Home / Forum / Fit & Gesund / Lymphknoten-Entfernung

Lymphknoten-Entfernung

24. Februar 2006 um 12:21

Hallo,
wer weiß was über die Entfernung von geschwollenen Lymphknoten?

Findet die OP stationär oder ambulant statt?
Wann ist man wieder fit?

Danke !!!

Mehr lesen

14. März 2006 um 14:57

Re
mir wurden letztes jahr 2 lymphknoten am hals entfernt per vollnarkose. ich lag knapp ne woche im krankenhaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2006 um 15:20
In Antwort auf gusta_11884973

Re
mir wurden letztes jahr 2 lymphknoten am hals entfernt per vollnarkose. ich lag knapp ne woche im krankenhaus

Hi du,
Hab mal ein paar fragen.
Warum musten sie raus? Taten sie weh und waren sie dick?

Bei mir schwellen sie auch des öfteren an, zb. vor den tagen oder bei erkältung. Momentan sind sie auch am hals auch wieder etwas geschwollen und unter den armen und in der leistengegend zieht es leicht, obwohl ich weder meine tage bekomme, noch erkältung habe, musste eben nur 2mal niesen, vielleicht kommt ja noch was. Mache mir immer gleich sorgen und denk an was schlimmes!
War erst im oktober zum blut holen und es war alles ok. Normal reicht es ja einmal pro jahr zu gehen.
Wäre nett, wenn du mir schreibst.

Gruss katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2006 um 22:03
In Antwort auf nightflight3

Hi du,
Hab mal ein paar fragen.
Warum musten sie raus? Taten sie weh und waren sie dick?

Bei mir schwellen sie auch des öfteren an, zb. vor den tagen oder bei erkältung. Momentan sind sie auch am hals auch wieder etwas geschwollen und unter den armen und in der leistengegend zieht es leicht, obwohl ich weder meine tage bekomme, noch erkältung habe, musste eben nur 2mal niesen, vielleicht kommt ja noch was. Mache mir immer gleich sorgen und denk an was schlimmes!
War erst im oktober zum blut holen und es war alles ok. Normal reicht es ja einmal pro jahr zu gehen.
Wäre nett, wenn du mir schreibst.

Gruss katja

Re
Hallo!!!

Meine Lymphknoten sind immer mehr gewachsen und zur Probe haben sie 2 entfernt. Leider kam dabei raus dass ich Lymphknotenkrebs im 3 Stadium habe..das war im Dezember, seit dem bekomme ich Chemo. Meine waren zusammen 3,4 cm groß.

Wenn dein Blutbild in Ordnung ist und du auch sonst keine auffälligen Veränderungen hast, denke ich nicht, dass es etwas Schlimmes ist. Vielleicht hängt es ja mit ner Grippe zusammen?!

Liebe Grüsse,
Anika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2006 um 14:42
In Antwort auf gusta_11884973

Re
Hallo!!!

Meine Lymphknoten sind immer mehr gewachsen und zur Probe haben sie 2 entfernt. Leider kam dabei raus dass ich Lymphknotenkrebs im 3 Stadium habe..das war im Dezember, seit dem bekomme ich Chemo. Meine waren zusammen 3,4 cm groß.

Wenn dein Blutbild in Ordnung ist und du auch sonst keine auffälligen Veränderungen hast, denke ich nicht, dass es etwas Schlimmes ist. Vielleicht hängt es ja mit ner Grippe zusammen?!

Liebe Grüsse,
Anika

Hallo meine liebe,
ich schick dir mal eine pn!
Gruss katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2006 um 20:47

Hallo
hallo ich habe einen vergrößerten am hals war auch schon deswegen beim onkologen doch der sagte wenn man alle vergrößerten rausholt wäre man nur so von narben überseht.er hat auch blut abgenommen,da war alles in ordnung bin erstaunt das ihr die rausmachen lassen habt lag es daran das was mit dem blut nicht in ornung war?habe mir auch noch eine 2te meinung geholt der sagte das gleiche doch wenn ich euch so höre mache ich mir sorgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2006 um 21:30

Hallo
hab auch einen chronisch vergrößerten Lymphknoten, am Kiefer.
Der hat sich chronisch entwickelt wegen einer permanenten Wurzelentzündung ( insgesamt vier Jahre
von Erstbehandlung bis Zahnentfernung)
Die Ärztin meinte, rausmachen wäre nur sinnvoll wenn er mich stört ( also auf irgendeinen Nerv drückt oder sichtbar ist)
Weil OPs an Lymphknoten nicht unbedingt ungefährlich seien.
Deswegen ist er immer noch da.

So far

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2006 um 13:18
In Antwort auf gusta_11884973

Re
Hallo!!!

Meine Lymphknoten sind immer mehr gewachsen und zur Probe haben sie 2 entfernt. Leider kam dabei raus dass ich Lymphknotenkrebs im 3 Stadium habe..das war im Dezember, seit dem bekomme ich Chemo. Meine waren zusammen 3,4 cm groß.

Wenn dein Blutbild in Ordnung ist und du auch sonst keine auffälligen Veränderungen hast, denke ich nicht, dass es etwas Schlimmes ist. Vielleicht hängt es ja mit ner Grippe zusammen?!

Liebe Grüsse,
Anika

Hallo Anika,
wünsche Dir alles Gute...

Kopf hoch! Das wird schon wieder.

Ich hatte auch Morbus Hodgkin (Lymphdrüsenkrebs) vor 11 Jahren. Ich war damals 24 und hatte das 4. Stadium. Ich habe es geschafft und die Krankheit ist auch nie wieder aufgetreten...

Alles Gute...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2006 um 18:30
In Antwort auf erma_12045099

Hallo Anika,
wünsche Dir alles Gute...

Kopf hoch! Das wird schon wieder.

Ich hatte auch Morbus Hodgkin (Lymphdrüsenkrebs) vor 11 Jahren. Ich war damals 24 und hatte das 4. Stadium. Ich habe es geschafft und die Krankheit ist auch nie wieder aufgetreten...

Alles Gute...

Re nina
Hallo Nina,

würde mich freuen, wenn du dich mal per Mail melden würdest ( baby-vip@web.de )
Find es immer sehr interessant, sich mit Leuten auszutauschen, die das alles schon hinter sich haben.
Mich würde interessieren, welche Therapie du damals hattest?!

Freu mich auf Antwort!

Liebe Grüsse,
Anika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
L mit Alkohol?
Von: bengta_12840017
neu
5. April 2006 um 14:32
Teste die neusten Trends!
experts-club