Forum / Fit & Gesund

Macht Obst genauso dick wie Schokolade?

12. Mai 2006 um 15:32 Letzte Antwort: 13. Mai 2006 um 15:04

Hallo,

ich hab mal im Fernsehen gehört, das eine Banane soviel Zucker wie einSchokoriegel hat und es also egal sei, was ich esse. Stimmt das?

Lg Susi

Mehr lesen

12. Mai 2006 um 15:51

Völliger Quatsch!
Also ich bin zwar kein Ernährungsexperte, aber ich kann mit Sicherheit behaupten, dass Obst nicht dick macht! Es mag zwar stimmten, dass eine Banane viel Zucker hat (FRUCHTzucker!), aber bei Schokolade ist es ja wohl hauptsächlich das Fett, das so ansetzt. Und Obst hat kein Fett. Außerdem stecken in Obst jede Menge Vitamine, die Schoki nicht liefert und deswegen ist es noch lange nicht egal, was man isst.

Also von dem meisten Obst kann man soviel am Tag essen, wie man möchte! Es gibt einige Ausnahmen wie z. B. Bananen oder Weintrauben. Die haben - wegen des vielen Fruchtzuckers - ein paar Kalorien mehr.

1 LikesGefällt mir

12. Mai 2006 um 16:11
In Antwort auf

Völliger Quatsch!
Also ich bin zwar kein Ernährungsexperte, aber ich kann mit Sicherheit behaupten, dass Obst nicht dick macht! Es mag zwar stimmten, dass eine Banane viel Zucker hat (FRUCHTzucker!), aber bei Schokolade ist es ja wohl hauptsächlich das Fett, das so ansetzt. Und Obst hat kein Fett. Außerdem stecken in Obst jede Menge Vitamine, die Schoki nicht liefert und deswegen ist es noch lange nicht egal, was man isst.

Also von dem meisten Obst kann man soviel am Tag essen, wie man möchte! Es gibt einige Ausnahmen wie z. B. Bananen oder Weintrauben. Die haben - wegen des vielen Fruchtzuckers - ein paar Kalorien mehr.

Auch:
NEIN! Denn gleich viele Kalorien heißt nicht gleich dickmachen!
Wie sabrinchen schon sagte ist es eine andere Art von Zucker. Außerdem sind in Schokoloade außer dem Fett und dem Zucker ja auch noch jede Menge anderen Inhalts- und Zusatzstoffe drin.
Die Obstsorten enthalten mehr Nährstoffe die der Körper benötigt und für seinen Organismus verarbeiten kann; Schokolade aber enthält mehr Stoffe die ansetzen.
Die Kalorien sind ja auch nur die Energie und nicht unbedingt die Angabe wie dick etwas macht.
Nichtverwertbare Stoffe werden bei Vollwert- und Obstprodukten ausgeschieden, bei Auszugsmehl und Süßigkeiten sind das oft welche die direkt auf die Hüften gehen... Naja, sorry, jetzt schweife ich ab^^
Kannst jedenfalls soviel Obst essen wie du willst, und wenn du doch Süßes willst probiers mit Keksen die Vollkornmehl (Naturkostladen)
enthalten, machen auch sehr viel weniger dick als die mit "weißem" Teig. Und wenns halt doch mal Schokolade sein muss dann besser bittere =)Liebe Grüße

Gefällt mir

12. Mai 2006 um 16:42
In Antwort auf

Auch:
NEIN! Denn gleich viele Kalorien heißt nicht gleich dickmachen!
Wie sabrinchen schon sagte ist es eine andere Art von Zucker. Außerdem sind in Schokoloade außer dem Fett und dem Zucker ja auch noch jede Menge anderen Inhalts- und Zusatzstoffe drin.
Die Obstsorten enthalten mehr Nährstoffe die der Körper benötigt und für seinen Organismus verarbeiten kann; Schokolade aber enthält mehr Stoffe die ansetzen.
Die Kalorien sind ja auch nur die Energie und nicht unbedingt die Angabe wie dick etwas macht.
Nichtverwertbare Stoffe werden bei Vollwert- und Obstprodukten ausgeschieden, bei Auszugsmehl und Süßigkeiten sind das oft welche die direkt auf die Hüften gehen... Naja, sorry, jetzt schweife ich ab^^
Kannst jedenfalls soviel Obst essen wie du willst, und wenn du doch Süßes willst probiers mit Keksen die Vollkornmehl (Naturkostladen)
enthalten, machen auch sehr viel weniger dick als die mit "weißem" Teig. Und wenns halt doch mal Schokolade sein muss dann besser bittere =)Liebe Grüße

Wunder mich
Huhu,

also ich hab das auch schon mal gehört das man nicht soviele Bananen essen sollte!!

Aber von Weintrauben habe ich das ja noch nie gehört?????
Wieso sollte man denn nicht so viele Weintrauben essen????
Da ich leidenschaftlicher WeintraubenEsser bin!!

Liegt es vielleicht daran, das ich so schlecht abnheme, esse bestimmt am tag eine Schale *schäm*

LG, Steffi

Gefällt mir

12. Mai 2006 um 17:54

Meine Güte
wer erzählt denn sowas?
Ich hab mit Obst 80 kg abgenommen. Je mehr ich gegessen hab, desto schneller ging es. Es sind, alleine gegessen, die Schlankmacher schlechthin.
Also keine Ausrede Schokolade zu essen

Gefällt mir

12. Mai 2006 um 23:11
In Antwort auf

Wunder mich
Huhu,

also ich hab das auch schon mal gehört das man nicht soviele Bananen essen sollte!!

Aber von Weintrauben habe ich das ja noch nie gehört?????
Wieso sollte man denn nicht so viele Weintrauben essen????
Da ich leidenschaftlicher WeintraubenEsser bin!!

Liegt es vielleicht daran, das ich so schlecht abnheme, esse bestimmt am tag eine Schale *schäm*

LG, Steffi

Weintrauben haben viel
Fruchtzucker. Überschüssiger Fruchtzucker wird vom Körper genau wie Rübenzucker in Fett umgewandelt.
Du kannst Obst essen soviel du willst aber je süßer umso mehr Zucker ist drin, ist ja logisch.
http://www.ironsport.de/lebensmittel/food.htm
Hier kannst du mal nachsehen in welchem Obst wieviel von was enthalten ist.
Nachfolgend kannst du mal 100g banana, Weintraube und Erdbeere vergleichen.
Banane

Nährwerte:
Kilokalorien: 89 kcal
Kilojoule: 373 kJ
Protein: 1,2 g
Fett: 0,2 g
Kohlehydrate: 20,3 g
davon Zucker: 7,6 g
Ballaststoffe: 2,1 g

Weintraube weiß

Nährwerte:
Kilokalorien: 73 kcal
Kilojoule: 304 kJ
Protein: 0,7 g
Fett: 0,3 g
Kohlehydrate: 16,5 g
davon Zucker: 15,7 g
Ballaststoffe: 0,9 g

Erdbeere

Nährwerte:
Kilokalorien: 28 kcal
Kilojoule: 116 kJ
Protein: 0,8 g
Fett: 0,4 g
Kohlehydrate: 5,1 g
davon Zucker: 4,5 g
Ballaststoffe: 1,9 g

Gefällt mir

12. Mai 2006 um 23:15
In Antwort auf

Weintrauben haben viel
Fruchtzucker. Überschüssiger Fruchtzucker wird vom Körper genau wie Rübenzucker in Fett umgewandelt.
Du kannst Obst essen soviel du willst aber je süßer umso mehr Zucker ist drin, ist ja logisch.
http://www.ironsport.de/lebensmittel/food.htm
Hier kannst du mal nachsehen in welchem Obst wieviel von was enthalten ist.
Nachfolgend kannst du mal 100g banana, Weintraube und Erdbeere vergleichen.
Banane

