Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Low Carb - WW

6. Juni 2007 um 23:51

Hallo.

Ich möchte meine Erfahrungen mal hier weitergeben.

Aaaaaalso:

Ich habe vor ca. 3 Jahren mit den Weight Watchern 12 Kilo in 3 Monaten abgenommen. Es lief in der Zeit wirklich super, dann war aber Stillstand.
Lag aber auch sehr an mir, da ich dachte auf das Aufschreiben verzichten zu können.
Nach vielen halbherzigen erneuten WW Versuchen, hab ich es dann ganz gelassen.
Aber WW kann ich nur sehr empfehlen, besonders wenn man "einige" Kilos zu viel hat und nicht nur in die nächst kleinere Hosengröße passen will.
Bei konsequentem Einhalten der WW Vorgaben nimmt jeder ab, wenn er nicht krankhaft übergewichtig ist.

Seit 2 Wochen mache ich nun Low Carb und habe schon fast 2 Kilo runter.
Juchu.
Ich muss aber auch dabei sagen, dass ich 3-4 mal in der Woche je eine Stunde Laufen gehe und mir danach häufig satt Kohenhydrate hineingeschaufelt habe.
Durfte ich ja wegen dem Sport auch, so!
Das Ergebnis war jedoch, dass mein Gewicht seit den WW konstant blieb.
Ok, ist ja auch schon was. Aber an eine Abnahme war nicht zu denken.

Ich habe vor 2 Wochen zu Beginn meines Urlaubs angefangen, um mich erst mal
in die Materie einzufinden. Hab auch nach Low Carb Rezepten gekocht und so.
War zwar sehr aufwendig teilweise, aber so kriegt man ein Gefühl für die ganze Geschichte und kann es besser im Alltag umsetzen.

ABER: Was ich zugeben muss; mir fehlen beim Sport die Kohlenhydrate. Ich merke, dass meine Beine oftmals schwer wie Blei sind und ich sie kaum vom Boden hoch kriege.

Fazit: Ich will bis Mitte August 5 Kilo mit Low Carb abgenommen haben. Ich hoffe dann wieder Kohlenhydrate zu mir nehmen zu können und dann mein Gewicht zu halten.

Das wollte ich nur mal sagen......

Mehr lesen