Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

LIPOM-OP

7. Oktober 2008 um 15:45 Letzte Antwort: 25. August 2012 um 9:28

Hallo vielleicht kennt sich jemand damit aus und kann mir weiterhelfen.

Also habe sei ca.4 Jahren ein Lipom am Rücken wollte es nie rausnehmen lassen wegen der Narbe. Naja mittlerweile ist es so groß wie eine halbe Orange nicht mehr zu verstecken möglich. Naja jetzt habe ich mich entschieden es rausmachen zulassen. Nun meine Frage welche Art der Betäubung örtl. oder Vollnarkos? ist schon ziemlich groß und sitzt unterhalb des li. Schulterblattes.
Wie lange muss ich den Verband tragen und kann ich auf dem Rücken schlafen?
Wie lange bin ich krankgeschrieben? Kann ich trotz Vollnarkose am gleichen Tag noch nach Hause? Habe ich danach Schmerzen?

Soviel Fragen hab am Freitag Termin beim HA bin etwas nervsö!!!!

Danke im Vorraus für eure Hilfe

Mehr lesen

10. Oktober 2008 um 0:01


Danke für die Antwort

Mal sehen was mein Hausarzt morgen sagt!!!

Gefällt mir

25. August 2012 um 9:28

Bericht
Hallo, ich habe an der gleichen Stelle (unterhalb des linken Schulterblatts) auch ien Lipom ähnlicher Grösse.
Ihre Operation ist wohl schon länger her, es würde mich aber interesieren: Wie ist die Operation verlaufen, wie die Heilung der Narbe? Haben Sie keine neuen Lipome bekommen danach?
Vielen Dank für die Antwort.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers