Home / Forum / Fit & Gesund / Magen macht Zicken bei pflanzl. Fett

Magen macht Zicken bei pflanzl. Fett

31. Juli 2014 um 22:45

Liebe Mädels....
kennt ihr dieses problem?
Vor meiner ms habe ich immer gerne eine menge olivenoel in mein Gemüse gepfeffert und hatte danach tödliches Magenweh. Kam aber nie drauf dass es das Öl ist.
Während und nach der ms war ich meine magen darm probleme los.
jetzt ist mir schon öfter aufgefallen dass mir nach avocado der Magen iwie wehtut. So ein übersäuertes Brennen. Heute hatte ich was ganz besonderes, cevapcici mit Avocado..war echt gut. Jetzt hab ich nochwas vom Avocado gemampft und jetzt drückts komisch. Nach Döner hab ich keine Probleme datei ist das ja auch fettig. Macht mich iwie traurig weil ich liebe Avocado. Auch omelette und allgemei tierische Fette scheinen nicht wehzutun. Aber pflanzliche fette scheinen meinem magen Problemezu bereiten -.-
Vielleicht weiss eine von euch rat was es sein koennte. Ich leide auch an Heuschnupfen.

Liebe grüße

Mehr lesen

2. August 2014 um 17:35

Oh
geht mir genau so, avocados gehn aber oliven, hab ich zwar erst gerade "entdeckt", aber die stossen mir irgendwie auf Mag sie aber total gerne -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2014 um 21:52

Huhu =)
liebe lisa,
bei oliven weiß ich es nicht genau, da ich sooo selten welche ess. und wenn, dann nicht so viele.
aber olivenöl macht mir halt zu schaffen. wobei ich das ja auch nicht mehr in größeren mengen konsumiere^^

liebe losgelassen,

mir geht es sonst eigentlich super. hatte ein supertolles WE
obwohl ich total reuhe weil ich nix sinnvolles gemacht habe
mit meiner ma ist es so lala aber ich habe grade ganz gute distanz dazu.
und meinen sidecut habe ich noch ein kleines stück grösser gemacht

jobs suche ich grade nicht, ich sitze noch an der arbeit für die uni, bald prüfungen und dann bewerbungsmarathon
ich hab nen tollen neuen therapeuten, bis jetzt zumindest bin ich zufrieden!
was mir grade echt das leben vermiest sind meine schmerzen. einerseits das mit dem bandscheibenvorfall aber die schmerzen sind wohl eher was mit schrecklichen muskelverspannungen und triggerpunkten, aber das hört sich kein arzt an denn es ist pauschal natürlich die bandscheibe, die schuld ist. ich glaube aber nicht.
morgen also zum allgemeinarzt und endlich physiotherapie verschreiben lassen.
ich muss halt tgl. medikamente nehmen und ich fühle mich damit sehr sehr unwohl, auch wenns nicht hochdosiert ist, aber ich verdränge dass ich ein magengeschwür davon haben kann, von dem ich nichtmal was merk.

wenn die schmerzen weg sind, dann bin ich richtig gestärkt fürs leben. ich habe einfach so ne angs, dass ich damit leben muss und immer meds nehmen, aber vielleicht rettet mich ja ein physiotherapeut.

ich hoffe, dir geht es soweit auch gut
essenstchnisch habe ich grad keine probleme.
werd ja auch von allein seiten davon abgelenkt

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2014 um 22:08

Kokosöl
gute idee ich liebe auch kokosgeschmack.
leider passt das nich so zu tomatensosse
ich müsste sogar noch welches da haben.
aber avos sind eigentlich ne unverzichtbare sache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest