Home / Forum / Fit & Gesund / Bauchschmerzen, Magenschmerzen, Magengeschwüre / Linke Unterbauchschmerzen und andere Symthome weis jemand einen Rat?

Linke Unterbauchschmerzen und andere Symthome weis jemand einen Rat?

25. Januar 2009 um 0:06 Letzte Antwort: 30. Januar 2009 um 17:04

Hallo!!
Brauche mal einen Rat! Habe seit Abril 2008 immer wieder starke Unterbauchbeschwerden links! Bin seit dem in dauerbehandlung und weiß echt nicht weiter!
Es fing im Abril mit schmerzen an und in der Ambulanz machte man eine Sonographi auf der nur zu sehen war das mein uterus weit nach links verschoben ist mehr nicht also schickte man mich zur Coloskopie (Darmspiegelung) wo man aber auch nichts fand.
Mein Hausarzt hat mich daraufhin zum Gynäkologen geschickt der aber außer ein paar Zysten an beiden Eierstöcken nichts finden konnte und der meinung war das man die auch belassen und nicht entfernen sollte.Meine Blut werte waren immer schlecht immer hohe entzündungswerte.( normalwert liegt bei >0,5 meine lagen bei +10)
Anfang Juni nachdem ich wiedermals nachts wegen schmerzen ins kranentkenhaus bin und mein Entzündungswert bei +15 lagen wurde eine Laproskopie gemacht und mein Apendix (Blinddarm) und Verwachsungen entfernt. Entzündungswerte verbesserten sich auf +1.9.
Im August wurde ich dann an meinem Geburtstag mit Blaulicht in die Klinik gefahren da ich selbst nicht fähig war zu fahren hatte Mittwochs eine Art Rheumaschub und ab Freitags lag ich dann wieder mit extrem starken schmerzen und Diarhoo flach und konnte nichts egal ob wasser oder sonst etwas in mir behalten, dazu kammen noch diese Schmerzen und mein Entzündungswert lag wieder bei +11 also behielten sie mich da machen eine Gastroskopie und einen laktosetest und ein mrt alles ohne befund.Blutbild wurde auch wieder besser wurde dann auch neu auf meine Blutdruckmittel eingestellt. Diarhöö ging auch mit der Zeit weg Schmerzen blieben sie kommen immer wieder meistens morgens und abends.
Bei den untersuchungen konnte außer einer Vitamin b12 intolleranz nichts fest gestellt werden und durch die zufuhr von vitamin b12 spritzen wurde es nicht besser. Dazu kommt nun seit ende letzten jahres das ich immer wieder starke kreislaufprobleme bekomme kreide weiß im gesicht werde und meine linke Seite Hand wie bein anfangen zu kribbeln und keine kraft mehr drin haben wenn ich diese kreislaufprobleme bekomme.
Weiß nicht mehr weiter was ich noch machen soll war vor 2 Wochen wieder beim arzt und er hat wieder eine Entzündung im bauch festgestellt stehe nun dauernt unter antibiotiker und schmerzmitteln. Aber wie kann es sein das diese Bauchentzündungen immer wieder ohne grund auftreten weiß mir keinen Rat hat jemand ähnliche Symtome? Frage mich bald nach meinem Verstand
Hoffe ihr könnt mir helfen schon mal vielen Dank

lg sternchen

Mehr lesen

28. Januar 2009 um 14:38

Linke Unterbauchbeschwerden
Bitte um kurze Rückmeldung zur Kontaktaufnahme.

MFG
RG

Gefällt mir
30. Januar 2009 um 17:04
In Antwort auf elof_12173030

Linke Unterbauchbeschwerden
Bitte um kurze Rückmeldung zur Kontaktaufnahme.

MFG
RG


Hi! War gestern beim Arzt werte werden immer schlechter Enzündungswerte wieder viel zu hoch und Hemoglobin wert viel zu niedrig therapie mit vitamin b12 spritzen schlägt nicht an immer kommt was neues dazu!!hat keiner änliche beschwerden?
Bitte um hilfe!!

Gefällt mir