Home / Forum / Fit & Gesund / Lippenherpes - hilfe!!!

Lippenherpes - hilfe!!!

18. September 2012 um 16:25 Letzte Antwort: 9. Dezember 2012 um 18:41

Hallo ihr Lieben!
Ich habe ein riesengroßes Problem!
Ich habe gestern, also Montag Herpes an meiner Lippe bekommen und bis jetzt immer mit Zovirax eingecremt und heute hat es zu eitern begonnen.
Am Freitag habe ich eine Verabredung, die mir wirklich wichtig ist.
Was kann ich tun, damit sie bis dahin komplett weg ist?
Bitte helft mir!
Auch für Tipps mit Hausmitteln bin ich dankbar!

Liebe Grüße

Mehr lesen

18. September 2012 um 21:56

Ohje
das ist natürlich fies. Tu tagsüber immer die Zoviraxsalbe drauf, oft nachcremen. Und am Abend Betaisodona-Heilsalbe. Das Zeugs tötet alles, Pilze, Bakterien, Viren, einfach alles Wenn es schon ein bisschen verschorft ist geht das. Achja, es sieht zwar bescheuert aus und nervt aber mach am Besten ein Pflaster über die Salbe, dann verwischt sie in der Nacht nicht. Immer nur mit einem Wattestäbchen auftragen, nicht dran rumbeißen/kratzen oder wischen, sonst verteilt sich das schön über den ganzen Mund ^^
Tjaa bei Herpes ist es halt blöd, jedem hilft etwas anderes. Bei mir hilft nur die Zovirax/Betaisodona/Kombiniermethode also quasi die volle Chemiekeule, dann ist normalerweise in vier/fünf Tagen nur mehr ein kleiner rosa Fleck da der dann auch bald verschwindet. Hausmittel haben bei mir ehrlich gesagt noch nie was gebracht.

Gefällt mir
9. Dezember 2012 um 18:41

Nimm auf jedem Fall Melaleuka
Auf jedem Fall Melaleuka in Jojobaöl verwenden ohne Alkohol auf natürlicher Basis!!!!

Gefällt mir