den Wecker alle 2 std und iss wenigstens was kleines, es muss nicht immer ne riesenportion sein aber zumindest IRGENDWAS!! Das ist echt unheimlich wichtig!! Du hast keine Reserve an dir dran!! Wünsch dir viel Glück!! Die Zeit geht vorbei und irgendwann ärgerst du dich nur über dich selbst dass du dir wegen ihm so geschadet hast!! Sei ein Egoschwein und mach was dir gefällt, lass ihn hinter dir!!

Gefällt mir
26. November 2006 um 1:30

Also
mit 160cm und 46kg hast du definitiv keine Magersucht. Ich bin 170cm und wiege 47kg und ich hab Untergewicht. Wenn du dich übergeben musst, dann bist du auf dem Wege, eine Essstörung zu entwickeln. Tu da was dagegen. Wenn du einmal richtig drinne bist, kommst so schnell nicht wieder da raus. Geh vllt. zum Arzt.

Gefällt mir
26. November 2006 um 10:21
In Antwort auf an0N_1213519699z

Danke
hey erst mal möcht ich mich über die Einträge bedanken!
Nein ich mache es nicht willkürlich ich esse was und dann kurze Zeit später kommt alles wieder hoch.

Ja mein Problem istm ein ex haben uns vor 5 wochen Getrennt,aber hatten bis vor kurzen noch was miteinader. Nea jetzt hab ich es beendet, weil ich mich da zu sehr kaputt mache, nea und seitdem ist das ich mich übergeben muss. Das schlimme ist ja das ich gar kein Hungergefühl hab. Zum Beispiel heute bin um 9 aufgestanden und das erste mal als ich was gegessen hab war es 4 aber nicht weil ich sage ich will nichts essen, ich vergess es und hab kein Hunger Gefühl. Meine Freundin hat schon gesagt ich soll mir nen Wecker STellen.

Also so wirkich Probleme hat ich nicht, meine Mutter hat mal erzählt das ich als kleines Kind mal das essen verweigert hab und mich meine mam dann ins krankenhaus hat. Aber ansonsten nicht.

Dein erbrechen ist reiner reflex?
ohne Übelkeit/magenschmerzen?....

Nimmst du vielleicht sonst irgendwelche Medikamente?

Wenns einem psychisch nicht gut geht, man verstimmt ist (und sowas ist logsich nach einer trennung), dann hat man kein hungergefühl. Das gibt sich meistens wieder.

Aber du solltest schon schauen, dass dein Körper regelmäßg Nährstoffe bekommt!

Gefällt mir
1. Dezember 2006 um 17:53
In Antwort auf leela_12439276

Also
mit 160cm und 46kg hast du definitiv keine Magersucht. Ich bin 170cm und wiege 47kg und ich hab Untergewicht. Wenn du dich übergeben musst, dann bist du auf dem Wege, eine Essstörung zu entwickeln. Tu da was dagegen. Wenn du einmal richtig drinne bist, kommst so schnell nicht wieder da raus. Geh vllt. zum Arzt.

.-....
sehr gesund. kümmert sich wer um dich???

Gefällt mir
15. Dezember 2006 um 22:46

Du bist untergewichtig!
Dein Body Mass Index ist 18 - demnach bist du Untergewichtig.

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen