Home / Forum / Fit & Gesund / Lieber Nus!!

Lieber Nus!!

7. September 2014 um 14:58 Letzte Antwort: 9. September 2014 um 7:50

Guten Tag
Nun traue ich mich auch mal eine frage zu stellen. Ich bin recht Neu hier und hätte mal eine Kalorienzuführ frage und zwar esse ich zurzeit ca.1300kcal am Tag erlaube mir trotzdem meine Süßigkeiten am Tag nun ist meine Frage da ich zunehmen muss bzw ich nicht zunehme aber auch nicht abnehme möchte ich jetzt steigern!! Möchte ca pro Woche 500gramm zunehmen es wäre auch nicht schlimm wenn es mehr wären ich habe auch mal über 2200kcal gegessen das ist aber ein bisschen her !! Nun ist meine Frage befinde ich mich in HSW? Was würdest du mir raten zu steigern in kleinen Schritten oder kann ich gleich 2000kcal essen mit den Portionen habe ich keine Probleme und möchte endlich zunehmen und mein altes Leben zurück.
Danke
Lg

Mehr lesen

7. September 2014 um 15:02

Plan
Und eigentlich möchte ich keine Kalorien zählen nach Plan essen wäre deshalb einfacher habt ihr zufällig Pläne mit 1800kcal und über 2000kcal?
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2014 um 15:42
In Antwort auf an0N_1245578599z

Plan
Und eigentlich möchte ich keine Kalorien zählen nach Plan essen wäre deshalb einfacher habt ihr zufällig Pläne mit 1800kcal und über 2000kcal?
Danke

Liebe Anewlife,
wenn du schon länger, mindestens seit 2 Wochen, nur 1300 Kcal isst, wirst du dich im Hungerstoffwechsel befinden. Du erkennst es auch daran, dass du von dieser viel zu geringen Kalorienzahl nicht deutlich abnimmst, was mit einem normalen Stoffwechsel der Fall wäre.

Bei der Überwindung des Hungerstoffwechsels kann es zu Komplikationen kommen. Ich würde dir daher empfehlen, die Kalorienzufuhr nur langsam zu steigern, zunächst 1 Woche lang 1500 Kcal, dann 1 Woche lang 1800 Kcal und ab dem 15. Tag 2000 Kcal zu essen. Die liebe Light hat am 4.9. entsprechende Essenspläne hier ins Forum gestellt. Wie viele Kalorien du anschließend für eine langsame Gewichtszunahme benötigst, lässt sich nicht vorhersagen. Das lässt sich aber an deinem Gewichtsverlauf erkennen.

LG Nus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2014 um 19:17
In Antwort auf nus1951

Liebe Anewlife,
wenn du schon länger, mindestens seit 2 Wochen, nur 1300 Kcal isst, wirst du dich im Hungerstoffwechsel befinden. Du erkennst es auch daran, dass du von dieser viel zu geringen Kalorienzahl nicht deutlich abnimmst, was mit einem normalen Stoffwechsel der Fall wäre.

Bei der Überwindung des Hungerstoffwechsels kann es zu Komplikationen kommen. Ich würde dir daher empfehlen, die Kalorienzufuhr nur langsam zu steigern, zunächst 1 Woche lang 1500 Kcal, dann 1 Woche lang 1800 Kcal und ab dem 15. Tag 2000 Kcal zu essen. Die liebe Light hat am 4.9. entsprechende Essenspläne hier ins Forum gestellt. Wie viele Kalorien du anschließend für eine langsame Gewichtszunahme benötigst, lässt sich nicht vorhersagen. Das lässt sich aber an deinem Gewichtsverlauf erkennen.

LG Nus

Danke Nus
Ich habe mich umgeschaut und habe noch ältere Esspläne gefunden von der Waytolife von Light und anderen Forummitgliedern
Danke nochmals für deine Schnelle Antwort ich werde morgen früh schauen ob die Waage stehen geblieben ist oder ob ich abgenommen habe und ich abgenommen haben sollte soll ich dann doch gleich mehr essen bzw um mehr steigern?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 7:50
In Antwort auf an0N_1245578599z

Danke Nus
Ich habe mich umgeschaut und habe noch ältere Esspläne gefunden von der Waytolife von Light und anderen Forummitgliedern
Danke nochmals für deine Schnelle Antwort ich werde morgen früh schauen ob die Waage stehen geblieben ist oder ob ich abgenommen habe und ich abgenommen haben sollte soll ich dann doch gleich mehr essen bzw um mehr steigern?

Nein,
halte dich an den Plan. Einmaliges Wiegen ist wenig aussagekräftig. Es geht jetzt erst darum, den Hungerstoffwechsel möglichst problemlos zu überwinden. Dabei kommt es bereits zu einer leichten Gewichtszunahme, die anschließend mit einer Erhöhung der Kalorienzufuhr fortgesetzt werden sollte.

LG Nus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram