Home / Forum / Fit & Gesund / Liebeskummer -> Appetitlosiggkeit -> Gewichtsverlust

Liebeskummer -> Appetitlosiggkeit -> Gewichtsverlust

28. August 2013 um 10:07

Hallo ihr Lieben...

Ich bin zur Zeit sehr unglücklich. Es geht so weit, dass ich fast nichts essen kann.
Erst habe ich bewusst nichts gegessen. Die Gründe hierfür muss ich wohl nicht erläutern. Wir alle kennen unsere kranken MS-Gedanken.
Aber mittlerweile kann ich nicht mal essen. Der Kummer is zu groß.
Jetzt hab ich es mit der Angst zu tun bekommen. Ich will nicht noch mehr abnehmen.
Was tut ihr in solchen Situationen?

Danke für eure Antworten

Mehr lesen

28. August 2013 um 12:26

Hey! (:
Ich kenne das Problem ziemlich gut, weil ich das mal für ganze 2 Monate hatte.
Mir hat es damals sehr geholfen, wenn ich mir selbst was Gutes getan habe.
Also versuche dir mal wirklich Zeit für dich zu nehmen. Du könntest zum Beispiel einen guten Film gucken & dir dazu vielleicht eine Tasse heißen Kakao machen. Nimm' in Bad oder lies ein gutes Buch oder was auch immer dir Spaß macht & dir hilft die Gedanken auf was anderes zu lenken. Und wenn du nichts essen kannst versuche eben ordentlich was zu trinken. Wie gesagt - Milch, Kakao, wenn du kannst auch mal Cola/Fanta etc. Oder eben Kaffee mit Milch. Du musst einfach nur versuchen wenigstens ein bisschen was zu dir zu nehmen, jetzt in Form von Nahung oder erstmal nur mit Getränken. Ich denke da gibt's genug Möglichkeiten. (:
Viel Glück! :*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook