Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Macht obstshake dick?

20. September 2007 um 15:59 Letzte Antwort: 21. September 2007 um 14:37

Hallo,
Ich versuche gerade ab zu nehmen und mixe mir jeden tag einen obstshake.
Ich mache immer 2 Bananen, 3 Pflaumen, 2 Pfirsiche und 2 Orangen rein und dazu ein Glaß bananensaft.
püriere alles ordentlich das es zum saft wird.
Ich weiß das obst eigentlich nicht dick macht.
Aber da es doch sehr satt macht und ich dadurch nahrungen ersetzte frag ich mich ob es vielleicht doch dick macht?
Freue mich über antworten.
Liebe grüße Steffi

Mehr lesen

20. September 2007 um 16:16

Hallo kukuluru,
also, an sich macht Obst wirklich nicht dick. Aber es enthält Fruchtzucker und deshalb sollte man zwar viel Obst essen, aber auch nicht übermäßig.

Für Zwischendurch finde ich deinen Shake ehrlichgesagt zu "heftig", weil das ganze Obst schon einiges an Kalorien zusammen bringt (ca. 600)

Aber wenn du es als Mahlzeit ansiehst, dann ist das durchaus ok! Und du sagst ja auch dass es dich sehr satt macht, dann ist dagegen wirklich nichts einzuwenden

Also kannst deinen Shake ruhig weiter trinken (z.b. als Frühstücksersatz).

Hoffe ich konnte weiterhelfen?!
LG, kichererbse.

Gefällt mir

21. September 2007 um 14:37

Der Bananensaft
hat ausserdem ziemlich viele Kalorien. Ich mixe mir immer einen Shake aus dem Saft von drei Orangen und püriere 1 Banane und 2-3 Kiwis hinein. Macht auch wirklich satt und hat nicht so viele Kalorien.

Gefällt mir