Home / Forum / Fit & Gesund / Lustlosigkeit bei Frauen, fehlende Libido, sexuelle Dysfunktion

Lustlosigkeit bei Frauen, fehlende Libido, sexuelle Dysfunktion

25. März 2016 um 12:11

Ein nettes Hallo in die Forengemeinde,

ich stelle mich mal kurz vor und dann möchte ich Euch von meinem, mittlerweile sehr groß gewordenen Problem erzählen.

Mein Name ist Lucy, bin 38 Jahre alt, 2 Kinder, geschieden und mein derzeitiger Lebenspartner ist 24 Jahre alt.

Ich bin mittlerweile seit 2 Jahren mit meinem ``Traumprinzen`` leiert und bis vor einem halben Jahr war auch noch alles supi in unserer Beziehung.

Mein Freund ist um einiges jünger als ich und sexuell sehr anspruchsvoll ( Er will täglich Sex und wenns geht sogar 2 x am Tag )

Das war für mich eigentlich nie das Problem, weil mir die schönste Nebensache der Welt immer unheimlich viel Spaß bereitet hat. Ich hatte eigentlich immer Lust auf Ihn und auf Sex, manchmal sogar 3 mal am Tag.

Doch seit ca. 6 Monaten bin ich völlig Lustlos und ich weiß nicht woran es liegen könnte.

Ich Liebe meinen Partner nach wie vor und das es nicht an Ihm liegt, sage ich Ihm fast täglich.

Doch unsere Beziehung leidet darunter sehr. Er ist halt noch recht jung und es ist auch verständlich, dass Er nicht nur alle 10 Tage mal Sex möchte !

Er beschwört zwar immer Seine Treue und das Er deswegen mit keiner anderen ins Bett hüpfen würde...................aber man weiß ja nie...........MÄNNER !

Ich bin auch schon beim Frauenarzt gewesen, doch körperlich ist bei mir alles in Ordnung.

Ich weiß nicht woran das liegen kann, das meine Libido so stark nachgelassen hat, auch wenn es dann mal wieder zum Sex kommt, ist es nicht mehr so wie früher.

Es liegt nicht an meinem Freund, bei Gott nicht, der hat rund um alles was eine Frau glücklich macht, wenn Ihr versteht !

Gibt es hier Frauen, die auch solche Probleme haben ? Mit welchen Erfahrungen

Habt Ihr Euer Problem lösen können ? Wenn ja WIE

LG. Lucy

Mehr lesen

4. April 2016 um 18:10

Das kenne ich nur zu gut!
Hey Lucy, bei mir war es vor ein paar Jahren genauso, quasi von heute auf morgen hatte ich fast keine Lust mehr auf Sex, ohne mir erklären zu können, warum. (war 42 damals) Vom Kopf her wollte ich eigentlich welchen haben, aber der Körper hat einfach nicht mehr so reagiert, wie ich das kannte. Es war alles nicht mehr so lustvoll...
Mein FA meinte auch, es sei alles in Ordnung. Habe mich dann nach einer zweiten Meinung umgeschaut und bin auf ne Empfehlung hin zu einem Sexualtherapeuten gegangen. Der hat mich durchgecheckt und u.a. einen Hormonstatus gemacht und festgestellt, dass mein Testosteronspiegel zu niedrig war... Jetzt ist alles wieder so, wie es sein soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2016 um 8:26

Die Pille
Bei mir lag es an der Pille, seit ich diese abgesetzt habe läuft es wieder super. Ich habe um 100% mehr Lust! Ich wusste auch nie warum aber jetzt lese ich es immer öfter das es bei sehr vielen Frauen der Fall ist das die Pille die Lust hemmt. Das Diaphragma ist zB eine Lösung zu der Hormonfreien Verhütung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2016 um 7:13

Leider total chemisch
und da weiß man/frau nie wie das mit Nebenwirkungen ist....
Ich bevorzuge da eher pflanzliche Präparate, in diesem Fall ganz besonders Lissilust.
Bei mir hat das nicht nur einen Anstieg der Libido bewirkt, sondern auch noch meine Orgasmusfähigkeit gesteigert. Inzwischen kenn ich multiple Orgasmen, und will das Gefühl nicht mehr missen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Angst vor gebärmutterhalskrebs
Von: nori_12360133
neu
16. April 2016 um 19:19
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper