Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Mache mir Vorwürfe!!!

16. Oktober 2006 um 22:28 Letzte Antwort: 19. Oktober 2006 um 12:28

Um es super kurz zu machen. Ich habe gekotz dann geritzt und dann war ich magersüchtig. Und jetzt.... Jetzt geht es mir gut, nach therapie bin Glücklich verheiratet und was fehlt????? Ein Kind!!!!!!!!! Jetzt mach ich mir vorwürfe, dass es daran liegen könnte und alles nur wegen so n schei..

Mehr lesen

19. Oktober 2006 um 10:28

Vorwürfe??
Hallo,

ich glaube sie meinte sie macht sich Vorwürfe das sie sich selbst so kasteit hat, aus Angst keine Kinder mehr bekommen zu können?!...

Gefällt mir

19. Oktober 2006 um 11:19
In Antwort auf

Vorwürfe??
Hallo,

ich glaube sie meinte sie macht sich Vorwürfe das sie sich selbst so kasteit hat, aus Angst keine Kinder mehr bekommen zu können?!...

Angst davor, schuld zu sein
Ja ich habe mich untersuchen lassen. organisch ist alles in ordnung, aber man kann halt unfruchtbar werden, wenn man magersüchtig ist oder war. Muss nicht aber kann, und so lang ich nicht weiss, an was es liegt, denk ich immer daran, ob ich schuld bin. Mir wurde jetzt Blut abgenommen um zu schauen was mir fehlt.

LG

Gefällt mir

19. Oktober 2006 um 11:27
In Antwort auf

Angst davor, schuld zu sein
Ja ich habe mich untersuchen lassen. organisch ist alles in ordnung, aber man kann halt unfruchtbar werden, wenn man magersüchtig ist oder war. Muss nicht aber kann, und so lang ich nicht weiss, an was es liegt, denk ich immer daran, ob ich schuld bin. Mir wurde jetzt Blut abgenommen um zu schauen was mir fehlt.

LG

Ruhig Blut
Hi,

versuche dich nicht verrückt zu machen. Das kann so viele Ursachen haben.Viele Frauen die sich sehnlichst ein Kind wünschen, warten lange drauf..

Gefällt mir

19. Oktober 2006 um 11:44
In Antwort auf

Ruhig Blut
Hi,

versuche dich nicht verrückt zu machen. Das kann so viele Ursachen haben.Viele Frauen die sich sehnlichst ein Kind wünschen, warten lange drauf..

Ich hoffe es sehr
Dass es wirklich nicht daran liegt. Mit niemanden habe ich darüber bis jetzt gesprochen. Nichtmal mit der FÄ. Ich weiss nicht, vielleicht, weil ich echte angst habe das es daran liegt. Ich mach mich ja nicht verrückt deswegen, aber wenn ich hier lese, das manche Mädels das toll finden Magersüchtig zu sein, dann macht mich das traurig, denn sie wissen anscheinend noch nicht, was es für auswirkungen haben kann im späteren leben.

Gefällt mir

19. Oktober 2006 um 11:56
In Antwort auf

Ich hoffe es sehr
Dass es wirklich nicht daran liegt. Mit niemanden habe ich darüber bis jetzt gesprochen. Nichtmal mit der FÄ. Ich weiss nicht, vielleicht, weil ich echte angst habe das es daran liegt. Ich mach mich ja nicht verrückt deswegen, aber wenn ich hier lese, das manche Mädels das toll finden Magersüchtig zu sein, dann macht mich das traurig, denn sie wissen anscheinend noch nicht, was es für auswirkungen haben kann im späteren leben.

Let it blabla...
lass die doch einfach ihr Ding machen....

Das Du es Deiner FÄ nicht gesagt hast, ist nachvollziehbar. Vielleicht war das sogar eine gute Entscheidung.So ist sie dazu angehalten, selbst (unvoreingenommen!!) nach der Ursache zu forschen. Und vielleicht kommt ja eine Ursache heraus die sich gar nicht auf Deiner ES begründet.

Und wenn ich ganz ehrlich bin habe ich mir zu dem Zeitpunkt wo ich mich für diese Sucht entschieden habe, auch kein Gedanken gemacht was für Folgen das haben könnte, weil mich die Geister der Vergangenheit gequält haben.. Heute sehe ich das auch anders, aber ich denke manche Erfahrungen muss man machen, um auf seinem Weg weiter zu kommen.

LG

Dreamcather

Gefällt mir

19. Oktober 2006 um 12:28
In Antwort auf

Let it blabla...
lass die doch einfach ihr Ding machen....

Das Du es Deiner FÄ nicht gesagt hast, ist nachvollziehbar. Vielleicht war das sogar eine gute Entscheidung.So ist sie dazu angehalten, selbst (unvoreingenommen!!) nach der Ursache zu forschen. Und vielleicht kommt ja eine Ursache heraus die sich gar nicht auf Deiner ES begründet.

Und wenn ich ganz ehrlich bin habe ich mir zu dem Zeitpunkt wo ich mich für diese Sucht entschieden habe, auch kein Gedanken gemacht was für Folgen das haben könnte, weil mich die Geister der Vergangenheit gequält haben.. Heute sehe ich das auch anders, aber ich denke manche Erfahrungen muss man machen, um auf seinem Weg weiter zu kommen.

LG

Dreamcather

Du hast recht!!!
Ich habe mir früher auch keine gedanken gemacht, was mich später erwartet, wenn ich mein leben wieder auf die Reihe bekomm, für mich war es ganz normal nicht zu essen und auszusehen wie n Zombi. Gott sei dank, habe ich dann irgenwann gemerkt, das es garnicht so toll ist, hab ja garnicht mehr mein Leben leben könnnen. Na ja, wollte es auch ne zeitlang garnicht, (weil so beschissen), aber irgendwann machte ich die Augen auf, da war es fast schon zu spät. Glücklicher weise hat der liebe Gott mir ein Engel geschickt, der mir half. den richten weg wieder zu finden!!!!

Ganz viel Glück wünsch ich dir

LG
lelahel

Gefällt mir