Home / Forum / Fit & Gesund / Mädels, macht Sport!

Mädels, macht Sport!

16. Dezember 2007 um 20:07 Letzte Antwort: 19. Dezember 2007 um 19:45

Ich geh seit ein paar Wochen ins Fitnessstudio und es bringt was! Jedenfalls mehr als irgendwelche Pillen/Appetitzügler, die der Gesundheit mehr schaden als etwas für sie zu tun oder irgendwelche unsinnigen Diäten, die man nie lange aushält (zudem gibt's nen Jojo-Effekt) oder solche Experimente wie "Frieren"
Ich bin echt zufrieden im Fitnessstudio, mein Trainer hat mir nen Trainingsplan erstellt und genau erklärt wie die Geräte funktionieren.
Meine Freundin hat mit mir angefangen und wenn eine mal nicht so motiviert zum Sport ist, bekommt sie vom anderen einen Tritt in den Hintern
Ach ja, eine Belohnung gibt's auch wenn wir unser Ziel erreicht haben: Erstmal Bikini shoppen und dann ab in den Urlaub!

So, ich hoffe, mein kleiner Selbsterfahrungsbericht ist ein kleiner Ansporn!

Viel Erfolg beim Abnehmen!

LG

Mehr lesen

16. Dezember 2007 um 22:00

Huhu
ich finds super machst du Sport zum abnehmen!
Leider ist es bei mir so, dass ich wohl hingehe, aber dann mag ich nicht richtig was machen; sprich, ich sitze 15 Minuten auf der Tretmühle, dann langweile ich mich, gehe aufs Laufband, und nach 10 minuten ist mir wieder langweilig.
Dazu kommt, dass ich nach dem Training extrem Lust auf Kohlenhydrate habe, egal in welcher Form. Im moment sinds halt Weihnachtskekse

Gefällt mir
17. Dezember 2007 um 10:06
In Antwort auf tomte_11893437

Huhu
ich finds super machst du Sport zum abnehmen!
Leider ist es bei mir so, dass ich wohl hingehe, aber dann mag ich nicht richtig was machen; sprich, ich sitze 15 Minuten auf der Tretmühle, dann langweile ich mich, gehe aufs Laufband, und nach 10 minuten ist mir wieder langweilig.
Dazu kommt, dass ich nach dem Training extrem Lust auf Kohlenhydrate habe, egal in welcher Form. Im moment sinds halt Weihnachtskekse

Huhu zurück!
Machst du denn nur Ausdauertraining? Mein Plan sieht folgendermaßen aus: 10 min Aufwärmen (z.B. auf dem Liegefahrrad), dann 30-40 min Krafttraining, 5 min Dehnen u zum Schluss 30-40 min Ausdauertraining (Rad/Liegefahrrad/Laufband/Crosstrainer/Stepper/Ru-dern).
Es hilft mir wie gesagt sehr, dass ich mit einer guten Freundin hingehe, wir haben ständig was zu quatschen und wenn nicht, machen wir ein Quiz mit, das während des Ausdauertrainings über nen Bildschirm läuft oder wir nehmen uns halt Musik mit. So vergehen locker zwei bis drei Stunden wie im Flug

Ja, wegen dem Heißhunger kann ich dir leider auch nicht helfen. Vielleicht auf süßes Obst umsteigen? Aber das sagt sich ja auch immer so einfach, gell? Vielleicht liegt's ja momentan auch nur an der Weihnachtszeit, da atmest du ja automatisch nur süße Luft ein

Wünsch dir trotzdem viel Erfolg, du kriegst das bestimmt in den Griff!

Gefällt mir
18. Dezember 2007 um 18:25

AW
...ich habe mich jetzt auch im Fitnessstudio angemeldet. Da ist gleich noch `ne Sauna mit dabei, kann man hinterher schön relaxen...


Gruß
Arwen

Gefällt mir
18. Dezember 2007 um 18:34

@burzeliii
Wo wohnst du denn dass es bei dir schneit? Wenn bei uns was von oben kommt ist es entweder Regen oder Staubflocken, wenn meine Nachbarin ihren Lappen ausschüttelt
Ich zahl im Monat 16,70 . Hab erst gedacht, dafür kann ich keinen ordentlichen Service erwarten, habe mich aber da total verschätzt! Super Betreuung! Bei uns gibt's halt keine Sauna und die ganzen Extras. Aber sowas brauch ich auch nicht.
Ich würd's mir an deiner Stelle noch mal überlegen

lG

Gefällt mir
18. Dezember 2007 um 19:11

...
Ich würd auch gerne ins FS aber ich müsste es selber bezahlen und das ist so teuer...

Gefällt mir
19. Dezember 2007 um 11:52

Sport
Na ja, du machst doch schon regelmäßig Sport wie du geschrieben hast. Da brauchst du ja eigentlich kein FS mehr. Wenn's dir Spaß macht, bewegst du dich automatisch genug

Gefällt mir
19. Dezember 2007 um 19:45
In Antwort auf keri_12166745

Huhu zurück!
Machst du denn nur Ausdauertraining? Mein Plan sieht folgendermaßen aus: 10 min Aufwärmen (z.B. auf dem Liegefahrrad), dann 30-40 min Krafttraining, 5 min Dehnen u zum Schluss 30-40 min Ausdauertraining (Rad/Liegefahrrad/Laufband/Crosstrainer/Stepper/Ru-dern).
Es hilft mir wie gesagt sehr, dass ich mit einer guten Freundin hingehe, wir haben ständig was zu quatschen und wenn nicht, machen wir ein Quiz mit, das während des Ausdauertrainings über nen Bildschirm läuft oder wir nehmen uns halt Musik mit. So vergehen locker zwei bis drei Stunden wie im Flug

Ja, wegen dem Heißhunger kann ich dir leider auch nicht helfen. Vielleicht auf süßes Obst umsteigen? Aber das sagt sich ja auch immer so einfach, gell? Vielleicht liegt's ja momentan auch nur an der Weihnachtszeit, da atmest du ja automatisch nur süße Luft ein

Wünsch dir trotzdem viel Erfolg, du kriegst das bestimmt in den Griff!

Danke...
...für die nette Unterstützung!
Wird schon irgendwie gelingen.

Im Moment ists ja eh gut beweg ich mich etwas, da nasch ich in dieser Zeit nicht auch noch Plätzchen

Ich werd mal versuchen, den Kraftteil etwas länger zu gestalten.
Und etwas zur Unterhaltung mitnehmen

Schöne Feiertage

Gefällt mir