Home / Forum / Fit & Gesund / Lohnt es sich trainieren zu gehen?

Lohnt es sich trainieren zu gehen?

5. Februar 2015 um 23:00

Hallo zusammen ich brauche dringend euren rat, ich bin 15 Jahre alt ( Ende April dann 16) und bin sehr dünn wie viele sagen und ich auch selber finde ( ca. 1.81m und 58kg) , deswegen wollte ich ins Fitness Studio gehen um ein bisschen kräftiger zu werden und um mich auch wehren zu können und ein bisschen Respekt da draußen zu schaffen. Lohnt es sich obwohl ich so dünn bin schon zu trainieren weil iviele sagen werd erstmal dicker bevor du das machst aber ich werde nicht dicker bzw. schwerer obwohl ich sehr viel esse. Und ich Rauche, hindert das mein Vorhaben in irgendeiner Form? ich könnte auch damit aufhören wenn das mich daran hindert.

Danke schonmal für eure Ratschläge :*

Mehr lesen

15. Februar 2015 um 23:22

Trainieren?
Jaa?? Ich selber bin auch 15 fast 16 und trainiere seid ich 13 bin Aber jetzt zu dir! Wenn Muskeln willst musst einiges machen denn Sie kommen nicht vom rumsitzen das muss dir klar sein Also melde dich ruhig beim.nächsten mc fit oder so an. Zu deinem Körper wenn du anfängst zu trainieren musst du auch wirklich viel essen damit der Körper das was er beim Training verbraucht auch wieder bekommt Esse am besten viel Fleisch,Fisch etc. lasse abee die Finger von denn Eiweißshakes aus der Dose die Schäden dir bei deinem Alter.... Dann kannst du dir nen Trainingsplan zusammenstellen (einfach mal Googeln). Muskeln zu bekommen ist aber auch ein Zeitaufwand also wundere dich nicht wenn du nach einem Monat noch nicht viel siehst Hoffe hab nichts vergessen wenn dann frag einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 13:29

Sport treiben bedeutet nicht unbedingt abnehmen
Hallo,

das sind natürlich mehrere Punkte auf einmal Ich arbeite seit 15 Jahren in einem tollen Fitnesscenter und will mal versuchen, da ein wenig Struktur hineinzubringen

1. Also, man nimmt nicht unbedingt ab, wenn man regelmäßig Sport treibt. Ja, die Fettpolster schmelzen, aber dafür baut man Muskulatur auf, die ist schwerer als Fett. D.h. auf der Waage wirst Du erstmal sogar zunehmen! Aber ein trainierter Körper sieht niemals fett aus, es sei denn, Du übertreibst es.

2. Wenn Du Spaß daran hast, Sport zu treiben, bist Du in einem Studio ganz gut aufgehoben. In vielen Studios gibt es Kurse, bei denen Du mit Gleichgesinnten viel Spaß hast, häufig zu aktueller Musik. ZUMBA, Tae-Bo, Body Pump, Step-Aerobic ... da gibt es einiges zum fit werden, ganz nebenbei. Sogar Selbstverteidigung kannst Du dort lernen, zum Beispiel Krav Maga wird in immer mehr Studios angeboten. Wobei man je nach Stadt solche Dinge auch in einem Sportverein machen kann, hör dich mal um.

3. Wenn Du Dich für das Training in einem Studio bzw. in dem Kraftraum interessierst, bieten gute Studios ein "Probetraining" an. Da besprichst Du mit einem ausgebildeten Trainer, welche Ziele Du hast und er / sie stellt Dir ein Programm dafür zusammen. Die meisten Studios haben so viele Geräte, dass man für jedes Problem das richtige Programm zusammenstellen kann. Das heißt, wer Probleme mit der Schulter hat, bekommt ein anderes Programm als jemand, der abnehmen will, der Rückenschmerzen vorbeugen will oder in deinem Fall von jemandem, die allgemein fit werden und sich im Zweifelsfall verteidigen möchte. Außerdem kann ein Trainer bewerten, ob Du überhaupt schon Krafttraining machen solltest. In Deinem Alter sind junge Leute völlig unterschiedlich entwickelt - die einen sind schon so weit, andere sind noch mitten im Wachstum, da wäre ein falsches Krafttraining total schädlich. Bitte lass Dich gut beraten!