Nährwerte:
Kilokalorien: 89 kcal
Kilojoule: 373 kJ
Protein: 1,2 g
Fett: 0,2 g
Kohlehydrate: 20,3 g
davon Zucker: 7,6 g
Ballaststoffe: 2,1 g

Weintraube weiß

Nährwerte:
Kilokalorien: 73 kcal
Kilojoule: 304 kJ
Protein: 0,7 g
Fett: 0,3 g
Kohlehydrate: 16,5 g
davon Zucker: 15,7 g
Ballaststoffe: 0,9 g

Erdbeere

Nährwerte:
Kilokalorien: 28 kcal
Kilojoule: 116 kJ
Protein: 0,8 g
Fett: 0,4 g
Kohlehydrate: 5,1 g
davon Zucker: 4,5 g
Ballaststoffe: 1,9 g

Ich vergaß die Schokolade
Schokolade

Nährwerte:
Kilokalorien: 528 kcal
Kilojoule: 2207 kJ
Protein: 8,4 g
Fett: 30,8 g
Kohlehydrate: 50,9 g
davon Zucker: 0 g
Ballaststoffe: 1,3 g

Gefällt mir

13. Mai 2006 um 13:40

Also
Eine Banane hat natürlich mehr kalorien als ein Apfel aber auf keinen fall dasselbe wie ein schokoriegel!Totaler schwachsinn!!!Es gibt unter Obst schon ein paar die ein bissl mehr haben wie feigen,bananen...Aber schokolade hat sehr viel!!!

Gefällt mir

13. Mai 2006 um 14:35
In Antwort auf

Ich vergaß die Schokolade
Schokolade

Nährwerte:
Kilokalorien: 528 kcal
Kilojoule: 2207 kJ
Protein: 8,4 g
Fett: 30,8 g
Kohlehydrate: 50,9 g
davon Zucker: 0 g
Ballaststoffe: 1,3 g

Schokolade ohne Zucker???
Hallo Chilli,
Schokolade hat keinen Zucker? Ich habe mir gerade eine Tafel geholt, bei den Inhaltsstoffen steht Zucker an 1. Stelle, was bedeutet, dass Zucker der Hauptbestandteil ist.
Habe ich da einen Denkfehler?
LG haseundigel

Gefällt mir

13. Mai 2006 um 15:04
In Antwort auf

Schokolade ohne Zucker???
Hallo Chilli,
Schokolade hat keinen Zucker? Ich habe mir gerade eine Tafel geholt, bei den Inhaltsstoffen steht Zucker an 1. Stelle, was bedeutet, dass Zucker der Hauptbestandteil ist.
Habe ich da einen Denkfehler?
LG haseundigel

100kcal..
..kannst du einer Banane im Durchschnitt kalorienmässig anrechnen!! Einem Schokoriegel ,kommt auf die Art an, ca. 220kcal (z.b. Snickers)! Wie oben schon gesagt, Schokolade besteht aus dem "schlechten" Zucker und dem "schlechten" Fett..keine Frage, natürlich braucht man das auch ab und zu (Glückshormone etc.), aber die Banane gegen einen Schokoriegel einzutauschen ist nicht ganz so clever!!!

Mal davon abgesehen ist der Sättigungseffekt ein ganz ein anderer..!!
Eine Banane am Tag sollte auch reichen, eben wegen des hohen Furchtzuckergehaltes, aber Banane ist ein Obst, dass dir Energie gibt und..da ist irgendnen Stoff drinne, der in deinem Körper ein Gleichgewicht herstellt, und dieses Obst ist das Einzige, dass das kann!! Meine tante hat bei weight watchers mitgemacht, daher hab ich die Info!!!

....Ich hab auch schon 25kg abgenommen und ich habe Obst nur so gefressen!!!

LG

Gefällt mir