4. Ein gut trainierter Mensch muss nicht automatisch wie ein Bodybuilder aussehen. Im Gegenteil - ein athletischer Körper ist wirklich schön anzusehen und man geht automatisch etwas selbstbewußter durch die Strassen. Damit verschaffst Du Dir schon den nötigen "Respekt", von dem Du gesprochen hast. Wenn Du mal genau hinschaust: die ganzen Models, die schon länger im Geschäft sind, sind alle athletisch durchtrainiert.

5. Niemand kann Dir verbieten zu rauchen. Dass es nicht gesund ist, weißt Du ja wahrscheinlich selbst, sonst hättest Du es ja nicht selbst angesprochen. Gerade in Deinem jungen Alter kann sich da auch die Entwicklung verzögern. Es Dir jetzt aber von oben herab zu verbieten, ist nicht mein Ding. Wenn Du selbst aufhören willst, fände ich das aber echt prima!

Also, es gibt sehr viele gute Gründe, ein gutes Fitnessstudio zu besuchen, um Sport zu treiben. Die Auswahl des richtigen Studios ist dabei sehr wichtig, die sind nämlich sehr unterschiedlich. Aaaaber - Du musst dafür nicht unbedingt in ein Studio, wenn Dir das vielleicht zu teuer ist (gute Studios bieten Tarife für Schüler / Studenten). Je nachdem, wo Du wohnst, kannst Du Dir mal anschauen, was die Sportvereine anbieten. Wenn Du Dich gut selbst motivieren kannst, dann guck mal bei Youtube bzw. in der Buchhandlung z.B. nach "Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht". Oder klick Dich durch die Kurse, die Dich interessieren könnten.

LG Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2015 um 10:48

Unsinn
Das ist Unsinn. Da du sehr dünn bist, hast du die perfekte Vorlage um Muskeln aufzubauen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2015 um 10:31

Lohnt es sich trainieren zu gehen?
Es lohnt sich immer wenn du trainieren gehst Aber um Masse auf zu bauen, musst du über deinen Kaloriengrundbedarf essen, damit dein Körper auch etwas ansetzen bzw. Muskeln aufbauen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2015 um 19:47

Rat
Rat 1:

Höre mit der Raucherei auf, Du fügst Dir damit Schaden zu.
Zeige Stärke und widerstehe dem vermuteten Gruppenzwang.

Rat 2:

Nicht obwohl, sondern weil Du so dünn bist, ist der Aufbau von Muskulatur im ersten Step zwingend angesagt.

Das verringert Dein Verletzungsrisiko bei Stürzen & Co und vergrößert Deinen Grundumsatz.

Ordne Dich ein:

http://fddb.info/db/de/lexikon/bmi/index.html

Alles was jenseits von Normalgewicht ist, ist ungesund.

Günter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2015 um 13:42

Re
Wenn du anfängst zu trainieren wirst du schnell merken, dass du mehr isst. Dein Körper braucht dann viel mehr Energie.
Um Muskeln aufzubauen braucht es aber seine Zeit, dementsprechend musst du länger Trainieren und nicht schon nach einem Monat glauben du wirst zum Muskelberg
Und mit dem Rauchen aufhören ist nie falsch, auf lange Sicht fügt es deinem Körper großen Schaden zu. Also lass es sein solange du noch damit aufhören kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2015 um 20:56

Immer gut
Sport zu treiben ist sehr gut für den körper und lohnt such immer. selbst wenn du vielleicht nicht schnell neue muskeln bemerkst. aber rauchen ist auf jeden fall ein hindernis , es ist sehr schlecht für die lunge und das herz. jedoch sollten dein herz und lunge ok sein. als ich ein sportstudium machen wollte , musste ich erst einen lungenfunktionstest machen. wäre der nicht in ordnung gewesen hätte man mich als sport untauglich nicht aufgenommen . lg. Caro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2015 um 20:30

Hardgainer
Es scheint mir so als wärst du ein Hardgainer, wie ich. Man muss wenn man Muskelmasse aufbauen will einen Kalorienüberschuss fahren. Jetzt wirst du dich fragen wie du heraus findest wie hoch dein Bedarf ist. Da kann ich dir einen Tipp geben. erhöhe deine Kalorienzufuhr indem du zum beispiel dir für die nächsten 2 Wochen vor nimmst jeden Tag 2700 Kalorien zu dir zunehmen. dann schaust du ob du was zugenommen hast. wenn du nichts oder nur wenig zu nimmst dann erhöhe diesen wieder um 200 Kaloren. Mach das solange bis du merkst das du deines erachtens gut zu nimmst. Was dir dabei helfen kann sind Apps wie z.B Fatsecret,Myfitnesspanel, FDDB Extender. Dazu kann ich dir empfehlen lieber 1 oder 2 mal pro Tag Flüssig Nahrung zu dir zunehmen. In dem du dir Shakes aus Haferflocken , Obst, Kakaopulver, Honig,Nüsse etc mit Milch mixt. Bezüglich dem Training. Mache die ersten Wochen erst mal ein Ganzkörper Training. Man sollte nicht sofort mit Isolations Übungen bzw Splits anfangen. Also als Neuling. ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2015 um 9:24

Auf jedenfall
Hi,
deine Idee trainieren zu gehen, um sozusagen Gewicht zuzulegen ist sehr gut

Das wird auch funktionieren wenn auch nicht vor jetzt auf gleich aber nach und nach wirst du Erfolge sehen
Das schöne an dieser Form des Zunehmens ist, dass Muskeln deinen Körper formen und du so vielleicht noch besser aussiehst.

Das rauchen würde ich unbedingt aufgeben, nicht nur weil es ungesund ist, (das wissen wir ja alle) sondern auch weil Nikotin den Appetit hemmt.

Ich hoffe diese sehr späte Antwort hilft dir trotzdem noch was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2015 um 16:02

Weiter abnehmen mit Sport
Ich kann dir nur empfehlen Sport zu machen, besonders krafttraining wird Muskeln aufbauen und den Körper formen. Allerdings kann es auch sein, dass du dabei abnimmst weil dein Kalorienverbrauch steigt. Aber wenn der Körper gut geformt ist ist es ja nicht schlecht wenn man schlank ist ... Rauchen ist kontraproduktiv zu Sport machen, man kommt schneller aus der Puste und hält nicht so gut durch - also das würde ich mir überlegen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2015 um 12:26

Lieber sich an einen Profi wenden
Hallo! Da gibt's unterschiedliche Arten vom Training für die unterschiedlichen Ergebnisse, die man erreichen will. Ich würde sagen, du kannst einfach ins Studio gehen und dich beraten lassen oder online ein bisschen mehr recherchieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 11:38

Würde Fitness Studio nicht empfehlen
Hi,
ich würde dir schon empfehlen Sport zu treiben, besonders für die Muskeln, aber du soltlest vielleicht nicht Ausdauer training oder änhliches machen weil du sonst nur mehr abnimmst.
Und einfach mehr essen ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2016 um 10:04

Auf jeden Fall
Klar, lohnt es sich. Es hilft einerseits deinem Körper, um mehr Stabilität zu gewinnen und später mal eventuell auftretende Haltungsprobleme oder Schmerzen zu verhindern bzw. reduzieren. Ich selbst bin auch sehr groß und mir kommt deine Geschichte ziemlich bekannt vor. Daher kann ich nur sagen, dass du nicht immer so auf andere hören solltest. Machs einfach, wenn du Spaß daran hast. Es kann nicht schaden. Nur lass dich bitte gut einführen in den Umgang mit den Geräten, weil man da einiges beachten muss, um sich nicht iwas zu zerren oder zu verletzen. Viel Spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2016 um 19:42

Essensplan zum zunehmen....
Pass deine Ernährung zum Training an. Also mein freund ist viel Reis und Hähnchen ich meine 5 Mahlzeiten am Tag. Nach seinem Trainings und Essenspaln. Da kannst du bei youtube und Co ganz gut was finden. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
WhatsApp Gruppe für Jugendliche mit Anorexie
Von: trent_12300039
neu
4. März 2016 um 17:00
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen